HomepageForenMamiSchwangerschaftZu viel zugenommen…Ermahnung vom FA :(

Zu viel zugenommen…Ermahnung vom FA 🙁

Fiona81am 14.03.2011 um 17:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt in der 21.SSW und habe bisher 8,8 Kilo zugelegt. Klar esse ich jetzt doch etwas spontaner als früher, aber ich habe keine richtiggehenden Heißhungerattacken. Meine Ärztin meinte nun, dass ich schon etwas viel zugenommen habe und mich doch bitte etwas bremsen soll. Ich weiß, dass sie sicher damit recht hat, aber gerade fühl ich mich einfach nur fett 🙁

Bis heute habe ich meine Schwangerschaft genossen, aber das ist jetzt wohl rum und ich darf wieder anfangen jeden Bissen 2. Mal umzudrehen.

Wie viel habt ihr denn in der Schwangerschaft so zugelegt? Seid ihr von eurem FA darauf hingewiesen worden, dass ihr auf euer Gewicht achten müsst? Bitte an alle super zierlichen Modeltypen: Erzählt mir jetzt nicht in aller Ausführlichkeit, wie wenig ihr zugenommen habt und wie schnell ihr eure 90-60-90 Maße zurück hattet, das hilft mir nämlich recht wenig und ich war auch vor der Schwangerschaft kein Hungerhaken…

Nicht böse sein…ich könnt nur heulen. Aber dem Zwergerl geht`s gut – das ist ja eh die Hauptsache… *schnief*

Eure (zu dicke) Fiona

Nutzer­antworten



  • von Sonbahar am 19.03.2011 um 08:44 Uhr

    Na dann halte durch! Drück dir die Daumen!!!

  • von Fiona81 am 18.03.2011 um 19:13 Uhr

    Ja schon 🙂 Aber was soll`s, seit ich versuche etwas weniger zu futtern, hab ich tatsächlich weniger Sodbrennen und mehr Energie. Also geb ich mich geschlagen und ab und zu drück ich eh ein Auge zu – mal abwarten, was sie beim nächsten Mal sagt…*seufz*

  • von Sonbahar am 17.03.2011 um 17:46 Uhr

    Also ich bin in der 17+2 und habe rund 6kg zugelegt. Bei meinem letzten FA- Besuch hatte sie aber nichts davon gesagt, dass ich zuviel zugenommen habe.
    Schon seltsam wie unterschiedlich das von Frau zu Frau, oder Arzt zu Arzt??, ist…

  • von Fiona81 am 16.03.2011 um 12:53 Uhr

    Oh traumhaft, da bin ich echt beruhigt. Das ist nämlich echt noch was, wovor ich Angst habe. Ich hab in 4 Wochen meinen Glucose-Toleranz-Test, mal sehen…
    Ich bin guter Dinge und bremse mich ein wenig, aber jaaaaaaaaa das Essen ist einfach zu lecker 🙂

  • von bea2202 am 16.03.2011 um 10:44 Uhr

    Das kenn ich. Mein FA hat auch bei jedem Termin mit mir gemeckert, weil ich so viel zugenommen hatte. Warum das Essen in der Schwangerschaft immer sooooo lecker sein muss.
    Am Ende hatte ich 25 kg zugenommen. Mein Gott – ich hatte 100 kg gewogen!!!!! Grausam.
    Aber ich habs wieder runter. Nach 1 Woche hatte ich schon 11 kg weniger. Ich hatte sehr viel Wassereinlagerungen.
    Ich hatte keine Schwangerschaftsdiabetis bekommen und Lena hat auch keinen Schaden genommen.

