Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wann lösen sich die Fäden auf nach Kaiserschnitt ?

Hallo an alle Mamis die einen Kaiserschnitt hatten .
Meine frage steht ja schon oben.
Ich hatte am 24.01 einen Kaiserschnitt & habe selbstauflösende Fäden bekommen . Nur haben die sich immernoch nicht aufgelöst .
Der Faden am Ende der Narbe wird immer länger und fängt langsam an zu Nerven .
Wielange hat es bei euch gedauert ?

Schonmal danke für eure Antworten .

Lg nina + Joel Luca 2w+3t

von Kekepania am 10.02.2013 um 14:07 Uhr
Hmm... also es gibt bestimmt verschiedene Materialien, aber bei mir waren die Fäden nach 2 Wochen weg.
Ein oder zwei Stückchen haben noch rausgeguckt (die waren ca. 1 bis 2 mm lang), die hab ich dann mit viel Überwindung und ner Pinzette rausgezogen - und mich dann gewundert, dass die so kurz waren :-)
von Erdbeerbaby2013 am 10.02.2013 um 14:10 Uhr
Ich hatte auch einen KS mit selbst auflösenden Fäden, aber die beiden Knoten am jeweiligen Ende der Narbe wurden abgeschnitten und rausgezogen...
von nina2108 am 10.02.2013 um 14:17 Uhr
Meine Hebamme zieht auch jedes mal wenn sie hier ist etwas an dem Faden der am Ende raus guckt . Aber der ist bestimmt mehr als ein cm Lang .
von Azanyu am 11.02.2013 um 07:05 Uhr
Ja krass ich habe bei meinen immer nur Fäden bekommen die man nach 10 Tagen ziehen muss. Hast du keine Hebamme oder frag deine Gyn. LG
von fratzi23 am 11.02.2013 um 07:27 Uhr
Ich hatte zwei KS mit selbstauflösenden Fäden und hab davon nie was gesehn oder gemerkt. Soweit ich weiß sollten die aber nach ca. 2 Woche weg sein. Frag doch mal deinen Arzt oder deine Hebamme.
von nina2108 am 11.02.2013 um 08:37 Uhr
Ja ich frag meine Hebamme heute mal. Die müsste gleich kommen :) . Also ich habe überhaupt keine Schmerzen mehr . Nur durch die Fäden am Ende ziept das immer so blöd .
von nina2108 am 11.02.2013 um 09:29 Uhr
So sie hat die Fäden rausgezogen am Ende :) fühlt sich gleich viel besser an . Danke für eure Antworten :)
von flychan am 11.02.2013 um 10:27 Uhr
die fäden lösen sich nur auf wenn sie vom gewebe umgeben sind. das was rausschaut muß gezogen werden - ist ja bereits passiert :-)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich