HomepageForenMamiSchwangerschaftWie funktioniert eigentlich eine Lungenreifespritze?

Wie funktioniert eigentlich eine Lungenreifespritze?

Sonntagsbabyam 25.05.2011 um 17:16 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt bei 29+3 und hatte kürzlich mit vorzeitigen Wehen zu kämpfen. In dem Zusammenhang ist auch das Wort “Lungenreifespritze” gefallen. Könnt ihr mir erklären wie so eine Lungenreifespritze funktioniert? Jetzt ist zwar soweit alles wieder in Ordnung (GMH etwas verkürzt, aber Muttermund geschlossen) aber ich würd trotzdem gern wissen wie es im Ernstfall ablaufen würde bzw welche Maßnahmen ergriffen werden.

Viele Grüße
Tina

Mehr zum Thema Muttermund findest du hier: Was der Muttermund verrät

Nutzer­antworten



  • von GeteiltesHerz am 26.05.2011 um 16:45 Uhr

    Bei uns in der Klinik geht das über einen Tropf, über mehrere Tage.
    Klar kann man die Steroide auch nur so spritzen, aber ich finde die Überwachung dabei schon wichtig.
    Dieses Mittel muss rechtzeitig gegeben werden, sonst wirkt es nicht. Ich habe es eine halbe Stunde vor Geburt bekommen, war absolut sinnlos, konnte aber auch keiner ahnen.
    LG

  • von BekkyC am 26.05.2011 um 16:22 Uhr

    Bei mir warens vier spritzen und das wars dann und man ist auf der sicheren seite falls doch irgendwas sein sollte. ALles gute noch

  • von sternchen8400 am 25.05.2011 um 20:46 Uhr

    bekommst du die spritze in den oberschenkel (so war es bei mir) und das 2 mal und fertig.gg geht ganz schnell

  • von CryingChildren am 25.05.2011 um 17:31 Uhr

    die lunge des babys braucht einen stoff der dafür sorgt, dass die lungenblässchen sauerstoff aufnehmen können. die produnktion dieses stoffes (surfactant) kann durch spritzen gefördert werden, sodass die lunge des babys schneller reift und es bei einer zu frühen geburt besser atmen kann.
    sicher ist sicher, wenn du schon wehen hattest.

Ähnliche Diskussionen

Wie funktioniert das mit einem Wunschkaiserschnitt???????????? Antwort

Franzis83 am 14.08.2011 um 21:22 Uhr
Hallo zusammen Also in den Letzten tagen mach ich mir immer mehr gedanken ob ich einen Kaiserschnitt machen lassen soll. das hat 2 Gründe. 1) ich hab sehr große angst vor einer normalen Geburt 2) ich habe...

Morgen doch großer Zuckertest 🙁 Brauche dringend Hilfe & Rat! Antwort

Rominette am 22.10.2012 um 15:40 Uhr
Leider habe ich mich doch dazu überreden lassen, ohne Verdacht den kleinen Zuckertest durchführen zu lassen. Das ganze fand am Freitag statt, in meiner neuen FA-Praxis. Alles war gut organisiert, weil es ja bei mir so...