HomepageForenMamiWas schenke ich meiner Schwiegermutter in spe?

Was schenke ich meiner Schwiegermutter in spe?

wasser_ratte25am 02.05.2014 um 09:50 Uhr

Hallöchen, ihr Lieben!
Ich bin seit 3 Monaten mit meinem Freund verlobt und lerne am Wochenende das erste Mal seine Eltern kennen. Sie leben in Spanien, deshalb hatte es sich vorher noch nicht ergeben. Ich will vor allem der Mama ein schönes Geschenk mitbringen und gehe nachher shoppen, habe auber noch keine wirklich gute Idee. Ich will so gerne, dass sie mich mögen… Hatte zu der Mutter von meinem Ex nicht so ein gutes Verhältnis.

Nutzer­antworten



  • von Babyvita am 07.05.2014 um 19:12 Uhr

    Ich habe meiner Schwiegermum damals einen kleinen Blumentopf und Die Besten von Rocher gekauft. Kam sehr gut an. Aber wie schon erwähnt wurde, es kommt ja auf den Charakter an.

  • von carola1967 am 02.05.2014 um 19:45 Uhr

    Mein Sohn ist 22 und seine Freundin ist 17….die beiden passen super zusammen….(die haben sich gegenseitig gebacken)…ich hoffe einfach, dass sie zusammen bleiben und glücklich sind….
    sie braucht mir nichts schenken….ihr Geld sollen sie zusammen ausgeben-zum gemeinsamen Essen gehen, Klettern, Kart fahren, Kino, Ausflüge, Urlaube…..etc….
    Sie brachte mir an Ostern trotzdem eine kleine Überraschung mit: eine Schale mit Pflanze und Eiern–total süss…
    Was ich damit sagen will….ich brauche keine grossen Geschenke…..ich freue mich einfach ÜBER das Mädchen und FÜR meinen Sohn….

  • von kgfs1909 am 02.05.2014 um 11:18 Uhr

    Mir ging es auch ähnlich wie skrauta!
    Die Mutter meines Ex-Freundes war zwar am Anfang echt nett, hat dann aber immer mehr ihrem Sohn reingeredet und am Ende sogar dazugebracht, dass er Schluss macht. Das war so ein Muttersöhnchen… -.-

    Meine jetzige Schwiegermutti ist super lieb und ich verstehe mich gut mit ihr. Bzw mit beiden Schwiegereltern.
    Sie wohnen auch 600 km weit weg und als ich sie kennenlernte habe ich ihnen glaube ich gar nichts geschenkt, weiß es nicht mehr genau.
    Ich habe sie halt auch immer gefragt, ob ich helfen kann und von mir aus den Tisch abgeräumt und so Kleinigkeiten, die man halt so macht 🙂
    Und sie hat auch gesehen, wie gut es ihrem Sohn geht, ich denke, dass ist den Muttis eh am Wichtigsten!
    Ich finde die Idee, mit dem selbst zusammengestellten Geschenkkorb gut – frag deinen Verlobten einfach mal, was sie gerne mag 😉

  • von Mamabaer90 am 02.05.2014 um 11:15 Uhr

    Hey!

    Willst du einfach nur was zum Kennenlernen mitnehmen oder hat sie Geburtstag oder so? Wenn es nur so als “Mitbringsel” gedacht ist, würde ich es nicht übertreiben und wie die anderen schon schrieben – letztendlich kommt es eh auf die zwischenmenschliche Chemie an.

    Hätte auch spontan an etwas selbst gemachtes aus der Küche?! oder was typisch deutsches gedacht, was es dort vllt nicht so zu kaufen gibt ..aber befrag doch am Besten wirklich deinen Verlobten, mit was du ihr eine Freude machen kannst.

    Viel Spaß beim Kennenlernen und locker bleiben – es kann ja nicht nur Drachen geben! 🙂

  • von skrauta am 02.05.2014 um 10:32 Uhr

    Mir ging es vor ca. einem Jahr ähnlich. Zu der Mutter meines Ex Freudes hatte ich kein gutes Verhältnis. Sie war immer wir ein Drache zu mir und hat ihrer Sohn bemuttet wie eine Glucke.
    Die “neue” Schwiegermutter in Spe ist eine ganz liebe. Als ich sie kennen gelernt habe, war ich wie Beffilein schon schreibt, einfach höflich und hilfsbereit.
    Ich habe ihr aber einen selbstgemachten Presentkorb mitgebracht. Ich habe meinen Verlobten gefragt, was sie gerne mag sich aber nicht jeden Tag leistet. So wie guten Kaffee, Marmelade, gute Schokolade und so was. Das habe ich alles ist einen schönen Korb gelegt und noch etwas Dekoriert.
    Wenn deine Schwiegermama in Spanien lebt, kannst du ihr ja auch so typische Deutsche Delikatessen mitbringen wo sie nicht so gut ran kommt.

  • von Beffilein am 02.05.2014 um 10:19 Uhr

    Naja also “kaufen” lassen sich die wenigsten Menschen! Das ist auch gut so.
    Ob Sie dich letztenendes mögen, liegt am Charakter und der gegenseitigen Sympathie. Sei einfach höflich, hilfsbereit und vorallem sehr liebevoll zu deinem Verlobten, also ihrem Sohn. Das sehen die Schwiegereltern immer gern, wenn es dem eigenen Kind gut geht und gut behandelt wird ist die halbe Miete schon drin. 😉

    Bestimmt werden Sie sehr herzlich sein. Lass dich von einem vorherigen Schwiegermonster nicht abschrecken, es gibt auch liebe und nette Schwiegermuttis.

    GLG und viel Spaß in Spanien
    Beffilein + Krümelchen 23. SSW

Ähnliche Diskussionen

Probleme mit der Schwiegermutter - gehts jemandem ähnlich? Antwort

Babybaby3 am 17.01.2011 um 14:27 Uhr
Hallo, ich wollte mal eure Meinung zu folgendem Problem hören: wir (also mein Mann und ich) wohnen mit unseren drei Kindern und meinen Schwiegereltern zusammen. Wir bewohnen die unteren beiden Etagen und meine...

Neuer Partner Antwort

Lila88 am 10.03.2018 um 20:24 Uhr
Hallo ihr lieben Mamis, ich habe ein Problem und wollte mal die Meinung anderer Mamis hören. Mein Mann hat sich vor einem jahr von mir getrennt. Wir haben zwei kinder 8 und 2 Jahre alt. Ich gehe niemals aus oder sonst...