HomepageForenMamiSchwangerschaftTätowieren in der Schwangerschaft

Tätowieren in der Schwangerschaft

Pini13am 07.06.2011 um 11:27 Uhr

Morgen,

ich hab mal eine Frage: schon lange plane ich ein weiters Tattoo, hab lange dran gezeichnet und vor ein paar Wochen war ich endlich damit fertig. Ich würde es mir gerne tätowieren lassen, weiß aber nicht ob das in der Schwangerschaft gut wäre, also für das Baby….ich will es auf die Schulter und hoch den Nacken stechen lassen, also keinen Stellen die von der Schwangerschaft “betroffen” sind. Meint ihr der Schmerz und Streß könnte dem Baby schaden? Bin im 5 Monat…

Tausend Dank

Nutzer­antworten



  • von TylorsMama am 09.06.2011 um 23:47 Uhr

    nochmal zu meinem betrag wegen tattowieren

    er hat es zu mir gemeint weil ich nicht wusste ob ich es bin habe zu ihmgeschriebn das ich warten will weil ich ja nicht weiss ob ich schwanger bin und da meinte er das zu mir das ich mich beruhigt tattowieren lassen kann bis zum 5 monat

    ich persönlich würde es auch nicht machen

  • von Morgenrot_HB am 09.06.2011 um 23:18 Uhr

    Mein Tätowierer würde mir nen Vogel zeigen, wenn ich im schwangeren Zustand bei ihm ankommen würde.
    Mal abgesehen von Risiken wie Kreislaufzusammenbrüchen oder Entzündungen, letztendlich reicht schon eine allergische Reaktion auf die Farbe (und das passiert gar nicht so selten) um das Baby zu gefährden.

    Also ich würde es nicht machen, und auch jedem dringend davon abraten. Neun Monate warten sollte doch jeder können, meine ich. Vor allem, wenn es um die Gesundheit seines Kindes geht, für das man die vollste Verantwortung trägt. Da würde ich kein noch so kleines, überflüssiges Risiko eingehen.

    Liebe Grüße,

    Nicki (&Knopf 19+2)

  • von TylorsMama am 09.06.2011 um 23:08 Uhr

    @ ernimanu ich kann nur das wieder geben was er zu mir meinte

  • von sternchen8400 am 09.06.2011 um 23:01 Uhr

    ich sag nur jeder wie er will. ich würds auch nicht machen. ich hab selbst 2 aber die hab ich im jänner und im feber heuer machen lassen. und jetzt bin ich in der 6 woche

  • von arnisalena am 08.06.2011 um 14:55 Uhr

    Hey also ganz ehrlich ich wurde Tattoowiert als ich schwanger war!!!!!! Ich wusste zwar zu diesem Zeitpunkt noch nichts von meiner Schwangerschaft (war im 2.Monat) aber es ist gar nichts passiert ich habe eines am Handgelenk gemacht (unter Seite) und eines im Genick!!! Und wie man sieht ist gar nichts passiert!!! Ich würde es zwar nicht machen wenn ich wüsste das ich Schwanger bin aber wie man sieht ist nichts passiert!!! Und ich habe es z.b. nicht vertragen die Farbe ging erst nicht richtig an und ich blutete viel!!! Dem Baby ist aber dennoch nichts passiert und wie man sah war ich noch ganz am Anfang der Schwangerschaft!!!!! Ich finde das sollte doch jeder für sich selbst entscheiden!!!!!! Wie gesagt ich würde es zwar nicht machen aber eine Bekannte von mir möchte es jetzt auch machen sie ist im vierten und die lässt sich z.b. gar nicht davon abbringen!!!

    Glg Pam

  • von Pini13 am 08.06.2011 um 14:32 Uhr

    Danke für deine Antworten….ich denke ich warte einfach noch etwas, das Tattoo rennt mir ja nicht weg

  • von Rina09 am 08.06.2011 um 00:25 Uhr

    als ich gerade schwanger war,war ich auch beim stecher und er hat sich geweigert mir eins zu stechen.er meinte egal ob früh oder ende der ss,es ist nicht gut fürs kind und ein guter stecher weiss das und sollte sowas nicht machen.also hab ich keins bekommen.ich würde es auch niemanden raten,ehrlich gesagt warte die 4 monate noch ab und dann kannste das machen.

  • von forever18 am 07.06.2011 um 14:30 Uhr

    also mein tätowierer ist richtig gut! und er würde mir im leben nichts weitermachen. er hat auch gesagt, erst wenn ich abgestllt hab. er tätowiert in der ss prinzipiell nicht. nun renn ich schon ewig mit dem vorstich auf meinem dekoltee rum. aber das ist mirs wert. schließlich tuts dem kleinen auch weh wenn die mami schmerzen hat. wart einfach ab. es rennt doch nicht weg

  • von ernimanu am 07.06.2011 um 12:25 Uhr

    @tylorsMama: verständnislos. was ist das für ein tätowierer? was wenn was passiert? nen blutvergiftung z.B. das landet doch alles automatsisch beim baby. aber ok, wer sich un dsein kind gefährden möchte: lasst euch tätowieren! krass.mein freund ist wie gesagt tätowierer, er würde soetwas unter keinen umständne tun. die leute die es machen, sehen nur das geld. sorry.

  • von TylorsMama am 07.06.2011 um 12:21 Uhr

    hey du kannst dich bis zum 5 Monat beruhigt stechen lassen wurde mir von einen richtig guten tattowierer gesagt bei dem ich selber bin

  • von melli_84 am 07.06.2011 um 12:07 Uhr

    man sollte sich in der schwangerschaft nicht mal epilieren,dann schon garnicht tätowieren.

  • von knispel am 07.06.2011 um 12:07 Uhr

    kein tattoo werdend der ss oder stillzeit…..

  • von gerne_mama am 07.06.2011 um 11:58 Uhr

    Nein, du solltest die Monate noch abwarten! Eine Freundin von mir wollte sich ihr Tattoo erweitern lassen. Ein gutes Studio macht das aber während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht. Es ist zu riskant alleine schon wegen deinem Kreislauf. “Belohne” dich doch lieber hinterher 😉

  • von ernimanu am 07.06.2011 um 11:39 Uhr

    mal abgesehen von den *schmerzen* würde ich mir ehe rnen kopf ums kindi machen …

  • von ernimanu am 07.06.2011 um 11:31 Uhr

    auf keinen fall! mein freund ist tätowierer! so etwas geht gar nicht. egal welche stelle. was wenn du die farbe nicht verträgst.. blutvergiftungen oder iwas… warte ab! mein freund sticht erst wieder wenn auch nicht mehr gestillt wird. alles andere ist von der mutter sowie vom tätowierer unverantwortlich. denk an dein baby. liebe grüße an dich

Ähnliche Diskussionen

Ibuprofen in der Schwangerschaft. Antwort

Ladydevilish30 am 03.04.2012 um 17:04 Uhr
Hallo Ihr lieben, heute hat mir eine Freundin eine Frage gestellt die ich nicht benatworten konnte und diese nun euch stellen will. Eine Schwangere Person hat in den ersten 2-3 Wochen der Schwangerschaft 5 Zähne...

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...