HomepageForenMamiSchwangerschaftWieviel Geld muss man für die Erstausstattung und das erste Lebensjahr einplanen?

Wieviel Geld muss man für die Erstausstattung und das erste Lebensjahr einplanen?

Pustelinchenam 13.07.2011 um 10:40 Uhr

Hallo,
ich hab ja gestern schon geschrieben, dass ich ungeplant schwanger geworden bin. Bin hier ganz lieb empfangen worden 🙂 Danke nochmal.

Wollte jetzt mal fragen wie viel Geld ich eigentlich so einplanen muss, einmal für alles was ich bis zur Geburt besorgen muss (also die Erstausstattung) und dann für das erste Lebensjahr (so an Essen, Kleidung etc). Wieviel habt ihr da so ausgegeben?

Danke schonmal!

Nutzer­antworten



  • von Pustelinchen am 14.07.2011 um 11:52 Uhr

    Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die vielen Tipps!
    Das mit den Flohmärkten habe ich mir auch schon überlegt, und wenn ich früh genug loslege habe ich ja auch genügend Zeit wirklich schöne Sachen zu finden. Muss sowieso gucken dass ich die Ausgaben ein bisschen verteile, ich hab einfach nicht das finanzielle Polster um alles auf einmal zu kaufen. Gleich ein großes Bett zu kaufen ist auch ein super Tipp, werde ich beherzigen!

  • von Kaoh am 13.07.2011 um 22:31 Uhr

    Geh halt sobald du den 4 Monat beginnst auf Flohmärkte, An und Verkäufe und andere Märkte. Dort findest du fast neuwertige Babysachen, Bettchen, Wagen, Spielsachen usw. Gerade auf Kindergartenflohmärkten gibts die schönsten Dinge. Schlendere einfach entlang und kauf hauptsächlich neutrale Kleidung, also nicht unbedingt rosa oder hellblau. So kannst du alles auch bei einer späteren SS gut wiederverwenden. Überleg auch gut was du echt benötigst. Ein frisch geborenes Baby braucht:
    etwas Kleidung in Größe 50/56 aber nicht zu viel,
    etwas Kleidung in Größe 62
    und eine Schlafgelegenheit. Also eine Wiege ist sehr hübsch jedoch nur knapp 6 Monate nutzbar -dagegen ein Kinderbettchen nutzt du bis zum 5. Lebensjahr(nachher natürlich umgebaut) und verursacht nur einmalige Kosten. Auch die Bettwäsche kann solange genutzt werden.
    Dein Baby braucht etwas Feuchttücher, Windeln und eine Flasche Babyöl. Was noch gut wäre..eine Babywanne die kostet nur 10€ – nimm eine große,tiefe Wanne dann reicht sie länger. Meine 4 jährige planscht heut noch gern im Garten darin 🙂
    Ich denk mal noch 2 Milchflaschen und zusätzlich 2 Teesauger sowie 1 Nuckel.
    Das wichtigste bist du…. zur Not schläfts auch gern bei dir im Bett 🙂
    Mach dich nicht verrückt es gibt für alles eine Lösung frag mal deine Oma wie die früher improvisiert haben…und den Babys gings auch gut.
    Du schaffst das schon nur Mut und du hast ja noch viel Zeit.
    Alles gute Kaoh

  • von lilith1983 am 13.07.2011 um 22:31 Uhr

    Ich würde sagen, so 2000-2500 Euro, wenn man auch günstig gebraucht kauft – aber allein Kinderwagen, Kinderzimmer, Bettchen und Stubenwagen kostet ja schon mind. 1000 Euro 0_0 ist schon teuer so n Baby

  • von lucabab am 13.07.2011 um 21:44 Uhr

    also ich habe ca. 1700 euro ausgegeben aber habe auch von meiner schwester viel abgekauft wo sie noch hatte von ihrem sohn
    Gebe momentan im monat so 100 euro aus kauf windeln aus dem angebot.
    wie gesagt muss man wirklich schaun ob man alles neu kaufen muss gibt es auch schon billig aus dem ebay zu kaufen

