HomepageForenMamiVerschiebbare Beule am Kopf

Verschiebbare Beule am Kopf

Dany1986am 16.01.2012 um 08:21 Uhr

Hallo,
muss jetz dann mit meinem Kleinen ins Krankenhaus:-( Er hat von Geburt an eine kleine, verschiebbare Beule am Kopf. Waren schon beim Ultraschall machen und laut Arzt ist es nichts schlimmes, aber nun ist es Größer geworden und wir müssen es nochmal untersuchen lassen. Hab solche Angst das es was schlimmeres ist!!!! Hatte jemand von euch schon Erfahrung mit sowas?

Nutzer­antworten



  • von Dany1986 am 17.01.2012 um 08:53 Uhr

    Gestern habens festgestellt das die Beule eine Zyste ist und operiert werden muss:-( laut Arzt ist es aber nur ein kleiner Eingriff und auch nichts schlimmes!

  • von mentosina am 16.01.2012 um 08:29 Uhr

    Mein Sohn hat am Hinterkopf 2 kleine Knubbel, konnte man auch verschieben, meine Kinderärztin hat gesagt das sind Lymphknoten, und die merkt man deswegen so, weil die im Nacken ja noch kein Fettgewebe oder Haare haben.lg

Ähnliche Diskussionen

Hämoriden und Geburt Antwort

luluMearz13 am 11.02.2013 um 22:57 Uhr
Muss doch nochmal einen Thread öffnen und zwar geht es um die bescheidenen Hämoriden die ich habe. War heute wieder bei meiner Hausärztin weil die Schmerzen stellenweise echt unerträglich sind. Sie gab mir wieder ein...

Voltaren Schmerzgel in der Schwangerschaft Antwort

Maus29684 am 11.10.2013 um 19:34 Uhr
Hallo ihr Lieben, jetzt muss ich ich seit langem auch mal wieder zu Wort melden. Ich habe seit Mittwoch Morgen das Gefühl als hätte ich eine leichte Rippenprellung. Das kam pötzlich über Nacht und ich weiß nicht...