HomepageForenMamiSchwangerschaftUrlaub in der Schwangerschaft?

Urlaub in der Schwangerschaft?

Sarah1904am 02.08.2012 um 14:02 Uhr

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob ihr in der Schwangerschaft noch einmal im Urlaub wart. Wir würden gerne im November für ein paar Tage noch in die Sonne fliegen. Mein Partner geht zum Entspannen gerne mal in ein Club (Robinson und Co). Da ich etwas Kälteempfindlich bin, will ich es dann wenigstens noch einigermaßen warm haben. Würdet ihr in der Schwangerschaft nach Marokko oder Ägypten gehen?

LG Sarah

Nutzer­antworten



  • von Rominette am 02.08.2012 um 21:35 Uhr

    Bin selbst auch sehr reisefreudig und liebe auch gerade deine möglichen Zielländer, aber ich hätte da auch eher Bedenken. Fliegen an sich geht ja bis zu einer bestimmten Schwangerschaftswoche noch – variiert auch von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft (da muss man sich vorher erkundigen). Aber mit fortschreitender SS ist so ein Flug sicher auch noch anstrengender, als im Normalzustand. Dazu kommt ja noch die Zeit, die man an den Flughäfen wartet und ins Hotel fährt usw. Ganz zu schweigen von der Klimaumstellung. Vielleicht sage ich das aber auch nur, weil ich schwanger Hitze und starke Sonneneinstrahlung überhaupt nicht vertrage, obwohl ich da sonst NIE Probleme mit habe und mich erst ab über 30° richtig wohlfühle. 🙂
    Was ich aber auf jeden Fall bedenken würde, sind die hygienischen Standards, die NICHT gut sind, gerade, was das Wasser betrifft (auch in Pools etc.), auch in noch so einem tollen Hotel. An sich nicht schlimm, nur schwanger heftigen Durchfall haben? Was soll man da an Medikamenten nehmen? Evtl. gibt es auch Verständigungsprobleme aufgrund der Sprache, je nach dem, was man selbst sprechen kann und das Personal vor Ort.

  • von schecke86 am 02.08.2012 um 20:53 Uhr

    Also ägypten würde ich mir stark verkneifen denn da sind Magen-Darm Erkrankungen Programm. Wenn man nicht Schwanger ist mag es ja gehen. Ich bin vorigen Sommer als ich in der 20ssw war in Griechenland gewesen und obwohl es da mit der Hygiene im Bereich Lebensmittel und co besser gestellt ist hab ich mir schlimm was eingefangen habe nur noch Blut hinten raus gebracht(entschuldigung) und musste dann auf Rhodos ins KH gebracht werden! Glaube mir das war schlimm fremde Sprache alles dann in Englisch die pumpen dir die Venen voll und du kannst nur hoffen das es dem kleinen gut geht……ich würde das nie wieder machen: Für mich ist Auslandsurlaub in der Schwangerschaft gestorben.

  • von carola1967 am 02.08.2012 um 15:12 Uhr

    Wenn Dir der FA das OKAY für den Flug gibt, spricht nichts dagegen.
    Tipp am Rande: Stützstrümpfe anziehen beim Fliegen. Beugt der Thrombose vor.

  • von Klettermama am 02.08.2012 um 14:34 Uhr

    Ja klar, warum denn nicht????
    Da gibt es auch deutsche Ärzte, sollte es dir tatsächlich nicht gut gehen, bist du in Anlagen auch gut aufgehoben.

    Mach das, so schnell kommt ihr nicht mehr weg 😉

  • von carlagirl am 02.08.2012 um 14:28 Uhr

    ich schliesse mich den anderen an, wenns dem baby und dir gut geht warum nicht…sprich doch mal mit deinem fa 🙂

  • von dreifachmami am 02.08.2012 um 14:12 Uhr

    Wenns dem Babay und dir gut geht!
    Wir aren in der letzten SS in Ägypten alles war super, nur leider hab ich mir ne Magenverstimmung geholt die dann sogar nich drei wochen nadem Urlaub anhiet!
    Lg Sandra und der 4.PRINZ 25+0
    in der jetzigen SS waren wir nur in Dänemark!!!Aber auch schön und es war nicht kalt!!;)

  • von emmi3003 am 02.08.2012 um 14:09 Uhr

    Ja wenn Fa sagt ist okay dann spricht da nix gegen !!

  • von Lullebie am 02.08.2012 um 14:05 Uhr

    *geht

  • von Lullebie am 02.08.2012 um 14:05 Uhr

    ansich spricht da nichts gegen,stellt sich nur die frage wie weit du bist und ob dein FA dir die “erlaubnis” gibt zu fliegen…also jenachdem wie es dir und dem baby gibt.

Ähnliche Diskussionen

Essen in der Schwangerschaft Antwort

Fenja2012 am 05.12.2012 um 14:56 Uhr
Hallo Mamis und werdende ich wollte mal fragen was darf und was soll man auf keine. Fall essen in der Schwangerschaft in dem Wirrwarr von leberstreichwurst , Käse , Salami etc nun wollte ich mal von euch richtig...

Blut im Urin Schwangerschaft Antwort

Carinacare am 15.01.2013 um 08:07 Uhr
Hey, gestern Abend konnte ich Blut in meinem Urin erkennen. Das Urin war sogar richtig rot gefärbt. Ich vermute ja eine Blasenentzündung, weil es auch schmerzt, wenn ich zur Toilette gehe. Das Problem an der Sache:...