HomepageForenMamiSchwangerschaftWieviel Bewegung am Ende der Schwangerschaft

Wieviel Bewegung am Ende der Schwangerschaft

Bluemi86am 16.04.2012 um 15:48 Uhr

Hey liebe Mamis und bald Mamies,
ich bin jetzt in der 36.ssw und mich würde es echt6 interressieren wieviel ihr euch noch so bewegt habt..geht ihr noch regelmäßig spazieren oder fahrt ihr Fahrrad oder macht ihr noch iwas anderes um nicht ganz einzurosten?Ich bin iwie nur noch müde und träge…klar ich halte den Haushalt auf dem laufenden und mache alles schön für unsere kleine Prinzessin…gehe auch noch regelmäßig ne kleine runde mit m hund, aber das strengt mich schon ziemlich an…der olle dicke bauch drückt total nach unten und ich watschel wie ne ente weil es ständig zwickt und piekt im schambereich…wie gehts denn euch so? würde mich sehr über paar Antworten und Erfahrungsberichte freuen…
lg Anne und Mausi 36.ssw

Nutzer­antworten



  • von Bluemi86 am 17.04.2012 um 10:59 Uhr

    hey hey..euch gehts ja llen ziemlich unterschiedlich mit euren kugeln…ich bin allerdings froh dass es auch einigen so geht wie mir…ich glaub gestern hatte ich den ganzen tag senkwehen…heut ist es schon wiederein bissl besser…aber es wird definitiv zeit dass unsere maus zur welt kommt…ich mag nicht mehr und will mich endlich wieder frei bewegen können und unsere kleine in den armen halten…naja sind ja nur noch ca. 4 wochen…
    lg anne und püppie

  • von ellli87 am 17.04.2012 um 08:57 Uhr

    hey bin auch in der 36.ssw und bisher habe ich eigentlich immer versucht, jeden tag n stück spazieren zu gehen oder wenn ich nicht so viel brauchte, war ich zu fuss einkaufen. aber es geht einfach nicht.
    ich watschel wie eine ente (gut, das ist ja kein problem), aber so bald ich mehr wie 10meter gelaufen bin drückt die kleene so doll auf meine blase, dass ich denke, ich mach mir gleich in die hose….es ist fürchterlich manche tage.
    ich meine, sonst mache ich meinen haushalt, wäsche, boden wischen und alles und so. geh auch allein einkaufen und so, mein mann ist nur die halbe woche da….
    aber dass ich jetzt grössere strecken drausen laufe, das klappt nicht mehr, mir wird dann der bauch auch ganz schnell hart und ist wahnsinnig unangenehm und so….
    naja, wir gehen dann einfach mit unseren kleinen schätzen mitm kinderwagen wieder schön raus 🙂

  • von Dorina1512 am 16.04.2012 um 19:07 Uhr

    Also, ich hab immer Tage, da gehts mit der Energie und ich muss mich bewegen, sprich einkaufen,zum Pferd,in den Garten von ner Freundin(bisschen fegen)Wäsche machen, Betten beziehen.Aber ich beweg mich meiner Meinung nur noch 10 % von dem was ich vorher gemacht habe.Ich freu mich schon so auf meine Bewegungsfreiheit ohne Bauch.Ich bin einfach zu fett.Hab noch 9 Tage vor mir.Ich wartschel so durch die Wohnung und halte auch immer mein Bauch fest.Fühlt sich langsam so an, als kipppe ich vorne über.Und müde bin ich auch den ganzen Tag und seit paar Tagen lagere ich ganz doll Wasser ein.Merke ich immer, wenn ich nur ein mal in der Nacht pipi muss.Grauenvoll35.-.36. ssw hatte ich doll Senkwehen, da hab ich mich fast gar nicht bewegt.Danach ging es wieder.

