HomepageForenMamiSchwangerschaftStechender Schmerz im Unterleib

Stechender Schmerz im Unterleib

Pituriaam 28.12.2011 um 18:51 Uhr

Huhu ihr Lieben,
bin ja heute 11+1 und hab seit ca 3 Tagen immer mal wieder so ein richtig schmerzhaftes Stechen im Unterleib so auf Höhe der Eierstöcke würd ich sagen also in der Leistengegend. Es ist nicht so wie die Wochen vorher mit dem Dehnungsschmerz da war es so ein Ziehen manchmal auch im gesamten Unterleib wie wenn die Mens kommt.
Jetzt bin ich ein wenig irritiert oder ist das normal das es auch heftigere Schmerzen gibt weil die Gebärmutter ja wächst und immer mehr Platz fordert? Mein Frauenarzt ist im Urlaub sonst hätt ich da schonmal nachgefragt. Jetzt bekomm ich mal wieder ein bisschen Panik (ja ich weiß aber ich hab wirklich angst das nochmal etwas schiefgeht).
Ging es euch genauso in der 12. Ssw? wäre um ein paar Erfahrungsberichte oder ähnliches wirklich sehr dankbar 🙂
Drück euch
Lg
Steffi & Krümelchen 11+1

Mehr zum Thema Stechen im Unterleib findest du hier: Ziehen im Unterleib: Bin ich schwanger?

Nutzer­antworten



  • von Pituria am 28.12.2011 um 23:17 Uhr

    Danke dir whitebambi. Ja ist nur so das ich die letzten woche immer schon diesen “Dehnungsschmerz” als ein Ziehen empfunden habe teilweise wie wenn die mens kommt und seit drei tagen ist es halt ein stechen mal links mal rechts aber laut euch lieben erstmal kein grund zur beeunruhigung und falls es anhalten sollte etc werd ichs durchchecken lassen.
    Danke nochmal

  • von whitebambi am 28.12.2011 um 22:26 Uhr

    sorry 23+5 man is so wenn man noch nebenbei was macht.wie gesagt mach dir keine sorgen und wenn du dir unsicher bist geh zu deiner ärztin oder zu deinen arzt und lass es abchecken

  • von whitebambi am 28.12.2011 um 22:24 Uhr

    meine fä meinte zu mir das ist normal weil die mutterbänder sich weiten das hatte ich bis zur 15 ssw noch verschwand aber auch schnell wieder also ging 2-3 tage ging für 2 wochen und kam wieder.

    lg püppi 13+5

  • von Pituria am 28.12.2011 um 21:45 Uhr

    Danke euch nochmal^^ Ja Blutungen hatte ich mal in der 6ssw aber auch da war alles ok wie schon gesagt ich bin einfach etwas überängstlich aufgrund des Geschehenen aber es wird schon alles gut gehen 🙂
    Drück euch

  • von katharina110887 am 28.12.2011 um 20:47 Uhr

    Das hatte ich am Anfang auch. Deine Gebärmutter breitet sich bei dir aus 🙂
    Wenn du keine Blutungen hast dürfte alles ok sein. Ist eigtl auch wieder in 1-2 Wochen wieder weg

  • von Pituria am 28.12.2011 um 20:10 Uhr

    Danke das ist echt lieb von dir 🙂
    Ja ich hab immer Angst das ich dann auf negative Reaktionen stoße, von wegen: Stell dich nicht so an etc…^^
    Aber gebranntes Kind scheut das Feuer. Bald sind ja die kritschen 12 überstanden ich freu mich schon so drauf^^ klar kann dann immer noch was passieren aber halt viel geringer. Ich wünsch mir nur das alles gut geht und ich im Juli unser Krümelchen in den Armen halten darf 🙂

  • von Momtobe am 28.12.2011 um 20:09 Uhr

    Ich hatte genau dasselbe in der 11 SSW und bin dann auch zum Arzt weil es meine erste SS ist und ich nicht wirklich wusste ob das normal ist oder nicht. Die Ärztin konnte aber nichts feststellen und wollte mich nur gleich ne Woche krank schreiben, damit ich mich schone, das hab ich aber abgelehnt. War dann auch wieder besser und kam nur ab und an wieder…..Sicherheit bekommst Du natürlich nur beim Arzt.

  • von destiny8412 am 28.12.2011 um 20:03 Uhr

    nichts zu danken =)
    ist ja nur verständlich dass man sich verrückt macht, wenn so schmerzen auftreten.
    aber muss auch sagen dass jeden tag was neues auftaucht was ich wieder komisch find.reihe mich einfach mal ein als hypochonder..=)

    ich drück die daumen dass es nicht nötig wird ins kh zu fahren..

  • von Pituria am 28.12.2011 um 19:45 Uhr

    Danke euch beiden. Ja der schmerz ist nicht durchgehend nur halt heftiger als dieses Ziehen das ich sonst die ersten wochen hatte. Bin da halt n bisschen hypochondrisch würd ich sagen aufgrund der FG damals …. aber es beruhigt mich schonmal sehr destiny8412 das es dir auch so ging/geht.
    Hab ja auch in 2 wochen wieder den nächsten Termin aber falls es extremer werden sollte oder ähnliches werd ich auf jedenfall ins Kh fahren um einfach Gewissheit zu haben.
    Danke euch nochmal 🙂

  • von destiny8412 am 28.12.2011 um 19:13 Uhr

    also, ich bin jetzt in der 22ssw und hab auch teilweise heftiges stechen/ ziehen.. mal links mal rechts.manchmal ists sogar auch im rücken auf selber höhe. war deshalb schon im kh, aber es ist alles in ordnung.

    denke bei dir wird auch alles okay sein. wenns nicht durchgehend ist, dann ist das ja schonmal gut..aber besser einmal zu viel als zu wenig zum arzt

  • von xeyalamin am 28.12.2011 um 19:09 Uhr

    hmm.. wenn deine schmerzen heftg sind oder mit blutungen oder so verbunden sind würde ich mir gedanken machen aber ansonsten ist es eigendlich normal das su dehnungschmerz hast oder ziehen und stechen ist auch normal .. wenn du nicht sicher bist dann fahr in KHs .. haste gewissheit .. alles gute 🙂

Ähnliche Diskussionen

Ziehender Schmerz im Unterleib - Senkwehen !? Antwort

WonderOfLife am 02.05.2012 um 21:54 Uhr
Eigentlich dachte ich, dass Senkwehen mit einem Hart-werden des Bauches einhergehen. Das ist bei mir aber nicht der Fall. Kann das starke Ziehen (schmerzt mittlerweile echt sehr) trotzdem ein Zeichen von Senkwehen...

Stechender Schmerz Antwort

Kullerkeks82 am 04.07.2012 um 19:09 Uhr
WIe oben schon geschrieben, habe ich eben erhebliche stechende schmerzen beim laufen gehabt. so das ich kaum ein schritt vor dem anderen machen kann. kennt das jemand von euch.