HomepageForenMamiSchwangerschaftWer ist noch in der 19 Ssw :-) ?

Wer ist noch in der 19 Ssw 🙂 ?

JuliaAndream 07.02.2012 um 15:29 Uhr

Es ist wahnsinn wie die Zeit vergeht oder ?
es kommt mir vor als wäre es gestern als die Frauenärztin meine SS in der 6 ten Ssw festgestellt hat…
… und schon ist fast die hälfte geschaft.
So langsam wird für mich alles greifbarer, der Bauch fängt langsam an zu wachsen, die ersten Bewegungen sind zu spüren (ein wunderschönes gefühl 🙂 ) und ich bin den ganzen Tag im Gedanken bei meinem kleinem krümel!
Die Zeit von einem zum anderen fa Termin zieht sich immer solange hin, und jedes mal so ca 2 wochen vorher mache ich mir immer sorgen ob auch noch alles in Ordnung ist mit dem kleinen, man hört ja schließlich viel.
Wie ist das bei euch so?
und ich habe noch eine frage, hat sich an euerem Essverhalten viel geändert?
ich hatte am Anfang nur bewusst mehr Obst zu mir genommen doch jetzt ist mein hunger manchmal garnicht mehr zu stillen.
Ich hab jetzt schon 5 Kilo zugenommen :-S
Denkt ihr dass das ok ist? wie ist das bei euch so, erzählt mal 🙂

lg Julia+ Louis 18+2

Nutzer­antworten



  • von mamarutza am 07.03.2012 um 20:03 Uhr

    ich bin heute in die 19+5 SSW und habe bis jetzt 6 kg zugenommen. so viele Gedanken darüber mache ich mir nicht, obwohl ich relativ klein bin (156 cm und 64 kg). bei meine Körpergröße sieht man jeder kilo, aber das ist mir jetzt egal. hauptsache uns geht gut. werde auch am Montag hoffentlich erfahren was es sein wird. natürlich soll im aller erste Stelle gesund sein, egal was es sein wird, aber irgendwie habe ich mir schon immer eine Tochter gewünscht. Sophie-Marie soll heißen. Für einen Jungenname haben wir uns noch nicht entschieden.Um ehrlich zu sein, habe ich mich damit nicht zu viel beschäftigt mit der Hoffnung das es vielleicht doch eine Kleine Püppi wird.LG, mamarutza.

  • von polly88 am 07.02.2012 um 20:20 Uhr

    die namen, egal ob junge oder mädchen, standen bei mir schon relativ zeitig fest. wäre es ein junge geworden würde der zwerg oscar-joel heißen. die feindiagnostik hat allerdings eindeutig gezeigt das es ne püppi wird :o)

  • von JuliaAndre am 07.02.2012 um 20:15 Uhr

    ja genauso war es bei uns auch 🙂
    uns sind hunderte Mädchennamen durch den kopf geschossen aber auf louis hatten wir uns gleich geeinigt 😀
    ich drück euch echt due daumen dass ihr es am donnerstag erfahrt

  • von Pituria am 07.02.2012 um 20:07 Uhr

    Also wir haben schon über Namen nachgedacht und falls es ein Junge wird haben wir uns sofort geeinigt ka warum aber uns gefiel beiden auf anhieb ein Name sehr gut den hat mein Schatz in den Raum geworfen und egal was jetzt manche dazu sagen uns gefällt er und das ist das wichtigste 😛 Also unser Bua wenns denn einer wird soll Constantin heißen deutsch ausgesprochen. Bei nem Mädi allerdings sind wir uns überhaupt nicht einig und das wird wohl auch noch dauern bis wir da was finden^^
    Na mal sehen hoffe wir erfahren es am donnerstag^^
    LG

  • von JuliaAndre am 07.02.2012 um 20:00 Uhr

    also hungern tue ich auf keinen fall, ich denke ich sollte mir einfach nicht so einen kopf darum machen was ich alles esse oder nicht sondern normal weiter machen!
    es ist anscheinend echt sehr unterschiedlich was man während der Schwangerschaft zunimmt.
    Ich nehme mir jetzt einfach fest vor einfach nicht mehr auf das gerede zu hören und mich weiter normal und ausgewogen zu ernähren 🙂
    Schließlich sind das alles nur verschwendete Gedanken die ich auch für meinen kleinen aufheben kann 🙂
    lg

  • von Luzja am 07.02.2012 um 19:51 Uhr

    wenn du jetzt hungerst, nur um dein Gewicht zu halten, dann finde ich das falsch und damit tust du deinem Kind bestimmt nix gutes.

    Wenn du dich allerdings ausgewogen ernährst und viel Gemüse und Co ist (muss ja net immer alles im Fett schwimmen), dann finde ich das völlig in Ordnung.

    Ich habe kurz vor meiner ersten SS auch fast 20 Kilo abgenommen. Dann war ich schwanger, ich hab mich aber normal weiter ernährt, hab nicht gehungert und wenn ich mal auf was Gelüste hatte, bin ich denen auch nachgegangen. Ich hab nicht extra viel gegessen, denn das braucht dein Kind auch nicht und hatte am Ende trotzdem 22kg mehr …

    Ist eben so, ich glaube, dass es egal ist, wieviel du isst oder nicht isst, was hängen bleiben soll, bleibt hängen.
    Ne Bekannte hat während der gesamten SS nur 6 Kilo zugenommen … und die hat auch normal gegessen.

