HomepageForenMamiSchwangerschaftWie viel Schlaf in der Schwangerschaft?

Wie viel Schlaf in der Schwangerschaft?

Waffeljungeam 15.09.2011 um 12:39 Uhr

Hey,

bin noch neu hier, hab aber direkt mal eine Frage 🙂

Wie viel schlaft ihr so? Ich hatte vor meiner Schwangerschaft einen relativ stressigen Alltag und bin selten über sechs Stunden Schlaf gekommen. Jetzt in der Schwangerschaft schlafe ich meistens aber auch nicht mehr!

Wie ist das bei euch?

Nutzer­antworten



  • von Jellybellybean am 16.09.2011 um 14:29 Uhr

    hm… ich schlaf auch wie ein Murmeltier…meißt von abends neun bis morgens um ca 9-10 Uhr … und manchmal auch noch `versehentlich`auf dem sofa…. =))

  • von Waffeljunge am 16.09.2011 um 14:05 Uhr

    Oh, da schlafe ich im Vergleich ja relativ wenig, mal gucken wie das mit fortschreitender Schwangerschaft wird 😀

  • von kleine_maren am 16.09.2011 um 01:21 Uhr

    Bin ja (ungewollt) schon länger zuhaus. Hatte vor der Schwangerschaft schon jahrelang Schlafstörungen. Nie mehr als 7 Std. ständig zwischendurch lange wach, usw. Und jetzt ist es nicht besser. Mein Mann steht um 05.00 auf und is um 06.00 aus dem Haus, da leg ich mich dann hin bis mittags. (Wenn net grad das Telefon klingelt oder sowas) Erwarte allerdings auch das erste und habe sonst nur eine Katze 🙂 da geht das noch. Oft schlaf ich aber nur 3 Std. und dafür nachmittags nochmal. Also “Etappen-Schlaf” bin ich schon gewohnt.

  • von xeyalamin am 15.09.2011 um 17:11 Uhr

    alsoo ich bin in der 22ssw mittagschläfchen 1-2 stunden am tag und nachts soo 10-11 stunden hab das schon von anfang an gehabt bin immer müde .. gehe auch nicht mehr arbeiten ..

  • von Lila21Lila am 15.09.2011 um 13:27 Uhr

    Also ich bin ja jetzt erst ganz am Anfang, aber die Müdigkeit wirklich heftig. ich hätte das nie für möglich gehalten, aber es fällt mir wirklisch schwer den Tag zu überstehen. Ich arbeite Vollzeit und bin von 7-18 Uhr aus dem Haus und mir fallen regelmäßig die Augen zu. Wie macht ihr das? Arbeitet ihr auch vollzeit und quält euch über den Tag?

  • von SirHenry11 am 15.09.2011 um 13:20 Uhr

    Ich gehe meist zwischen 22/23h ins Bett, schlafe dann meist für 1-2 Std und dann fängt das rumgewältze an. Von links nach rechts und wieder zurück. Ich weiß einfach nicht wie ich mit der Kugel liegen soll und dann kommt noch die ständig volle Blase dazu 🙂
    Wenn ich aber dann um halb 8 aufstehen muss um alles fürs Frühstück und KiGa vorzubereiten könnte ich schlafen. So nutze ich die Zeit wenn die Kleine im KiGa ist und schlafe meist dann 2-3 Std aber dann wirklich richtig tief…
    Hatte vor der SS nie Schlafprobleme und habe Tagüber nie geschlafen und war immer OnTour…

    LG Sarah 38+5

  • von sternchen8400 am 15.09.2011 um 12:52 Uhr

    also vor der ss konnte ich unter tags nicht schlafen. seid ich schwanger bin kann ich unter tags auch so 2 bis 3 stunden schlafen. nutze die zeit auch immer wenn mein sohn schläft. und in der nacht ja komme ich auch so auf die 8 stunden oder ab und zu sogar auf 10 stunden.muss ich einfach ausnutzen solange das kleine krümelchen noch nicht da ist.
    glg sternchen & krümelchen (20+1)

Ähnliche Diskussionen

Schlafstörungen durch Schwangerschaft? Antwort

Morgenrot_HB am 23.04.2011 um 13:57 Uhr
Hallo liebe Mamis / werdende Mamis, seit ich schwanger geworden bin, schlafe ich unheimlich schlecht. Erstmal brauche ich abends seeehr lange um überhaupt einzuschlafen. Nach kürzester Zeit passt mit die...

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...