HomepageForenMamiSchwangerschaft:-( ziehen im unterleib auch noch weg… ich habe so angst

🙁 ziehen im unterleib auch noch weg… ich habe so angst

toertchen87am 30.04.2012 um 09:33 Uhr

hallo ihr lieben. ich habe hier im forum ja schon einmal geschieben, dass ich keinerlei ss anzeichen bemerke. bin in der 6 sswoche (5+1) und seid 3 tagen ist sogar das ziehen im unterleib weg. und wenns zieht, dehnen sich ja die mutterbänder. aber wenn kein ziehen im unterleib ist??? ich mein, wenn bei mir kein ziehen im unterleib mehr ist, gibts denn da noch überhaupt was, was sich zum dehnen lohnt??
ich mache mich unbeschreiblich verrückt, ich will nicht das es wieder ab geht 🙁 ich möchte schwanger sein und mich auch schwanger fühlen.
grade eben haben wir bescheid bekommen, dass unser haus kauf klappt. warum sollte ausgerechnet ICH so ein glück haben, dass dann auch noch dass kinderglück klappt??
bitte schimpft nicht mit mir. ich freue mich über meine ss. ich bin sehr glücklich! aber ich habe angst, weil alle ihr baby bekommen (im juni wäre es auch bei mir soweit gewesen) und bei mir es wieder abgeht?? das wäre so unfair, hoffentlich kommt das ziehen im unterleib zurück 🙁

Mehr zum Thema Ziehen im Unterleib findest du hier: Ziehen im Unterleib: Bin ich schwanger?

Nutzer­antworten



  • von AppelLui am 14.12.2012 um 10:12 Uhr

    Bei mir was das Ziehen im Unterleib zwischendurch auch mal weg, aber es ist alles gut gegangen 😉

  • von Angie_Boot am 14.12.2012 um 10:03 Uhr

    wenn das ziehen im bauch weg ist, muss das wirklich nichts schlimmes bedeuten, da muss ich den anderen recht geben.

  • von MamiimGlueck am 17.10.2012 um 13:32 Uhr

    Tja, was soll ich sagen, beim ersten Kind hatte ich Ziehen im Unterleib ohne Ende. Das war schon extrem anstrengend. Bei der zweiten Schwangerschaft gab es dann gar kein Ziehen. Im Unterleib nicht und auch später nicht im Rücken. Ich war auch überrascht, wie unterschiedlich Schwangerschaften da sein können. Mach dir da mal keinen Kopf. Zu viel Verbissenheit bewirkt ja eher das Gegenteil. Nachher hast du noch Ziehen im Unterleib vor lauter Stress 😉

  • von AppelLui am 17.10.2012 um 13:06 Uhr

    Ich hatte überhaupt kein Ziehen im Unterleib und jetzt ist mein Kind da 😉 Also: ein Ziehen im Unterleib KANN zwar ein Schwangerschaftsanzeichen sein, es geht aber auch ohne 😉

  • von RiaRia am 17.10.2012 um 13:03 Uhr

    Ziehen im Unterleib macht echt mal gar keinen Spaß, von daher sollte jede Frau happy sein, kein Ziehen im Unterleib zu haben. Aber ich kann dich verstehen, dass du dir sorgen gemacht hast, weil du kein Ziehen im Unterleib gemerkt hast, weil das ja schon ein Schwangerschaftsanzeichen sein kann. Hat es denn noch geklappt mit dem Schwanger werden?

  • von Milchkind am 30.08.2012 um 12:18 Uhr

    Ziehen im Unterleib kenn ich nur zu gut, ehrlich sei froh es kommt früh genug!!!

  • von sonnenkindchen am 22.08.2012 um 13:37 Uhr

    Ich wäre froh, wenn ich nicht so ein fürchterliches Ziehen im Unterleib hätte. Das ist manchmal echt heftig.

  • von ellli87 am 30.04.2012 um 21:33 Uhr

    mach dich doch nicht wehen dem ziehen im unterleib verrückt!
    es kann auch sein, dass man am anfang gar keine SS-symptome hat, das ist doch jedesmal unterschiedlich!!!!
    bleib ruhig, denn wenn du dich selber so wahnsinnig machst, ist das auch nicht gut für dein baby, denk dran!!!!
    also positiv denken heisst es:-)

    elli& bohne (37+0)

  • von zinia am 30.04.2012 um 21:16 Uhr

    Warum sollst denn du nicht Glück haben?
    Mach dir doch nicht so viele Sorgen, nur weil du kein Ziehen im Unterleib mehr hast.

  • von kgfs1909 am 30.04.2012 um 12:05 Uhr

    Hallo,

    Wie alle schon sagten, bleib ruhig und mach dich nicht unnötig verrückt nur weil du immoment kein Ziehen im unterleib spührst..
    Ich hatte auch nur um die zeit wo meine mens kommen sollte so ein ziehen im unterleib. Und danach so gut wie gar nicht mehr. Ich konnte zuerst gar nicht glauben, dass ich wirklich schwanger bin. Bei mir hat das mit der übelkeit auch erst gegen ende 7 woche angefangen und hat dann ungefähr bis zur 13 ssw angehalten..
    Jetzt bin ich in der 16 woche und ich fühl mich sowas von unschwanger :-/ mein bauch ist noch nicht wirklich gewachsen und ich spür mein baby auch noch nicht..
    Tja aber trotzdem heißt es einfach positiv denken und hoffen bzw. wissen, dass alles in ordnung ist 🙂