  • von Natalie1989 am 13.07.2011 um 21:30 Uhr

    kommt drauf an was du so alles kaufst. Für die komplette Einrichtung fürs Zimmer, Kinderwagen, Maxi-Cosi fürs Auto, Stubenwagen, Reisebett haben wir etwa 2000 € ausgegeben. ( Alles komplett neu gekauft). Im Monat geben wir zwischen 100 und 150 € aus. ( Windeln, Feuchttücher, Nahrung, ab und an klamotten) Also wie du siehst es variiert. Wenn du gebrauchte Sachen kaufen willst kommst du natürlich günstiger weg.

  • von JungMutti88 am 13.07.2011 um 19:48 Uhr

    ich habe mir sagen lassen das die erstausstattung so zwischen 500-1200 euro liegen soll wenn man dann in second hand läden geht und so weiter.. für das erste jahr kann ich net sagen soweit bin ich selber noch net 🙂

  • von Jettejan am 13.07.2011 um 18:54 Uhr

    Hallo!
    Ich hab meine Babymöbel gebraucht gekauft.War wie neu.Nur die Matratze hab ich neu gekauft.Die Anziehsachen hab ich von Bekannten bekommen und den Rest günstig bei Ebay ersteigert.Ganz wenig hab ich neu gekauft.Meine Milch hab ich von der Hebamme bekommen.Die hat das ab Werk bezogen war günstiger als im Laden.Feuchttücher und Windeln hab ich im Angebot gekauft.Man muss halt schauen.

  • von TylorsMama am 13.07.2011 um 13:05 Uhr

    ohhh jeee für die erstaustattung musste so knapp 1200-1500 euro

    naja und so im monat mit nahrung windeln feuchtetücher da kommst du schon auf deine 70 euro kann auch wenier sein kommt immer ganz drauf an wie viel du für nahrung ausgibst und was du für windeln und feuchtetücher holst

  • von Anett09 am 13.07.2011 um 12:56 Uhr

    hallo also wir haben für erstausstattung ( bett, wickeltisch heizstrahler kinderwagen schrank etc) und die ersten sachen 1955 euro ausgegeben . desweiteren bezahlen wir ca für windeln 20 euro im monat und fürs essen ich gebe beba pre pro ha kostet die packung 13 euro brauchen tu ich 5 packung im monat, ja und dann is ja noch neue schnuller flaschen aufsätze und spielzeug.

  • von Glitzerstern89 am 13.07.2011 um 12:10 Uhr

    also für die erstausstattung haben wir auch 1200 euro ausgegeben..
    dann musst man echt grübeln^^
    ich habe nicht gestillt habe nestle beba pre geholt gehabt also das erste halbe jahr davon braucht sie pro monat 5 Packungen also auch mal 50 euro im monat die weg gehen( kam alle 4 stunden an) dann wo ich essen eingeführt hatte hatte ich erst gläschen probiert das war aber dann irgendwo doch zu teuer und hab dann selber gekocht.. windeln uiiii ^^ also wir brauchen 2 große Kartons im Monat manchmal sogar noch eine Packung dazu das sind dann auch 50 Euro .. dann die pflegeprodukte ok halten länger aber lappert sich auch zusammen dann wächst sie so schnell man brauch immer irgendwas an klamotten gott sei dank gibt es ebay 😉 die ersten schüchen werden auch teuer werden jaa mehr weiß ich gerade nicht ^^

Ähnliche Diskussionen

Babyparty 🙂 Antwort

BadRomancex3 am 04.03.2012 um 18:32 Uhr
Hallo ihr Lieben. Hoffe euch gehts gut :)) Wollte euch mal fragen, ob ihr auch eine Babyparty gemacht habt? Wenn ja wieviele Wochen vor der Geburt habt ihr das dann gemacht? Wieviele Leute habt ihr eingeladen und wie...