HomepageForenMamiSchwangerschaftVorderwandplazenta, 29. SSW Kindsbewegungen

Vorderwandplazenta, 29. SSW Kindsbewegungen

kaetterle1979am 31.03.2011 um 20:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bin ab Samstag in der 30.ssw und die Kindsbewegungen haben in der letzten Woche abgenommen. Ist das normal? Ich habe auch eine Vorderwandplazenta, habe aber trotzdem zwischen der 27. und 28. Woche relativ viel gespürt.

Liebe Grüße, Kaetterle

Nutzer­antworten



  • von Sarah_Sophia am 31.03.2011 um 22:33 Uhr

    Hallo erstmal. Ich an deiner Stelle würde zum FA gehen und alles abklären lassen. Ich hatte es zwar nicht, aber man weiß nie. Kontrolle ist besser als abwarten und vermuten. Ich weiß nur, dass es bei einer Vorderwandplazenta schneller zu einer Ablösung dieser kommen kann als bei einer Hinterwandplazenta. Sollte das bei dir der Fall sein, ist schnelles Handeln gefragt. Daher: sofort zum FA und untersuchen lassen. LG

Ähnliche Diskussionen

Spüre die Kindsbewegungen nur im Unterbauch!!? Antwort

FrauPfirsich am 27.08.2012 um 00:08 Uhr
Hallo ihr lieben (bald) Mamis 🙂 Bin jetzt in der 24.SSW und wir freuen uns wie wahnsinnig auf die kleine Maya :)) Spüre das kleine Bauchtierchen auch schon gaaaaaaanz fleißig (heute fast non stop). Allerdings...

starke Kindsbewegungen in der 36. ssw Antwort

Hazan1974 am 26.11.2011 um 03:42 Uhr
Hallo ihr lieben, meine Kleine macht seit gestern Abend ramba zamba, die Bewegungen sind so extrem, dass ich starke Unterleibschmerzen habe und nicht schlafen kann. Kann es sein, dass sie versucht sich zu drehen? Wer...