    Ich weiß zwar nicht, wie das ist nach einer FG (musste ich gott sei dank nicht erleben..), aber ich kann mir denken, dass es da umso schwerer ist positiv zu denken.. dennoch, ich glaube das ist das beste für dich und deinen krümel 😉

    Liebe grüße
    kgfs & spätzle 15+2

  • von whitebambi am 30.04.2012 um 11:25 Uhr

    mach dich jetzt nicht verrückt es ist alles gut mit deinen baby!!!!!!!!!!wenn du unsicher bist geh zu deinen fa das er ma drauf schaut.deine seele spielt jetzt verrückt das hat am ende jede schwangere ich hatte es in der 15 ssw da fühlte ich mich nicht mehr schwanger obwohl immer alles ok war mit meinen zwerg.

  • von Kraeppelchen am 30.04.2012 um 09:51 Uhr

    Ich kann mich nur anschließen mach dich nicht verrückt das tut dem baby gar nicht gut lenke dich ab lies ein buch oder geh raus und so doof wie es klingt aber wenn was sein sollte dann kannst du eh nix ändern ich war auch so drauf und das ziehen habe ich heute nicht mehr und bin in der 25 ssw geniese es und mache dich nicht verrückt die zeit wird schon vergehen und wenn deine ärztin sagt das alles io ordnung ist dann glaube auch drann. mir war am anfang weder schlecht noch sonst was hatte nur das ziehen wie du es hast aber ich dachte ja auch na okay meine tage kommen bestimmt aber nein. Und bis jetzt ist es in meinem Bauch und ihr geht es puddel wohl also hofe ich mal!

    lg und eine schöne Kugelzeit marion&Charlotte inside 24+3

  • von landara am 30.04.2012 um 09:46 Uhr

    Hi, genieß es doch, dass du kein Ziehen im Unterleib hast 🙂
    Ich hab auch nicht glauben können, das ich auf einmal so ein Glück hab.
    Wir haben 2 Jahre geübt und nix, dann haben wir uns auf Umzug konzentriert, ind am 27.12.11 umgezogen und ende Januar wurde meine SS bestätigt, jetzt haben wir die perfekte Wohnung und im Oktober kommt unser Knirps, genau zur richtigen Zeit 🙂

    Mann merkt nicht dauerhaf was, die Mutterbänder ziehen auch nicht immer, dein Zwerg wächst ja auch nicht immer gleich schnell, grad so früh da bildet sich ja eher alles, als das er wachst. Sei froh, die beschwerden kommen noch frühgenug.
    LG

  • von Lillybe am 30.04.2012 um 09:45 Uhr

    Wuuuzzzaaa Süße! Immer ruhig bleiben! Du mußt nicht immer ein Ziehen im Unterleib spüren! Ich hatte nach meinem Missed Abort auch immer panische Angst das es wieder schief geht und jetzt bin ich kugelrund und warte auf mein Baby! Ich weiß es ist leichter gesagt als getan aber mach dich nicht so verrückt. Das tut dir und deinem Würmchen nicht gut und strapaziert nur unnötig deine Nerven. Wenn du es überhaupt nicht mehr aushälst dann sprich mit deinem FA.

  • von Pituria am 30.04.2012 um 09:44 Uhr

    Huhu Liebes
    mach dir nicht so viel Gedanken, ich weiß das sagt sich so leicht und ich war auch total ängstlich wenn ich mal kein Zwicken und Ziehen im Unterleib hatte, eine FG prägt immer sehr aber lass dich davon nicht übermannen.
    Bei mir gings erst richtig los mit den ganzen Anzeichen in der ca 8. Woche und dann das volle Programm, heißt aber nicht das jedes Frau und jede Ss voll sind mit den Wehwehchen.
    Leg dich auf den Rücken, streichel dein Bäuchlein und sprich mit deinem Krümel, sag wie lieb du es hast und das es bitte bei dir bleiben soll. Das hat mir immer immens gut getan und tut deiner Seele und vor allem deinem Bauchbewohner bestimmt auch gut 🙂
    Ich wünsch dir alles Liebe und halt uns auf dem Laufenden
    LG
    Steffi & Krümelchen 28+6

  • von Momtobe am 30.04.2012 um 09:38 Uhr

    Bleib cool. Viele haben keine Anzeichen, also auch kein Ziehen im Unterleib. Meine Schwägerin hat auch immer gesagt, sie fühlt sich gar nicht schwanger, aber es war alles in Ordnung.

Ähnliche Diskussionen

Unterleib ziehen Antwort

MoosTier520 am 06.07.2017 um 05:56 Uhr
Hallo bin zwar nicht schwanger(denke ich zumindest) aber habe da doch Anzeichen die mich verwirren. Insbesondere in den morgen Stunden fühle ich ein spannungsgefühl im Unterleib keine Schmerzen bis auf den Rücken der...

Ziehen im Unterleib Antwort

angellara am 22.08.2011 um 20:13 Uhr
Bin in der 39.SSW und habe seit heut morgen ein starkes ziehen im Unterleib. jedes mal wenn ich mich bewege oder setze dann sind sie stärker. Habe nun gerade mal geduscht und nun werden die schmerzen schlimmer....