HomepageForenMamiSchwangerschaftStarke Unterleibsschmerzen … Wer hat damit Erfahrungen?

Starke Unterleibsschmerzen … Wer hat damit Erfahrungen?

BabyCookieam 31.07.2011 um 19:06 Uhr

Hallo ihr Lieben ,
ich habe seit gestern ziemlich starke Unterleibsschmerzen. Mein FA hat mir beim letzten Termin am Donnerstag gesagt das ich meinen kleinen Zwerg jederzeit holen lassen kann. Die Schmerzen sind kaum noch zum Aushalten. Manchmal (aber eher selten) sind die Schmerzen dann wieder leichter , dann sind die wieder sehr stark. Nun bin ich am überlegen ob ich den kleinen jetzt schon holen lasse. Bin jetzt in der 38+2 SSW. Hat von euch jemand dieselben Erfahrungen mit solchen starken Schmerzen? Hatte zwar in den letzten Wochen auch mehrfach so ein Ziehen in der Unterleibsgegend aber nicht so heftig wie jetzt. Im Rücken zieht es manchmal auch sehr heftig.

Nutzer­antworten



  • von LillyMarlen1979 am 07.02.2013 um 13:14 Uhr

    Starke Unterleibsschmerzen liegen zwar immer im Auge des Betrachters, aber ich würde damit nochmal zum Arzt gehen und alles checken lassen. Vor allem, wenn der Fall so gelagert ist wie du es geschildert hast. Was ist denn daraus geworden?

  • von Gluekskeks89 am 01.08.2011 um 03:06 Uhr

    Ich hab das auch und hab auch gesagt bekommen es wären senkwehen…

  • von fabians_mami am 31.07.2011 um 22:41 Uhr

    hallo…ich habe das auch hinter mir das sind die sogenannten senkwehen….ich würde noch nen paar tage warten

  • von Zahni85 am 31.07.2011 um 22:17 Uhr

    Naja will jetzt nix falsches schreiben aber ich glaub dein fa muss den Schein schreiben das das Baby geholt werden soll…du kannst das glaub Net bestimmen(so war`s jedenfalls bei mir)

  • von BabyCookie am 31.07.2011 um 21:58 Uhr

    ich hatte dieses ziehen im rücken auch als bei ich beim fa ein ctg gemacht habe … der hat aber keine wehentätigkeit angezeigt … wenn ich morgen ins krankenhaus gehe und denen sage das ich die geburt eingeleitet haben will , machen die das dann auch ? ich könnte durchdrehen wegen diesen schmerzen die sind schon den ganzen tag so schrecklich …

  • von StolzeMama88 am 31.07.2011 um 21:04 Uhr

    Vorallem da es auch im rücken zieht werden das sicherlich wehen sein.Ich hatte bei beiden meine wehen im rücken bzw bei der kleinen bauch und rücken.

  • von StolzeMama88 am 31.07.2011 um 21:03 Uhr

    Also ich würde an deiner stelle ins Krrankenhaus fahren lieber einmal zu oft als einmal zu spät.Wenn se sagen ne sind noch keine richtigen wehen (CTG) dann schicken se dich wieder ein wenn doch lassen sie dich bisschen maschieren und leiten dann ein.Alles gute!!

  • von BabyCookie am 31.07.2011 um 20:58 Uhr

    eine badewanne haben wir leider nicht aber ich war vorhin duschen und während ich duschen war hab ich immer noch die schmerzen gehabt … zwar nicht so doll aber es war doch schlimm

  • von sojawa am 31.07.2011 um 19:29 Uhr

    Kannste die Schmerzen noch aushalten oder sind die schon so schlimm??? Haste denn das Gefühl, da möchte wer schon raus? Leg dich mal in die warme Wanne ( wenn vorhanden). Wenn die Schmerzen dadurch weniger werden dann ist es noch nicht soweit, aber wenn es noch schlimmer wird, dann ab ins KKH! Dann könnte es bei dir schon langsam losgehen! Bei meiiner ersten SS war ich auch wegen starken Wehen mal im KKH. Aber falscher Alarm. Ne Woche später kam er dann! Aber die Schmerzen gingen auch wieder weg! Aber bei 38+ könnte es schon gut möglich sein, dass dein Zwerg jetzt kommt. Im KKH werden die dann, wenn nötig, die Geburt einleiten! KS nur, wenn zwingend notwendig! Mein erster kam auch in der 38 ssw zur Welt! Drück dir die Daumen!

  • von BabyCookie am 31.07.2011 um 19:11 Uhr

    achso kann man die geburt dann auch normal einleiten lassen oder muss ein kaiserschnitt gemacht werden??? ich hab da leider keine ahnung was das angeht ist meine erste schwangerschaft…

Ähnliche Diskussionen

Starke unterleibsschmerzen in der 32 woche Antwort

sandralain am 29.11.2012 um 19:19 Uhr
Hallo zusammen Ich bin in der 32 Schwangerschaftswoche meiner 2ten Schwangerschaft und habe seit 3 tagen starke unterleibsschmerzen , kann teil weise nicht mehr laufen weil ich so starke schmerzen habe war vor 2...

Starke Senkwehen in der 34. SSW, Baby liegt schon tief im Becken, nochmal zum FA? Antwort

Kleinmueh_90 am 09.06.2011 um 08:41 Uhr
Guten Morgen Ihr lieben 🙂 Ich habe mal eine Frage weil ich etwas verunsichert bin. Ich habe seid der 32.SSW ab und zu Senkwehen gehabt. ( plötzlich starke unterrückenschmerzen und Unterleibsschmerzen) Hatte am...