HomepageForenRezepteforumZettelchen im Kuchen?!

Zettelchen im Kuchen?!

Haasiiam 30.12.2010 um 21:38 Uhr

Ich möchte einen Kuchen in Herzform backen oder eine Torte zaubern, soweit kein Problem.
Ein Rezept habe ich auch nicht, da ich nicht so die Bäckerin bin.
Er ist für meinen Freund bestimmt, der nämlich denkt ich könne nicht backen und mich damit immer neckt 😀
Auf jeden Fall möchte ich dort einen Gutschein verstecken oder evtl auch viele kleinere Teile, die er dann zusammensetzen muss, also eine Art Puzzle.
Wisst ihr, wie man Zettel oder ähnlich in einem Kuchen verstecken kann, ohne dass er abbrennt, schmilzt oder die Schrift verwischt?
Wenn ihr irgendwelche leckeren Rezepte habt, könnt ihr sie mir auch gerne zukommenlassen 🙂

Nutzer­antworten



  • von Madame_sucree am 30.12.2010 um 22:48 Uhr

    Also ich würde erst den Kuchen ganz normal machen und dann erst die Zettelchen rein tun. Also so nen kleinen Zettel zu einem Röllchen machen und das ganze dann in die Unterseite des Kuchens reinstecken. 🙂

  • von plasticdoll am 30.12.2010 um 22:44 Uhr

    vielleicht eine alternative (?): wenn du einen kuchen mit verschiedenen schichten machst, und dann z. B. 3 schichten zum aufeinanderlegen hast, könntest du ja (wenn sie etwas fester sind) in die mittlere schicht eine aussparung in die mitte machen, mit so einer stanzform oder so. dann wäre der boden normal, in der mitte die aussparung für zettelchen o. ä., und drüber wieder eine normale schicht. dann vll glasur drüber oder sowas schönes. =)

    war nur eine spontane idee, bin auch nicht so der kuchenbacker. 😉

  • von Haasii am 30.12.2010 um 22:31 Uhr

    MissCampell? Ich habe heute schon zu viele Nachrichten verschickt, ich hoffe du liest es 🙂

  • von MissCampell am 30.12.2010 um 22:18 Uhr

    ich würde den zettel auch ganz dick in folie packen, aber garantieren obs klappt kann ich dir nicht. versuch ihn so an die seite zu platzieren, dass dein freund den zettel vllt schon beim anschneiden findet, nicht, dass er nur den teil ohne zettel ist und sich der gutschein vllt erst viel später wiederfindet^^
    ich kann dir n relativ einfaches kuchenrezept geben wo schokoflocken reinkommen, das geht ganz gut in ner herzform (hab ich schon ausprobiert^^) und kam bisher bei allen, die ihn probiert haben gut an. schreib mir einfach

  • von maoamii am 30.12.2010 um 22:14 Uhr

    also wenns kein Kuchen werden soll,kann man ja auch selber Glückskekse machen..das is cool 🙂

  • von supernurse am 30.12.2010 um 22:03 Uhr

    rezept gibts bei chefkoch.de , herzformen bei tchibo und die zettelchen würd ich erst später reinmachen..

Ähnliche Diskussionen

Typisch deutsches Gebäck/Kuchen? Antwort

EsKleene am 15.03.2015 um 16:54 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich brauche mal Hilfe von euch! Ich bin gerade in England und beende bald mein Praktikum hier an einer Schule. Für die zwei Klassen in denen ich hauptsächlich war (jeweils ca. 30 Schüler), wollte...

Party-Kuchen mit Beschriftung Antwort

EsKleene am 10.11.2010 um 19:17 Uhr
Hey ihr Beerchen, ich bin am Freitag auf ne Party eingeladen und wurde gebeten Kuchen mitzubringen, weil ich sehr gerne und auch nicht schlecht backe. So ne Situation hatte ich aber noch nicht: Ich brauche einen...