  • von JuliaAndre am 07.02.2012 um 19:43 Uhr

    oje ?-)
    ich bin echt froh das mir bis jetzt noch garnicht schlecht war und ich hoffe das bleibt auch so 🙂
    ja der Name gefällt mir auch, nur für meine eltern ist er etwas gewöhnungbedürftig 😀
    hast du schon Vorschläge wie dein Zwergi heißen soll?

    mich beschäftigt diese ernährungsfrage nur so sehr weil ständig alle um mich herrum sagen ich soll jetzt endlich was essen weil ich schwanger bin muss ich jetzt mehr essen und alle reden mir ein dass ich meinem Louis was schlechtes tue wenn ich zu wenig esse.
    ich hab nämlich kurz vor der Schwangerschaft erst 12 Kilo abgenommen aber das war gewollt auf mein Wunschgewicht
    🙂 und wie man die omas so kennt finden die das ja immer gleich “viel zu dünn”!!!!
    aber ich denke mit meinen 5 Kilo bin ich etwas über der Norm :-S
    lg

  • von polly88 am 07.02.2012 um 19:38 Uhr

    also ich bin jetzt in der 24 ssw und habe bis jetzt 6 kg zugenommen, aber zum glück sieht man nur wie der bauch wächst… der rest is bis jetzt in form geblieben ^^ das essverhalten hat sich nicht geändert bei mir, bis auf die heißhungerattacken die aber nicht oft vorkommen.

    sorgen mach ich mir auch vor jeden termin bei meiner ärztin aber wenn meine kleine dann richtig tritt und boxt sind die schnell wieder vergessen und sie zeigt mir zum glück sehr oft dass es ihr gut geht :o) ich drück dir die daumen dass dein kleiner es dir auch bald richtig kräftig zeigt und dem werdenden papa auch ;o)

    glg polly und emma-sofie (23+1 ssw)

  • von Pituria am 07.02.2012 um 19:22 Uhr

    Ja das kann ich verstehen das die Bindung sich dadurch verändert^^ finde den namen auch wirklich schön 🙂
    Also vor 4 Wochen hatte ich 2 kilo abgenommen lag aber wohl am Klosschüssel-Gott anbeten^^ Hatte schlimme Übelkeit etc… ich hab mich noch nicht gewogen werd ich aber am Donnerstag ja sehen^^ dann sag ich dir was ich zugelegt hab.^^
    Ich hoffe ja das Donnerstag alles bestens ist und sich unser Krümelchen von der besten Seite zeigt^^
    Lg
    Steffi & Krümelchen 17+0

  • von Luzja am 07.02.2012 um 18:52 Uhr

    Ich bin ab morgen in der 19. SSW, zugenommen hab ich vllt 2 Kilo, ich krieg alle meine Hosen noch zu. Man sieht mir auch noch nicht an, dass ich schwanger bin.

    Mein Essverhalten ist genau wie immer. Mir ist nicht übel und nix, also eigentlich bin ich garnicht schwanger 😀

    Am Freitag haben wir nen Termim beim FA, mal guggen, was er sagt.

  • von JuliaAndre am 07.02.2012 um 17:53 Uhr

    oh ja ich hab letzte woche Donnerstag erfahren das es ein kleiner Junge wird, und danach bin ich gleich erstmal losgerannt und hab ein paar blaue strampler gekauft 🙂
    Ab dem moment in dem ich es erfahren hatte, hatte ich gleich irgendwie ne andere “Bindung” (ich weis nicht wie ich es besser sagen kann :-)) weil ab da war es nicht mehr “nur” mein Babylein 🙂 sonder mein Sohn, mein Louis 🙂
    ich bin so glücklich damit 🙂 und wieviel hast du zugenommen wenn ich das fragen darf 😉
    lg

  • von Pituria am 07.02.2012 um 16:54 Uhr

    Huhu
    ich bin zwar erst ab heute in der 18. woche aber ich hoffe das stört nicht^^
    Ich spür mein Krümelchen auch schon ab und an und ja es ist einfach wunderschön 🙂
    Essverhalten ja hat sich schon etwas geändert ich achte wirklich auf alles und esse viel obst und ja die heißhungerattacken sind schwer zu unterdrücken^^ da darf dann auch mal n eis oder n schockoriegel herhalten^^
    Ja auf die richtigen Tritte und das der Partner das auch fühlen kann darauf freu ich mich auch schon tierisch 🙂 und ja die Zeit vergeht wirklich rasend schnell^^ Donnerstag hab ich meinen nächsten FA Termin und wir hoffen sehr auf ein Outing^^
    Lg
    Steffi & Krümelchen 17+0

  • von JuliaAndre am 07.02.2012 um 16:26 Uhr

    Vielen dank 🙂
    Ja ich kann es auch kaum erwarten richtig deutliche Bewegungen zu fühlen sodass mein Freund es auch spürt 🙂