HomepageForenMamiSchwangerschaftWie findet ihr den Namen Franz???

Wie findet ihr den Namen Franz???

EvaMaam 03.05.2012 um 10:36 Uhr

Mein Freund und ich überlegen schon seit Wochen wie unser Zwerg heißen soll und haben uns jetzt auf den Namen Franz geeinigt.
Nur bin ich mir manchmal nich sicher, ob das der Richtige is…aber süß ist er ja schon 😉
Mein Freund wollte eigentlich Kurt, aber davon bin ich nich ganz so begeistert.

Was denkt ihr????

Liebe Grüße…Eva+Zwerg(31+3)

Nutzer­antworten



  • von KleinesWunder14 am 02.07.2012 um 17:15 Uhr

    Ich finde Franz super!

  • von EvaMa am 20.06.2012 um 14:51 Uhr

    also mädels…ich hab jetzt nur noch paar tage bis zum et und glaube der name franz is ne gut entscheidung;)

  • von dieKatjaL am 04.06.2012 um 13:33 Uhr

    Ganz ehrlich – mir persönlich gefällt weder Franz noch Kurt! Aber EUCH muss der Name gefallen, denn IHR erlebt ein ganzes Leben mit euerm Sohn!

  • von dieKatjaL am 04.06.2012 um 13:33 Uhr

    Ganz ehrlich – mir persönlich gefällt weder Franz noch Kurt! Aber EUCH muss der Name gefallen, denn IHR erlebt ein ganzes Leben mit euerm Sohn!

  • von EvaMa am 04.06.2012 um 13:23 Uhr

    das weiß ich auch nich so ganz…ich glaub das sind die hormone 😉

  • von zinia am 04.06.2012 um 11:37 Uhr

    Warum bist du dir den unsicher mit Franz?

  • von carola1967 am 04.06.2012 um 09:13 Uhr

    Also: ich mag die alten Namen. Ich finde sie besser als die ganzen neuen Namen, bei denen 10 Kinder maximal 4 verschiedene Namen haben. Noel, Joel, Finn/Fynn (momentan wohl der Renner), Luca, etc.
    Von einer sehr guten Freundin der Sohn heißt Johannes Amadeus…wobei ich Amadeus auch nicht so toll finde. Man sollte immer bedenken, das Kind bleibt nicht immer ein kleines Würmchen. Mein Sohn ist mittlerweile 20 Jahre alt, 190cm groß und da hätte ein Finn absolut nicht gepaßt. Mein Sohn hat einen Namen den es in fast allen Jahrhunderten gab. -Alexander, Und er ist auch ganz zufrieden damit.
    Auf Deine Frage: welcher Name ist besser-würde meine persönliche Meinung: Franz lauten.

  • von EvaMa am 04.06.2012 um 08:20 Uhr

    das mit den losen wäre ne idee 😉

  • von dideldichen am 04.06.2012 um 06:27 Uhr

    mach doch einfach Lose mit deinen Lieblingsnamen und dann zieh einfach 😉

  • von EvaMa am 04.06.2012 um 06:04 Uhr

    na super…jetzt bin ich auch nich wirklich schlauer 🙂

  • von Adry24 am 03.06.2012 um 18:32 Uhr

    Also ich bin nicht so der Fan von diesen Uralt-Deutschen-Namen…mir persönlich sind diese Namen etwas zu traditionell! Hmm…aber is ja Geschmackssache, finde weder Kurt, noch Franz wirklich schön für so einen kleinen Zwerg!
    Weiterhin noch alles Gute für euch!
    LG Adry + (Zwerg´l 34.Ssw)

