HomepageForenMamiSchwangerschaftStändig Kopfschmerzen :(

Ständig Kopfschmerzen 🙁

sariii1991lunaam 21.07.2011 um 14:30 Uhr

Hallo ihr lieben…
ich bin jetzt in der 24 Ssw & ich habe manchmal jeden Tag Kopfschmerzen.
Kennt das jemand von euch auch oder sollte ich mir Gedanken machen?

Schonmal im vorraus vielen danke für eure Antworten 🙂

Nutzer­antworten



  • von NickiK am 21.07.2011 um 22:22 Uhr

    abklären musst du das wirklich auf jedenfall es kann tausend und einen Grund dafür geben! Aber weil du schwanger bist solltest du wirklich nicht damit warten!!! Das mit der Schwangerschaftsvergiftung stimmt dies wird wirklich gefährlich aber habe gehört auch darmals von meinem Frauenarzt da war ich ungefähr in der gleichen Woche wie du 25+ bist du jetzt oder? Er sagte mir das es eher zu Ende der Schwangerschaft passiert als wie in dieser Woche und man hätte auch andere Symtome dazu wie angeschwollene Beine dicke hHände angeschwollenes Gesicht mit gelblichen Augen. Da ich nicht weiß ob er recht hat frag unbedingt deinen Frauenarzt die machen so einen kleinen Test mit dir hab ich auch machen müssen tut nicht weh;) Wie gesagt es kann auch dutzend andere Ursachen haben Migräne? Schilddrüse ein Neurologisches Problem warst du damit schon mal bei einem Neurologen weil du sagtest das du früher schon diese Probleme hattest. Bei mir hat sich die Ursache bis heute auch noch nicht geklärt man sprach mit mir über stressbedingten SPANNUNGSKOPFSCHMERZ! kommt und geht aber ….Du musst zum ARZT!!!! MONTAG!!!!

  • von mimmiflora am 21.07.2011 um 22:06 Uhr

    Ich würde dir dringend raten zum Arzt zu gehen. In den meisten Fällen ist es harmlos, aber man muss unbedingt ausschließen, dass es sich um eine sogenannte Gestose (im Volksmund auch SS-vergiftung genannt handelt). damit ist nicht zu spaßen und v.a. wären normale Kopfschmerzhilfen wie viel zu trinken auch kontraproduktiv. Also ab zum Frauenarzt….
    Wird wahrscheinlich nix sein, aber du solltest kein Risiko eingehen.

  • von Turkan am 21.07.2011 um 16:04 Uhr

    ja und viel wasser das hilft auch bei kopfschmerzen in der schwangerschaft… passiert nähmlich auch wenn der körper flüssigkeit braucht

  • von sariii1991luna am 21.07.2011 um 15:58 Uhr

    Danke für die schnelle Antwort 🙂

    Also meistens hab ich die Kopfschmerzen schon frühs wenn ich aufstehe. Die Schmerzen sind oft im Schläfen- bzw Stirnbereich. Ab und an auch mal im Nacken.
    Ich hatte vor meiner Schwangerschaft auch oft Kopfschmerzen, aber die wahren nicht so hartnäckig & sind meistens nach einer tasse Kaffee wieder verschwunden.

    Ich werde auf jedenfall mal meinen Arzt darauf ansprechen. Kann ja nie schaden 🙂
    Magnesium soll aber auch helfen hab ich gehört!?

    Liebe Grüße

  • von NickiK am 21.07.2011 um 15:26 Uhr

    Ich kenne das nur zu gut! Wie äussert sich der Kopfschmerz denn bei dir? Also wann fängt er an und wann hört er auf? In welchen situazionen und wo genau am Kopf ist er mehr Stirn oder Hinterkopf?Ich frage nur weil ich auch schon lange vor meiner schwangerschaft kopfschmerzen hatte dies muss nicht unbedingt etwas mit deienr schwangerschaft zutun habe! Es sei denn du hast sehr viel stress oder bist unruig oder hast viel angst um dein baby dies zeigt sich dann auch in kopfschmerzen.Wie gesagte s kann viele ursachen haben schwangerschaftsdiabetis ect. was nicht weiter gefährlich ist aber um dies auszuschließen solltest du mit deiner Frauenärztin/arzt sprechen und gegebenfalls mit deinem hausarzt auch..so hab ich es gemacht! Lindern kannst du den schmerz mit Pfefferminzöl 100% aus der apoteke auf stirn schläfen und nacken aufgetragen wirkt das ware wunder!!! es ist nicht schädlich dein baby bekommt davon nix ab! Mit Pfefferminzöl habe ich dir ganze schwangerschaft mit kopfschmerzen durchgehalten ohne dem öl wäre ich sicher durchgedreht haha

    gute besserung an dich!!!;)

Ähnliche Diskussionen

Nächtliche Kopfschmerzen 🙁 Antwort

Daeumelienchen am 28.04.2012 um 13:33 Uhr
Ich leide seid Tagen über Kopfschmerzen, die immer Abends anfangen und über die Nacht gehen..Sie verschwinden dann morgens nach dem Aufstehen wieder. Ich habe immer das Fenster auf um für frische Luft zu sorgen, aber...

Kopfschmerzen Migräne Antwort

Yildiz_Ay am 19.09.2011 um 14:53 Uhr
Ich hab dauernd kopfschmerzen und schultermuskelschmerzen. Leider darf man ja waehrend der ss keine tabletten nehmen. Was kann man denn da sonst tun? Hab gehört dass Magnesiumtabletten helfen,aber darf man die auch...