HomepageForenRezepteforumVegetarisch auf einem Festival?

Vegetarisch auf einem Festival?

Primrose81am 21.03.2012 um 13:53 Uhr

Hallo, ich habe eine Frage: Ich fahre dieses Jahr auf 1-2 Festivals und da ich seit kurzen Vegetarier bin, frage ich mich, wie ich mich um die 6 Tage auf einem Festival ohne Fleisch ernähren soll. Normalerweise habe ich schon um 8 Uhr morgens die erste Wurst verdrückt und man isst kaum was anderes auf so nem Festival. Ich kann doch nicht nur Ravioli essen. Gemüse kann ich auch schlecht so lange ungekühlt da rumliegen lassen. Ich frage mich echt, was ich da alles essen soll. Vllt. habt ihr da ja schon Erfahrungen gemacht.

Nutzer­antworten



  • von Feuermelder am 08.04.2012 um 19:46 Uhr

    Du kannst ja auch einfach eine Kühlbox mitnehmen,da hält sich das Gemüse dann ja auch eine Weile drin.

  • von NaddyInLove am 08.04.2012 um 19:39 Uhr

    wenn ihr grillt sind auch grillkäse oder schon vorgwürzte grillkartoffeln super lecker

  • von Laaari am 08.04.2012 um 17:33 Uhr

    das Kenn ich ich bin seit 4 Monaten Vegetarierin und da ich manche Sommerferien in meinem Heimatland Bosnien bin gibt es oft Hühnchen und so manchmal zwar paar Kartoffeln aber jeden Tag ist ja auch nichts. Also nehme dir doch einfach was mit was lange haltbar ist und du lange satt bleibst. Und es kann nich sein das da nix ohne Fleisch gibt außer diese Raviolis.

  • von Goldschatz89 am 21.03.2012 um 14:46 Uhr

    Ich esse auf festivals so gut wie nie fleisch. Ich nehm mir immer nutella, käse, brot mit und wenn ich was warmes will gibts ja ravioli oder spaghetti mit tomatensoße aus der dose.
    Dann gibt es ja auch noch verschiedene esstände und die haben auch was vegetarisches.

  • von Primrose81 am 21.03.2012 um 14:38 Uhr

    Feenstaub: Ich fahr aufs RaR

    Ich weiß, dass es da auch viele Essensstände gibt, aber das ist ja wirklich sehr teuer, wenn ich das ein paar Mal machen würde.

    Ihr habt ja schon viele gute Tipps für mich, Danke 🙂

  • von giddi am 21.03.2012 um 14:24 Uhr

    tofuwürstchen oder feta käse mit bisschen gewürz und ziebeln und tomaten in alufolie verpacken und auf den grill

  • von Tee91 am 21.03.2012 um 14:18 Uhr

    wir hatten bei rar auch die möglichkeit,zu nem supermarkt zu fahren.und auf dem festivalgelände gabs auch vegetarische snacks wie calzone mit champignons!außerdem kann ich kartoffelsnacks empfehlen,einfach mit heißem wasser übergießen und du hast voll leckeren,satt machenden kartoffelbrei,zb auch mit steinpilzen und creme fraiche 😀

  • von xFeenstaubx am 21.03.2012 um 14:18 Uhr

    Hehe ^^

    Also sowas sollte man schon mit nehmen 🙂
    Vor allem weil ich Dosenfrass kalt total eklig finde! Obwohl bei Ravioli ist das noch erträglich aber bei Suppe? Ne danke xD

  • von Feelia am 21.03.2012 um 14:15 Uhr

    @missesnice:eben,da gibts doch so viele möglichkeiten…

    @feenstaub:ah gaskocher,da sagste was!ich hab vor jahren mitm ex aufm hurricane gekocht,war sehr geil…und das geht natürlich auch vegetarisch.dieser hensel fleischersatz zb ist getrocknet,den kann man sicher supermitnehmen,sofern man auf ne fleischalternative aus ist.