  • von Fiona81 am 15.03.2011 um 13:15 Uhr

    Schwamm drüber 🙂

  • von minimami am 15.03.2011 um 06:50 Uhr

    hey sorry nimms nicht persönlich war nur ein bischen geschockt aber ganz ehrlich was sind die kilos andere nehmen 40 kg zu solange du dich wohlfühlst ich ess auch nicht sooo gesund (könnte im moment den ganzen tag berliner essen hab gestern 3 stück vorgestern 2 gefuttert ich finde mann sollte essen worauf man gerade lust hatt natürlich in massen Asoo ich bin auch kein topmodel mit den supermassen

  • von Noahsmama07 am 15.03.2011 um 06:38 Uhr

    Hallo Fiona81

    Ich weiß ganz genau wie du dich fühlst..Hab in der ersten Schwangerschaft 30 Kilo zugenommen. Das meiste im ersten und zweiten Trimester..War natürlich heftig und die Ärztin hatte mich da auch ermahnt. Klar , ich hab nachher immer ein mieses Gefühl wenn ich wieder zum Frauenarzt musste auch wenn ich mein Baby sehn durfte. Die Waage hat mich nur sehr gestört.
    Ich bin nun in der 18. SSW und hab auch schon 7 kilo zugenommen. Liegt aber auch diesmal daran das ich kein Sport mehr machen darf ausser schwimmen . Kann das aber auch net immer machen…
    Mein Arzt ist aber diesmal total lieb und sagt nichts…Find ich richtig toll!
    Mach dir kein Kopf…Es gibt net nur diejenigen die wenig zunehmen..Es gibt eben auch unsereiner….Ich nehm eh nachher wieder an Wasser zu also von daher weiß ich das es diesmal auch net viel weniger werden könnte..
    Hab aber alles wieder abgenommen.Die ganzen 30 kilo ..Da hat die Ärztin auch wieder dumm geschaut ;)…Bei mir war allein 18 Kilo nach der Geburt weg mit dem Wasser…
    Was ich dir empfehlen kann. Du musst nicht jeden Bissen umdrehen . Ess aber lieber Abends Eiweißreiche Kost. Also nicht wenig essen , sollst du ja nicht nur anders..Das macht viel aus glaub es mir..!
    Fühl dich gedrück!

  • von Fiona81 am 15.03.2011 um 06:25 Uhr

    Ihr habt ja recht 🙂 Und es ist auch schön mal von der anderen Seite zu hören, dass du dir auch Sorgen machst – ich bin immer sooooooo neidisch, wenn Mamis ihr Gewicht gut halten 🙂 @schohokussmausi

    Oh ja, heute gab`s zum Frühstück nur gesundes Obst und mittags Gemüsesuppe. Mal sehn, wie lang mein neu gewonnener Elan anhält hihihi… Danke @Zahni85

  • von Zahni85 am 14.03.2011 um 19:49 Uhr

    Hi süße Ich weiß wie du dich fühlst ich bin jetzt 23woche u hab bisher 5 Kilo zugenommen ok die letzten 2kilos gingen fix drauf ich nasche halt zu gern u muss mich auch bremsen was mir schwer fallen tut.aber dein Fa meint es nur gut wie die anderen es schon schrieben…
    Drück dich ganz lieb

  • von schokokussmausi am 14.03.2011 um 19:17 Uhr

    hi….
    mach dir nicht so den kopf…so viel ist das nicht…meine ärztin hat gleich nix gesagt…bin in der 34 ssw und habe bis jetzt 8 kg zugenommen!!!so wie manche sagen man hat zu viel gewicht, musst ich von einem anderen arzt mir anhören lassen, ich habe zu wenig!!!!jeder arzt sagt was anderes…..glaube mir da macht man sich mehr gedanken drüber, als danach wie ich das gewicht wieder runter bekomm…hab dann a gedacht ich ess zu wenig und so weist!!!!
    aber das kind holt sich ja das was es haben möchte…
    also sei froh wenns dem kleinen gut geht,,denn das ist das wichtigste
    lg

  • von Fiona81 am 14.03.2011 um 18:58 Uhr

    Ah ja und danke @minimami

  • von Fiona81 am 14.03.2011 um 18:50 Uhr

    Hallo ihr Lieben,

    oh das hat so gut getan eure Meinungen zu lesen und nach dem ersten Frust macht sich jetzt auch etwas Vernunft bei mir bemerkbar 🙂 Also guuuuuuuut, ich versuche einfach etwas gesünder zu essen und statt der heiß geliebten Gummibärchen halt mal Obst bevorzugen.

