Starke Blutung in der 14. SSW

Hallo Mamis!

Meine Cousine ist auch gerade schwanger und jetzt in der 14. SSW.

Sie hatte am Sonntag eine ganz leichte Blutung, so dass man es nur am Toilettenpapier gesehen hat. Daraufhin war sie im Krankenhaus, es war alles in Ordnung. War wohl nur ein geplatztes Äderchen.

Jetzt hat sie wieder eine Blutung, allerdings ziemlich stark, sagt sie. So als hätte sie ihre Mens.

Sie ist sich jetzt nicht sicher, ob sie ins Krankenhaus fahren oder warten soll. Zumal ihr Mann in der Spätschicht ist und erst um neun nach Hause kommt und sie niemanden zum Aufpassen für ihre beiden Kinder hat.

Hatte eine von euch das auch und war es was schlimmes? Eigentlich sagt man ja, dass es ab der 12. Woche relativ sicher ist.

Liebe Grüße
Hexe + Krümel 15+4

von hexe0712 am 04.12.2012 um 19:11 Uhr
Ich hoffe auf schnelle Antworten...
von Sare am 04.12.2012 um 19:14 Uhr
Bei mensartigen Blutungen würde ich sofort ins KH fahren. Hoffe das beste für sie LG Sare
von Laiyla am 04.12.2012 um 19:18 Uhr
Sie soll sofort in die Klinik ! Wünsche ihr sehr viel Glück das alles gut ist !
von Angelsbaby89 am 04.12.2012 um 19:38 Uhr
Ich würd auch sofort in die Klinik
von luluMearz13 am 04.12.2012 um 20:08 Uhr
relativ sicher ist dennoch nicht 100% sicher sie sollte das checken lassen
von hexe0712 am 04.12.2012 um 20:55 Uhr
Sie hat mir gerade geschrieben. Die Blutung ist so gut wie weg. Morgen früh will sie gleich zu ihrer Frauenärztin. Schmerzen hat sie keine, was ja eigentlich schonmal ein gutes Zeichen ist, oder?
von luluMearz13 am 04.12.2012 um 20:59 Uhr
ich könnte nicht solange warten aber wenn sie keine großartigen schmerzen hat....
aber verlassen würde ich mich nicht darauf! Bin was meinen kleinen angeht zum richtigen angsthasen geworden! Bei Blutungen wäre ich vorsichtig!
von Laiyla am 04.12.2012 um 21:03 Uhr
Also ich würde nicht warten Blutungen sind nie normal und manchmal sind da ein paar Std ausschlaggebend !
Wünsche ihr trotzdem das alles gut geht!
von hexe0712 am 05.12.2012 um 12:10 Uhr
Sie war heute morgen beim Arzt, es ist soweit alles in Ordnung. Dem Krümel gehts gut, der Muttermund ist geschlossen usw. Sie hat noch eine leichte Schmierblutung. Woher das kommt, weiß die Ärztin aber auch nicht so richtig. Das find ich schon komisch. Irgendwo muss das Blut ja her kommen und das sollte die Ärztin doch auch feststellen können, oder?
von GeteiltesHerz am 05.12.2012 um 12:22 Uhr
Also meine Freundin ist in der 21 SSW und hat auch ständig Blutungen. Jetzt war sie zur Feindiagnostik und dort hat man ihr dann gesagt, dass ihre Plazenta zu dicht am Muttermund ist, und daher die Blutungen kommen.

LG

von GeteiltesHerz am 05.12.2012 um 12:22 Uhr
Also meine Freundin ist in der 21 SSW und hat auch ständig Blutungen. Jetzt war sie zur Feindiagnostik und dort hat man ihr dann gesagt, dass ihre Plazenta zu dicht am Muttermund ist, und daher die Blutungen kommen.

LG

Was denkst Du?

Lies auch