  • von xFeenstaubx am 21.03.2012 um 14:10 Uhr

    Es gibt glaube ich auch im Aldi/Lidl oder so kleine fertige Pizzataschen die man auch so kalt essen konnte.
    Ich glaube die waren teilweise auch vegetarisch

  • von missesnice am 21.03.2012 um 14:09 Uhr

    Achja, Feelia hat (natürlich wie immer bei diesem Thema;))Recht, es gibt auch n paar super veget.Snacks die man sich so mitnehmen kann.Schau mal im Reformhaus.Mir is noch eingefallen das wir auch immer viel getrocknetes Obst und Nüsse und so Zeug dabei hatten.Wenn ichs mir recht überlege, hatten wir eh nur ein Jahr Würstchen/Grillsachen mit..Hat immer bestens funktioniert.
    Ich finde ja auf Festivals sollte man sich eh nur von Crepes ernähren…^^^^

  • von xFeenstaubx am 21.03.2012 um 14:07 Uhr

    Du holst dir doch bestimmt ein Gaskocher mit?

    Kannst dir dann auch ein Topf mitnehmen, Nudeln, Tomatenmark-passierte Tomaten ect, paar getrocknete Kräuter und schon kannste dir Nudeln mit Tomatensauce machen ^^

  • von missesnice am 21.03.2012 um 14:03 Uhr

    ?-)
    Sehe das Problem ehrlich gesagt nicht so ganz.Hast du dich sonst immer nur von Würstchen aus der Dose ernährt aufm Festival?^^
    Wir hatten immer ne Auswahl an Essen dabei, ganz viel so abgepackte Croissants mit Schokolade(Nichmal aufm Festival würd ich um 8Uhr morgens ne Wurst runterkriegen,schüttel),Dosenfraß-da gibt es nicht nur Ravioli^^Suppen ohne Ende,Obst, süßes Zeug.Und es gibt da immer sooviel zukaufen,ich mein klar kauft man nich sein ganzes Essen aufm Festival weils super teuer ist,aber ab und an ne warme Mahlzeit ist doch drin-und da gibts super viel ohne Fleisch,soweit ich weiß.
    Also machs dir doch nich so kompliziert, du siehst jetz nur deine alte Gewohnheit, aber die lässt sich doch locker durch anderes ersetzen..

  • von xFeenstaubx am 21.03.2012 um 14:03 Uhr

    Huhu

    Also ich fahre dieses Jahr auch als Veggi auf die Summerjam und die haben dort aufjeden Fall viele vegetarische Gerichte.
    Dort gibt es eben verschiedene Essenstände von anderen Ländern…

    Wohin fährst du denn?

    Gibst ja auch noch andere Sachen wie Ravioli wie Dosensuppen, Nudelgerichte schau dich einfach mal in der Abteilung um. ^^´
    Obwohl manches vllt auch total eklig ist 😀 würde ich vorher testen

    Ich hätte bei der SJ auch die Möglichkeit in einen Supermarkt zu fahren, vllt gibt es das bei deinen Festivals auch?
    Werde dann wohl auch frisches Gemüse, Obst ect. kaufen.
    Ansonsten nehme ich Dosenbrot mit und Aufstriche die sich gut halten.
    Schmelzkäse hällt sich glaube ich ganz gut

  • von Feelia am 21.03.2012 um 14:02 Uhr

    http://vegan.de/foren/read.php?27,411493,411493#msg-411493

    ok es waren 2 links:-D

  • von Feelia am 21.03.2012 um 14:02 Uhr

    kauf dir doch nen paar haltbare vegetarische/vegane sachen,die auch ohne kühlung haltbar sind.mir fallen da spontan diese spacebars ein…
    außerdem gibts da auch oft vegetarische speisen zu kaufen.
    zudem dürften sich manche vegetarische/vegane brotaufstriche uch ohn ekühlung halten.
    ach ja und ich hab hier nen thread für dich gefunden:
    http://vegan.de/foren/read.php?27,437239,437239#msg-437239

  • von Primrose81 am 21.03.2012 um 13:54 Uhr

    *push*