    Vielen Dank, ihr habt mir echt geholfen. Ich hab diese Woche nämlich auch noch eine anstehende Prüfung und da würde ich wohl auch zusätzlich vor mich hinfuttern, einfach um mich für die Mühe zu belohnen *seufz*

  • von minimami am 14.03.2011 um 18:43 Uhr

    ui ui ich bin in ssw19+3 mit 3kg

  • von Peggy89 am 14.03.2011 um 18:24 Uhr

    Hallo Fiona, ich bin auch der Meinung dass es dein Frauenarzt nur gut meint, denn je mehr man in der Schwangerschaft zunimmt, desto schwieriger ist es danach das alte Gewicht wieder zu erreichen. Ich bin jetzt in der 25. SSW und habe bisher 5 Kilo zugenommen. Lass dich nicht verrückt machen, höre auf die Signale deines Körpers, das hat auch meine Hebamme zu mir gesagt. Du musst nicht verzichten, ich esse auch alles was mir schmeckt. Freue dich auf dein Baby und genieße deine Schwangerschaft OHNE jede Süßigkeit 2 Mal umzudrehen. Liebe Grüße

  • von venus78 am 14.03.2011 um 18:16 Uhr

    Hallo Fiona, dein FA meint es bestimmt wirklich nur gut. Aber als kleines Trostpflaster. Ich habe in der 1. Schwangerschaft 40 kg zugenommen. Ich hatte einen frühzeitigen Blasensprung und “durfte” 6 Wochen lang in der Klinik nur liegen. Da ißt man schon aus Langeweile.
    Sie war dann auch noch ein Frühchen und durch die Sorge um sie habe ich dann auch nicht wirklich abgenommen nach der Geburt. Aus heutiger Sicht, wäre ich froh gewesen, wenn mich damals jemand gebremst hätte. Denn es ist echt wahnsinnig schwierig, dann wieder abzunehmen und eine halbwegs angenehme Figur zu erhalten. Oft hilft da auch kein Sport um das schlaffe Gewebe wieder in Form zu bringen. LG

  • von Leonie160708 am 14.03.2011 um 18:14 Uhr

    ich kann dir auch sagen das das eigentlich nicht viel ist.ich weiß auch von einer guten freundin von mir die in ihrer ersten ss 35 Kg zugenommen hatte und in der 2. 25kg
    ich würde glaube ich auch sagen wie silke.wenn du hunger hast ess was dann braucht dein körper das aber achte drauf was es ist ich habe gerade am freitag mit meinem FA gesprochen weilder immer in der Frühschwangerschaft einen ernährungspaln macht also sprich ich musste in der ersten wie auch jetzt eine woche lang aufschreiben was ich denn ganzen tag über esse und dann hat er es ausgewertet und sagte mir dann auch als er sah das ich abens mal eine hand voll gummibärchen gegessen habe das ich die zwar essen darf aber ich solle sie zum beispiel nach einer haupspeiße essen nicht wegen zunehmen sondern mehr wegen meinem und dem zweg seinem zuckerspiegel er sagte aber auch das wenn ich mal zwischendrin lust habe auf was süßes solle ich mir doch obst machen.weißte wie ich meine einfach anders essen ist schwer zu sagen-.

  • von atzebaer am 14.03.2011 um 18:03 Uhr

    hallo mach dir keine gedanken 8,8 kilo find ich ok..den jede frau ist
    anderes ich hatte bei meinem sohn 30 kg zugenommen und ich bin nur 1,52 aber mein fa hat nicht gemeint ich hätte zuviel zugenommen.
    ich hatte nur ziemlich viel probleme sie wieder runder zu bekommen.
    geniss deine ssw

Ähnliche Diskussionen

wie viel habt ihr in der 26 ssw zugenommen gehabt?? Antwort

Lavinia89 am 16.04.2012 um 16:29 Uhr
hallo mach mir ein wenig sorgen da ich erst 1 kg zugenommen habe seit ich schwanger bin. Beim letzen termin war aber alles in ordnung! nur höre ich in letzter zeit immer öfter das man bei mir noch gar nicht so viel...

Wieviel habt ihr in den erten 3 monaten SS zugenommen?? Antwort

Anastasia26 am 24.10.2011 um 14:01 Uhr
hallo, ich wollte gerne wissen wieviel ihr in den ersten 3 monaten an kg zugenommen habt? was habt ihr denn am tag gegessen? ich habe gehört das man in den ersten monaten eigentlich nichts zunehmen darf... erst...