  • von zinia am 03.06.2012 um 18:28 Uhr

    Ach, das ist ein leidiges Thema mit dem Namen. Wir haben uns auch erst letzte Woche entscheiden können. Jetzt bekommt unser kleiner gleich 3 Namen. Damit bin ich jetzt nicht ganz glücklich, aber im Grunde wird ja eh nur der erst benutzt.
    Also, ich finde Franz auch ein bisschen altbacken, aber eigentlich ist das genau das was mir wider an Franz gut gefällt. Ich wollte unseren Kleinen so gerne Anton nennen, aber da war mein Mann nicht begeistert. Anton wird jett der 2. Name. Anton ist ja auch altbacken. Aber irgendwie süß. Und so heißt halt auch nicht jedee 3. so. Gestern war ich bei Ikea. Da kam dann zu erst die Durchsage “der kleine Finn will abgeholt werden” und 10 min. später wollte der kleine Leon abgeholt werden. Das sind auch schöne Namen, aber da rennt man dann los und dann will ein ganz andere Finn oder Leon abgeholt werden. Wenn ein Franz abgeholt werden will, dann weißt du genau, dass es dein Franz ist. Dann finde ich, muss der Name ja auch zu eurem Familiennamen passen. Wenn ihr jetzt Brant heißen würdet, würde ich sagen “bloß nicht!” . 😉
    Welche bedenken hast du denn bei Franz?
    Mir hat meine Schwiedermutter immer “Anton aus Tirol” vorgesungen und da war ich dann auch verunsichert. Aber jetzt bleibt der Name tortzdem (wenns auch nur an 2. Stelle ist). Ich mag ihn einfach.
    Mein Mann wollte immer einen Felix. Hier waren die Bedenken, dass es wirklich viel gibt und dass nicht nur ich einen Kater hatte, der so hieß sondern auch noch in unserer Nachbarschaft einer rumläuft. Das war dann auch meinem Mann zu viel. Aus Felix ist nun Felizian geworden. Hat die gleiche lateinische Bedeutung uns ist nun der 3. Name. Und für den Rufnamen haben wir einen ganz anderen gefunden.
    Hoffentlich habe ich jetzt nicht zu viel geschrieben… aber hoffe auch, dass es dir ein bisschen weiter hilft.

  • von sandrine2003 am 03.06.2012 um 17:35 Uhr

    da finde ich oscar nochn bisl besser als franz.. franz ist mir zu sehr altbacken und mir gefaellts auch nicht wirklich. da ist oscar schon irgendwie besser, so wie paul.. finde ich auch gut.. alles gute fuer euch!!

  • von EvaMa am 03.06.2012 um 17:29 Uhr

    also ich muss das thema nochmal aufgreifen 😉
    jetzt sind es nur noch 4 wochen und ich bin mir immernoch nich sicher, wie der kleine mann nun heißen soll…;(
    vielleicht könnt ihr mir ja bissl helfen?!?!

  • von EvaMa am 09.05.2012 um 07:55 Uhr

    Also Oscar finde ich auch total süß 😉

  • von dideldichen am 08.05.2012 um 11:01 Uhr

    Also ich finde Franz auch gut:) Ich weiß noch als ich gesagt habe das ich meinen kleinen Oscar nennen würde gab es geschrei “Das kannst du doch dem Kind nicht antun! Das is doch kein Name für ein Kind!” naja und so weiter. Und jetzt is er 8 Monate und alle sagen es hätte keinen besseren Namen gegeben:)
    Entscheide dich für den Namen der dir gefällt!:)

  • von Klaudi55 am 08.05.2012 um 10:51 Uhr

    Ich hatte mal einen Schuldirektor der hieß auch Franz. Hm der war nicht so doll. Ich finde Franz zu altmodisch. Aber es ist ja geschmacksache

  • von EvaMa am 04.05.2012 um 23:50 Uhr

    PannyPie …du hast recht. Musste jetzt echt schmunzeln bei deinem Beitrag…stell mir schon vor wie sich der kleine Mann dann aufm Spielplatz nach mir umdreht 😉

  • von PannyPie am 04.05.2012 um 19:38 Uhr

    Als ich meiner Tante gesagt habe, dass mein Sohn Patrick (mit a gesprochen) heißen soll, hat sie angefangen, wie ich das dem Kind antun könnte und so. Na und? Mir gefällt der Name, also hab ich ihn meinem Kind gegeben. =)

    Wie ich mir hier so die anderen Beiträge noch durchgelesen habe, ist mir eingefallen, dass die Jungs meiner ersten Babysittingstelle Frederik und York geheißen haben. Sind auch keine typischen Namen, kann man sich auch streiten.
    Und besser wie Lucas, Luca, Jan, Leon oder Joshua sind sie allemal. =) Wer will schon, dass sein Kind eins von vielen ist? Und wenn dann im Kindergarten oder auf dem Spielplatz Leon oder Lucas gerufen werden, drehen sich 10 Kinder um. Bei Franz nur eins. ^^

  • von Wunschkindmama am 04.05.2012 um 19:15 Uhr

    Mein kleiner Bruder ist 8 und heisst Franz- Wilhelm. Was gut daran ist ? Kein einziges anderes Kind heißt hier so. Schon allein das macht es besonders 🙂 und sein Papa heißt Anton, den Namen find ich auch echt cool 🙂

  • von MrsLadyBird am 04.05.2012 um 18:27 Uhr

    Mir ist gerade noch ein Vorteil vom Vornamen Franz gekommen. Das Kind kann ihn relativ früh selbst aussprechen, weil er nicht so kompliziert ist im Gegensatz zum Beispiel Justin-Daniel (Englisch gesprochen), da kenn ich ein Kind das mit 5 noch nicht seinen Namen aussprechen kann.