  • von honey_boo am 16.04.2012 um 18:43 Uhr

    Ich bin jeden Tag in die Schule gegangen und wieder nach Hause 😉 sind auch circa 1,2km (eine Strecke) und in der Schule ganz viele Stiegen gestiegen, unsere Klasse war im 2. Stock..
    Dann war ich am Nachmittag noch mit Freundinnen in der Stadt oder Shoppen für den Kleinen =)

    Ich wäre sehr gerne Fahrradfahren gegangen, hatte jedoch Angst, dass ich vielleicht einen kleinen Unfall bau und dann meinem Bauchprinz was passiert

  • von WonderOfLife am 16.04.2012 um 17:26 Uhr

    Also ich bin unbeweglich.Mega erschöpft und seit 2,3 Monaten kriege ich Schmerzen/Krämpfe, wenn ich gehe. Treppen werden sowieso immer anstrengender und wenn ich spazieren gehe/einkaufe, werde ich nach ein paar Metern automatisch so langsam, dass ich mir selber auf die Nerven gehe^^ Geht aber nicht anders.

  • von destiny8412 am 16.04.2012 um 16:37 Uhr

    ich gehe täglich einkaufen weil ich kein auto habe und auch nicht so viel schleppen kann.. 4x täglich mit dem hund ne runde und ansonsten in die stadt oder zur oma auf den friedhof oder oder oder. bin eigentlich genauso aktiv wie vor der schwangerschaft auch…treppensteigen ist ein bisschen schwer ( wohne gaaanz weit oben )…jetzt seh ich allerdings zu dass ich im radius von zu hause bleibe 😀 könnte ja jede minute losgehen, laut FA..

  • von Meine_Herrin am 16.04.2012 um 16:23 Uhr

    Ich laufe jeden Tag zu meiner Uroma um mit ihr Mittag zu essen. Das sind so 1 1/2 Stunden. Ansonsten Haushalt (zum Wäsche aufhängen 3 Stockwerke hoch) und einmal die Woche einkaufen. Und einmal oder zweimal die Woche zu meinen Eltern, da laufe ich auch erstmal 45 min zum Bus und dann nochmal 15 zu meinen Eltern. Retour gehts dann im Auto. Vielleicht nochmal mit meiner Mutsch bummeln und natürlich Hebikurs.
    So viel ist das nicht mehr. Mir fehlt die Bewegung von der Arbeit -.-
    Mit den zwicken und schweren Bauch gehts. Mach halt alles mit der Ruhe, hab ja auch ein Haufen Zeit

  • von PinkyLatz am 16.04.2012 um 16:11 Uhr

    Hallo, also ich halte auch den Haushalt auf dem laufenden, geh Treppen zum Waschkeller… geh mit meiner Schwester in die Stadt oder mit ihrem Kleinen spazieren. Also eigentlich finde ich mich noch recht aktiv. Den Druck nach unten und stechen inner Mumu hab ich auch. Und besonders wenn ich geruht habe und dann aufstehen will, tut das recht weh, vergeht dann aber wieder… hab es aber immer morgens das ich sooooo müde bin. Ab 3 Uhr inner Nacht kann ich nicht mehr schlafen, wegn dem kleinen Akrobaten und schlafe dann ab halb zehn immer noch. Sonst komm ich gar nicht klar und sonst.. manchmal hab ich Tage da habe ich Bock auf nichts. Dann muss mein Schatz immer Pizza essen^^
    LG Pinky 38 SSW (morgen 39 SSW^^)

Ähnliche Diskussionen

Schwangerschaft ? Antwort

RealTuch824 am 05.12.2017 um 12:55 Uhr
Hallo, Ich hätte eine Frage zu dem Thema Verhütung bzw. Schwangerschaft. Ich bin 18 Jahre alt , so als Information . Mein 1. Mal hatte ich am 31.10 dieses Jahres und mein Freund und ich hatten damals bis zu dem...

Oberbauchschmerzen Schwangerschaft Antwort

Isabellla997 am 30.01.2013 um 17:19 Uhr
Hi, ich mache mir gerade ziemliche Sorgen. 🙁 Ich habe seit einer halben Stunde schlimme Schmerzen oberhalb meiner Kugel (16 SSW). Denkt ihr, dass Oberbauchschmerzen bei Schwangerschaft gefährlich sind? Sollte ich...