HomepageForenMamiSchwangerschaftweight watchers in der ss? fühle mich nur unwohl

weight watchers in der ss? fühle mich nur unwohl

toertchen87am 04.07.2012 um 11:24 Uhr

morgen ihr lieben.
ich habe da mal eine frage.
in der ss darf man ja keine diäten führen, weil die abgeschlackten giftstoffe ja über das kind gehen können. (ihr wisst was ich meine?? )
aber viele frauen müssen sich ja während der ss übergeben und nehmen dadurch ja auch ab.
ich bin von “natur”aus und von schokolade aus schon immer etwas dicklicher.
gestern habe ich meinen kleiderschrank ausgemistet und habe mehr als die hälfte der sachen aussortieren müssen, da sie zu eng sind …
ich fühle mich richtig dick, und hässlich… die sonnenbank fehlt mir… die beweung fehlt mir… alles mist.

jetzt habe ich mich gefragt, ob man nicht während der schwangerschaft weight watchers punkte zählen könnte. einfach nur so. ich würde nicht hardcore weightwatchers machen, aber so ein bisschen, um nicht aus den nähten zu platzen. einfach nur, um das gewicht ein wenig zu halten und die zunahmen wirklich nur von der ss kommen und nicht vom essen.
einfach nur punkte zählen um den überblick zu behalten…
ich habe bis jetzt 1,5 kg zu genommen. ist das ok für bei 15+0 ???

ich hoffe ihr könnt mir auch ein paar tipps geben. ich hoffe ihr verurteilt mich nicht. ich passe schon auf und achte auf meine ernährung. bzw das ich auch gesund esse. ich will meinem baby auch nicht schaden. ich fühle mich zur zeit einfach nur unwohl…und möchte in der ss bzw danach 100 kg wiegen. und das dürfte bei einem ausgangsgwicht von 74 kg knapp werden…

Nutzer­antworten



  • von Lullebie am 04.07.2012 um 23:07 Uhr

    auch ww solltest du während der schwangerschaft nicht machen und ums “dick” werden wirst du nicht rum kommen. du kannst dich nur ausgewogen ernähren,aber immer drauf achten,das es genug kalorien sind,denn dein kind brauch die nährstoffe und du möchtest ja nicht,das es hinterher hängt. genieß die schwangerschaft und das essen 🙂 zeit zum abnehmen hast du nach der schwangerschaft genug,aber denk dran 9monate kommt der bauch und 9 brauch er um wieder zugehen 🙂

  • von Danyshope am 04.07.2012 um 13:48 Uhr

    Keien Diäten in der SS -egal wie die sich nennt. Zudem sind 1,5 kg mehr bis zur 15ten Woche auch mehr als OK. Das hat manche schon wenn die den positiven Test in der Hand hat.

    Das die Klamotten nicht mehr passen hat auch nur indirekt was mit der Gewichtszunahme zu tun. Immerhin verändert sich das Becken usw um einiges. Und das fängt schon sehr früh an. Ich zB habe in der 6ten SSW schon teils Probleme gehabt die Knöpfe an bestimmten Jeanshosen zu schließen (alle die nicht auf der Hüfte sitzen) und das obwohl ich nicht zugenommen hatte. Jednefalls nicht mehr als die üblichen “Schwankungen” welche ich eh immer habe. Lag einfach daran, das eben alles auf SS eingestellt war. Und der Darm extrem faul wurde. Zudem habe ich eine Vorderwand-Plazenta, auch das hat da sich wohl schon ausgewirkt.

    Und wegen bewegung, ich gehe regelmäßig auf den Crosstrainer – kann man bestens abends vor dem Fernseher machen. Bin solange es möglich war (Bad wgen Umbaumaßnahmen geschlossen) zum Schwangerenschwimmen gegangen und erledeige auch jetzt noch alles nach Möglichkeit per Fuß, steige Treppen usw. Wird zwar jetzt teisl echt beschwerlich, gerade das laufen (bin 38. SSW), aber sei es drum. Man kann da doch einiges machen.

  • von mamacaro94 am 04.07.2012 um 12:11 Uhr

    ihr seit schwanger es ist klar das sachen nciht mehr passen und man zu nimmt der eine mehr der andere weniger. man kann auch nach der ss sport treiben. und wie schon gesagt kannst du dich durch schwimmen fit halten . schwimmen schont, trotz sportlicher aktivität, die gelenke da man im wasser ja “leichter” ist
    lass das mit der diät oder abnehmversuche probiere es erstmal mit laufen also spazierengehen oder schwimmen du wirst sehen das wird dir helfen und du wirst dich gut dadurch fühlen weil du eine beschäftigung hast

  • von toertchen87 am 04.07.2012 um 12:04 Uhr

    mir fehlt die bewegung auf der arbeit. habe beschäftigungsverbot. gehe schon jeden tag mal spazieren oder auch zum pilates. im moment sind alle im urlaub. alleine aufraffen ist auch schwer …

  • von Feechen85 am 04.07.2012 um 11:51 Uhr

    ich bin in der 36. SSW und habe heute morgen auch wieder festgestellt das ich zugenommen habe, obwohl ich durch das warme draußen gar nicht so viel essen kann. esse viel obst und rohkost zur zeit. habe bis jetzt 22 kilo drauf… ich esse nichts süßes (schmeckt mir irgendwie zur zeit nicht so) und die waage ärgert mich trotzdem. allerdings habe ich aber auch wassereinlagerungen und passe komischerweise immer noch in kleidergröße 38… trotz den 22 kilo…

    mach blos keine diät. wir sind schwanger… der körper verändert sich, beim einen schlagen die pfunde mehr an, beim anderen weniger 😉

    lg feechen85 und nico inside

  • von Kraeppelchen am 04.07.2012 um 11:50 Uhr

    dann mach lieber ein bisl sport wie schwimmen oder schwangerschaftsgymnastik aber abnehmen richtig würde ich dir nicht empfehlen. und wenn es gar nicht mehr geht und du dich richtig scheiße fühlst dann sprich mit deiner gyn drüber oder deiner hebamme.
    aber nicht anfangen rumzuexperimentieren! am ende schadest du mehr deinem kind.

    lg marion&Lotte inside 33+5

  • von Bubi91 am 04.07.2012 um 11:40 Uhr

    Also ich bin jetzt in der 14. ssw und habe schon 10 kilo zugenommen. Und ich esse nicht für zwei oder liege nur zu Hause rum. 1,5 kg sind doch echt im super und das man sich in der ersten Zeit unwohl fühlt ist doch normal. 😉
    Ich gehe nebenbei noch schwimmen, das hilft mir mein Körpergefühl zuverbessern – nur so als kleiner Tipp 🙂

  • von eva19 am 04.07.2012 um 11:36 Uhr

    hm in der ss abzunehmen ist eigentlich nicht so gut – würde dir empfehlen nach der ss mit WW anzufangen – gibt auch ein programm für stillende, ich mach das auch. aber für schwangere – nee, da musst du denk ich mal durch 😉 wenn du dich aber so unwohl fühlst dann geh doch sport machen?! hab ich auch in meiner ss.
    LG

  • von Kullerkeks82 am 04.07.2012 um 11:36 Uhr

    du kannst während deiner ss keine diät machen von weight watchers, denn sie raten dir auch davon ab auf ihrer homepage. ich wollte das auch machen, habe mich dann erkundigt und ganz schnell die finger davon gelassen