  • von Twinsmami2011 am 03.05.2012 um 23:22 Uhr

    Sorry, aber meiner Meinung nach geht weder Franz noch Kurt.
    Aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.
    Es ist eure Entscheidung wie euer Prinz heißen soll.

  • von EvaMa am 03.05.2012 um 21:36 Uhr

    MrsLadyBird…danke 😉
    ich könnte bei diesen “modernen” Namen auch ausrasten und ne Strafe is Franz ja nun wirklich nich…

  • von MrsLadyBird am 03.05.2012 um 20:27 Uhr

    http://chantalismus.tumblr.com/ Diese Modenamen finde ich persönlich wesentlich schlimmer, v.a. weil es Eltern geben soll, die ihren Kindern moderne Namen geben und diesen dann nichtmal selbst richtig aussprechen können.
    Dann lieber einen ausgewählten klassischen Namen. Auch wenn viele Opas heute Franz heißen, das ist das Zeichen dafür, dass deren Mütter wenigstens noch Geschmack bei der Namenswahl hatten und sich auch Gedanken über die schöne Bedeutung gemacht haben.

  • von JennyLara am 03.05.2012 um 19:19 Uhr

    Also ganz ehrlich, ich finde beide Namen für ein Kind in der heutigen zeit schrecklich. Sry! Das sind für mich so typische Opa Namen….Sorry, gefällt mir persönlich absolut nicht…

    Lg

  • von MrsLadyBird am 03.05.2012 um 17:25 Uhr

    Also eine Bestrafung ist “Franz” wirklich nicht! Das ist ein sehr schöner alter Name mit schöner Bedeutung.
    Außerdem klingt der Name auch noch für einen älteren Herrn gut. Wesentlich schlimmer finde ich verniedlichende Namen, aufgrund dessen er als Schulkind gehänselt und als Erwachsener nicht ernst genommen wird. Sowas muss einfach nicht sein.
    Zumal ein Mann bei durchschnittlicher Lebenserwartung von ca. 80 Jahren beträgt die Kindheit und Jugend lediglich 14,4% (also ich hab jetzt mal bis 18 mitgezählt). Warum sollte dann nicht ein erwachsen klingender Name her?

  • von yvonne2507 am 03.05.2012 um 15:59 Uhr

    Also in der heitigen Zeit eine Bestrafung fürs Kind. Es gibt zwar einige alte Namen, die wieder in Mode kommen aber Franz gehört nicht dazu! lg

  • von Bluemi86 am 03.05.2012 um 15:45 Uhr

    @ minermami…woher kommst du wenn ich fragen darf? Iwie kommst du mir bekannt vor…

  • von Minermami am 03.05.2012 um 15:07 Uhr

    @Bluemi86 ich kenn einen Franz, dessen kleine Schwester Frieda heißt 😀

    Franz heißt unser Kuschelkissen ^-^ ich find es ist ein sehr schöner name =)

  • von EvaMa am 03.05.2012 um 14:39 Uhr

    Danke für eure Antworten 😉

  • von Meine_Herrin am 03.05.2012 um 13:04 Uhr

    Mir gefällts ^^

  • von EvaMa am 03.05.2012 um 13:00 Uhr

    also nen zweitnamen wollten wir eigentlich nicht…gerufen wird er ja am ende eh nicht…

  • von arianetm am 03.05.2012 um 12:33 Uhr

    also.. mutig ist franz in jedem fall. aber ich finde ihn wenn ich darüber nachdenke immer besser. er ist recht alt und bedeutet frei, offenherzig .. das finde ich auch gut. kurt ist NOCH mutiger und irgendwie vom klang her nicht so schön. weil franz allerdings recht kurz ist, bietet sich noch ein zweitname an.. wie wärs mit valentin? bedeutung kraftvoll, gesund. finde ich auch schön. lg

  • von Aqua_Lady21 am 03.05.2012 um 12:28 Uhr

    Finde beide schrecklich für ein Kind!! ist eure Entscheidung,

  • von sternchen8400 am 03.05.2012 um 12:23 Uhr

    Is eure Entscheidung.aber klingen beide gut.

