HomepageForenMamiSchwangerschaftWie schädlich ist ICE TEA für mein ungeborenes Kind?

Wie schädlich ist ICE TEA für mein ungeborenes Kind?

Swissmamaam 16.08.2011 um 14:57 Uhr

Wie schädlich ist ICE TEA (eigen Marke Lidl) für mein ungeborenes Kind? Leider steht nichts über Ice Tea,Cola etc. in meinem Ratgeber drinnen.
Ich weis das es Koffein enthält,doch was kann mit meinem Kind passieren damit?
Momentan kann ich nichts anderes ausser Sirup und Ice Tea trinken.

Nutzer­antworten



  • von Swissmama am 16.08.2011 um 18:03 Uhr

    Ich bin in der 15 SSW. Cola trinke ich eigentlich nicht trinke höchstens im Ausgang eine oder zwei aber auch nur weil sie meist neben Cola nichts anderes Alkoholfreies haben. NIcht mal Bier gibt es bei den Alk.frei. Wegen der Gewichtszunahme mache ich mir sogut wie keine Sorgen da ich vor der Schwangerschaft 10 Kilo zu viel drauf hatte dies aber in der Schwangerschaft alles verlor bis jetzt…Vielleicht bessert es eh wieder früher trank ich gerne Wasser frisch ab dem Wasserhahn doch leider schmeckt das Wasser nicht mehr so süss wie damals…Und ich denke sobald ich ab nächste Woche arbeiten kann purzeln ein paar Pfunde wieder von selbst,da ich dann endlich von dieser sch**** Glotze wegkomme,was auch nach der Schwangerschaft so sein wird da ich dann mich mehr mit Putzen,und dem Kind beschäftigen werde.

  • von sternchen8400 am 16.08.2011 um 17:59 Uhr

    also ich trinke hin was ich will. ausser alkoholische getränke oder sowie red bull und so ein zeug. aber an säften trinke ich was ich will. wenn ich jetzt cola will trinke ich cola oder eis tee oder egal was. ich trinke das was mir schmeckt.ich bin da eher alt modisch was das angeht. den heut zu tage darf man und sollte man schon so viele sachen nicht trinken und nicht essen was ein wahnsinn is in meine augen. wie meine mama zu mir schwanger war hats diese ganzen besorgnisse über trinken und essen nicht gegeben und bin auch gesund und groß geworden. genauso wie andere leute. aber das is natürlich ansichtssache und da gehn die meinungen auch aussernander was auch gut ist. ich finde du solltest selbst für dich entscheiden was gut für dich is und was eher nicht.anstonsten würd ich dir einfach raten frag deinen Fa was ratsam sei und was nicht.
    glg sternchen & krümelchen (15+6)

  • von mamamia2011 am 16.08.2011 um 17:12 Uhr

    Halli Hallo,

    Ich trinke auch Ice Tea & Cola von Lidl, eigentlich schadet es deinem Baby nicht. Nur der enthaltene Koffein macht dein Baby richtig zappelig, deswegen muss ich auch aufhören so ein zeug zu trinken.
    Meine Hebamme hat gesagt ich soll kalten ungesüßten & gestreckten tee trinken ( mit wasser extrem verdünnen ) auch Fruchtsäfte verdünnt mit Wasser sind gut 🙂

  • von Wunschengel am 16.08.2011 um 16:48 Uhr

    Du kannst doch auch den Eistee mit stillem Wasser mixen. Zwei Drittel Wasser mit einem Drittel Eistee. Also wie ne Saftschorle. Außerdem können zuckerhaltige Getränke schneller Diabetis verursachen. Darum versuch es einzuschränken 😉
    Das Teein im Eistee kann ich net berurteilen, ich weiss nur das schwarzer Tee auch beruhigend wirken kann. Zumindest wenn man den Tee lange ziehen lässt. Wie das bei gekauften ist, steht in den Sternen. Teein ist ähnlich von der Zusammensetzung wie Koffein.
    Von Cola würde ich die Finger lassen, also ein Glas ist okay aber nicht mehr. Cola enthält nämlich mehr Koffein als Kaffee.
    Versuch noch etwas anderes zu finden, was du runter bekommst 😉
    Ich wünsch dir viel Glück dabei…

    LG
    wunschengel mit Püppi (24+5)

  • von suny79 am 16.08.2011 um 15:42 Uhr

    hallo!
    coffein ist in der schwangerschaft nicht gut.das kind könnte im wachstum zurück bleiben.wie weit bist du?

  • von mamibauch85 am 16.08.2011 um 15:38 Uhr

    oder was ich auch gerne mache ist ganz wenig zitronen tee mit viel wasser! da hat man dann ein bisschen geschmack drinnen

  • von neu_mami am 16.08.2011 um 15:31 Uhr

    ich glaub richtig toll ist eistee in der ss nicht. immerhin nimmt man da ja schon recht viel coffein auf, denn davon trinkt man ja meist mehr, vor allem wenn du grad nix anderes runterbekommst. und außerdem ist es echt ne kalorienbombe!!! bei light-eistee kommen wieder die fiesen süßstoffe dazu…also versuch besser was anderes zu tinken. wasser mit einem kleinen tropfen sirup scheint mir besser, oder vielleicht kalter tee??

  • von nisalena am 16.08.2011 um 15:26 Uhr

    ich denke eistee ist nicht schädlich, aber mit cola würd ich aufpassen. nicht nur des koffein wegen, sondern wegen dem aspartam (ist ein süßstoff) weil es nämlich krebserregend ist

  • von mamibauch85 am 16.08.2011 um 15:11 Uhr

    meinst du diesen zitronentee oder richtigen eistee???
    ich kann dir leider auch nur sagen das man richtig zunimmt mit dem eistee 😉 ist ne kalorienbombe

Ähnliche Diskussionen

Orangensaft und Gurken schädlich?? Antwort

Steffi0506 am 04.10.2011 um 13:21 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich bin seit gestern etwas verwirrt um ehrlich zu sein. Ich war gestern bei meiner Tante (die hat schon zwei Kinder) und sie meinte, als ich mir eine Orangensaftschorle gemacht habe, ich solle bloß...

Enge Hosen.. schädlich für das Kind? Antwort

AnnaMax am 25.10.2013 um 08:27 Uhr
Hab da mal ne echt blöde Frage.. aber ich weis auch nicht, wie ichs anders ausdrücken soll.. und zwar..bin ich in der 13 SSW, mir haben meine Hosen von " vorher" noch vor einer Woche gut gepasst.. gestern Abend zum...