HomepageForenRezepteforumHabe eine Frage zu einer Japanischen Nachspeise…

Habe eine Frage zu einer Japanischen Nachspeise…

butercupam 11.05.2010 um 20:20 Uhr

Hallo 🙂
Ich war im Januar zu Besuuch bei Bekannten in München und wurde dort in ein japanisches Sushirestaurant eingeladen. Ich hatte vorher noch nie Sushi probiert, aber es hat mir sehr gut geschmeckt 😉
Zum Schluss fuhren auf den Bändern auch Nachspeisen herum und eine davon hat mir sehr gut geschmeckt, nur habe ich leider ihren Namen vergessen bzw. weiß ich nicht mehr, was genau drinnenn war. Es war wie eine kalte, süßße suppe aus kokosmilch (?) und darin waren solche runden Kügelchen… Kann mir jemand weiter helfen und sagen wie man diese Nachspeise bzw. die Kügelchen nennt?
Dankeschön und liebe Grüße 🙂

Nutzer­antworten



  • von ZinnDorf625 am 12.08.2017 um 14:22 Uhr

    Die Kügelchen heißen Tapiokaperlen.
    VG

  • von Chloe92 am 10.01.2013 um 13:26 Uhr

    http://suite101.de/article/vegane-desserts-aus-tapioka-und-soja-kokosmilch-a96444#axzz2HZhiPv8O

    ich glaub du meinst die oder?!

  • von wodkaredbull am 21.10.2011 um 13:26 Uhr

    cool, kenne leider nur gebackene Ananas oder Banane

  • von butercup am 14.05.2010 um 15:59 Uhr

    Nein sie war hell also ich denk mal das war kokosmilch , aber ich weiß nicht, ob noch etwas drinnen war…

  • von Sun_shine1990 am 14.05.2010 um 13:12 Uhr

    War die Suppe vielleicht ein bisschen rötlich oder bräunlich?
    Meine Mutter macht das auch manchmal, weiß aber nicht, wies auf deutsch heißt…

  • von myWonderworld am 13.05.2010 um 16:54 Uhr

    Sorry sollte nicht doppelt werden 😀

  • von myWonderworld am 13.05.2010 um 16:53 Uhr

    Wie wäre es damit?

    http://www.chefkoch.de/rezepte/370541122710381/Kokos-Melone.html

  • von myWonderworld am 13.05.2010 um 16:53 Uhr

    Wie wäre es damit?

    http://www.chefkoch.de/rezepte/370541122710381/Kokos-Melone.html

  • von butercup am 13.05.2010 um 11:04 Uhr

    Danke für dein Rezept GreenEyes28, aber dass ist es leider nicht was ich suche. Aber hört sich auch gut an, werd ich mal ausprobieren 😉

  • von GreenEyes28 am 12.05.2010 um 17:08 Uhr

    übrigens rezept ist aus thailand

  • von GreenEyes28 am 12.05.2010 um 17:07 Uhr

    1-2 Tassen Kokosmilch
    1 EL Zucker (meist wird brauner Zucker verwendet, geht aber auch mit weissem Zucker, wenn kein brauner vorhanden ist)
    1/4 Cantaloupe-Melone in Wuerfel geschnitten oder zu Kügelchen ausgestochen (keine Wassermelone verwenden!)

    Kokosmilch+Zucker aufkochen bis der Zucker aufgeloest ist und erkalten lassen.

    Mit den Melonenwuerfeln/kugeln mischen und im Kuehlschrank richtig kalt werden lassen. Wenn es ganz heiss ist, kann man das ganze auf zerstossenem Eis servieren.
    hoffe ich konnte dir helfen! 😀

  • von GreenEyes28 am 12.05.2010 um 17:03 Uhr

    waren das eventuell melone-kügelchen??? 😀

  • von Ichigo87 am 12.05.2010 um 13:36 Uhr

    Die Nachspeise heißt ganz einfach Kokosmilch, den Namen der Kügelchen kann ich dir aber leider auch nicht sagen.

  • von blakeksx3 am 11.05.2010 um 20:41 Uhr

    wonach soll sie denn bitte googlen? süße japanische suppe mit komischen kugeln? XD