  • von PannyPie am 03.05.2012 um 12:06 Uhr

    Also ich fänd Kurt besser.. Als kleiner Junge ist er dann ein Kurtchen und als Teenie, wenn er auf Nirvana steht ein Kurt,.. ^^ Mein Uropa hieß so, und ich mag den Namen. =) Liegt aber wohl daran dass mein Uropa einfach toll war.. ^^
    Franz klingt weicher als Kurz stimmt schon..
    Ich bin bei der Wahl für den Namen meines Sohnes nicht so weit zurück gegangen, aber viele Patrick´s (mit a gesprochen) gibt es heute auch nicht.. ^^

    Wenn du dir mit dem Franz nicht sicher bist, überlegt euch noch einen zweiten Namen, und wenn der Kleine da ist, und du ihn ansiehst, dann siehste ja, ob du einen Franz in den Armen hältst. =)

  • von MrsLadyBird am 03.05.2012 um 11:50 Uhr

    Ist halt ein klassischer Vorname, der seltener ist mittlerweile. Ich finde ihn schön, auch wenn keiner von meinen Jungs so heißt, aber hätte ich ein Mädchen würde es Franziska heißen, also halt die weibliche Form davon.

  • von XxLadyJessyxX am 03.05.2012 um 11:41 Uhr

    Ich bin auch ehrlich mir gefallen beide Namen nicht so aber wenn einer von beiden dann Franz…

  • von maedchenmama am 03.05.2012 um 11:41 Uhr

    Unser zwerg hätte anton heißen sollen. Nun wirds ne zwergin und heißt jette 🙂

  • von maedchenmama am 03.05.2012 um 11:41 Uhr

    Unser zwerg hätte anton heißen sollen. Nun wirds ne zwergin und heißt jette 🙂

  • von madhoney am 03.05.2012 um 11:41 Uhr

    Hey also ich meine es ist jeden seine Sache aber meine Eltern wollen das ich meinen sohn franz – Josef nenne ich kann diesen Namen echt nicht mehr hören Vorallem weil sie immer sagen Franz und so also ich finde den Namen nicht toll aber wiegesagt muss jeder selber wissen 🙂
    Lg Jenny + Collin-Joel inside (27+5)

  • von Lillybe am 03.05.2012 um 11:37 Uhr

    Kurt finde ich doof aber Franz ist stylisch! Gute Wahl!
    Die “Retro-Namen” finden eh langsam ihr comeback! Mein Neffe heißt Willhelm ( Willi ).

  • von EvaMa am 03.05.2012 um 11:36 Uhr

    Ihr habt schon recht, dass es jedem seine Sache ist, welchen Namen das Kind bekommt…ich wollte halt einfach nur mal paar Meinungen dazu 😉

  • von EvaMa am 03.05.2012 um 10:59 Uhr

    Frieda is ja auch total süß 😉

  • von Bluemi86 am 03.05.2012 um 10:57 Uhr

    hey …ich finde franz auch sehr schön…wir hatten auch überlegt ob unser zwerg so heißen soll…aber jetzt bekommen wir eine frieda 😉
    lg anne und püppie 38.ssw

  • von maedchenmama am 03.05.2012 um 10:54 Uhr

    Ich find franz süß 🙂 Wenn er dann noch zum nachnamen passt ist doch super. Kurt gefällt mir nicht so…aber chocoleteFlake hat recht: die entscheidung liegt bei euch. Völlig egal, wie alle anderen franz finden 🙂

  • von carlagirl am 03.05.2012 um 10:52 Uhr

    Finde Franz besser, Kurt klingt so hart.
    Mein zweiter liest grad ein Buch “Franz geht in die Schule”, 🙂

  • von Hexchen37 am 03.05.2012 um 10:50 Uhr

    Irgendwie finde ich Franz süß. Zumindest heißen nicht viele Jungen so.

Ähnliche Diskussionen

Freund findet mich unattraktiv seit Schwangerchaft... Antwort

VelvetSoul am 22.03.2011 um 23:02 Uhr
Hallo erstmal =) Ich bin Antonia und in der 32. SSW 🙂 Eigentlich freue ich mich total auf unser Baby, aber irgendwie bin ich im Moment auch ziemlich down. Es geht sich darum dass mein Freund seit meiner...

Wie findet Ihr Carlo als Vornamen für einen Jungen?! Antwort

Adry24 am 04.05.2012 um 11:55 Uhr
...wie die Überschrift ja schon erahnen lässt, wollte ich gerne mal eure Meinung zum Vornamen Carlo wissen. Habe jetzt noch gut 10 Wochen, bis unser kleiner Mann zur Welt kommen soll. Nun überlegen wir natürlich...