Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Affaire im Kopf der Freundin

Meine Freundin ist eher schüchtern im Bett. Ich stehe darauf von meinen Wünschen zu erzählen, eine Phantasie ist, dass sie eine Affaire hat und es richtig geniesst, ohne jedes schlechte Gewissen.
Ich war eher nervös dies zu erzählen, und wand mich, sie jedoch bohrte so lange weiter, bis ich damit herausrückte.
Sie aber hat es richtig heiss gemacht und ich sollte es weiter erzählen , gesagt, getan.
Seit dem bauen wir es häufig in unser Sexleben ein. Mal bin ich ihr Verhältnis aus dem Büro,( einer von vielen), mal ihr Masseur, bezahlt von ihrem Ehemann. Es wird richtig zum Dirtytalk. Bin ständig damit beschäftigt, neue Geschichten zu erfinden.
Ich bin mir sicher, dass wir niemals in die Situation kommen werden( z.B. Swingerclub und ich schaue zu) auch wenn ich es mir gut vorstellen kann.

Wie ist es bei euch Frauen, erzählt mal von eurem Kopfkino, was muss der Mann, (Männer) haben. Haben noch andere Männer solch eine Phantasie?

Wie kann man noch ein wenig aus ihr herauskitzeln?

von Exotic am 20.01.2018 um 21:10 Uhr
"Deine freUnding ist eher schüchtern" und sie hat eine Affäre das passt nicht zusammen.
Dann muss du Schluss machen bevor du hier sinnlose sachen erzählst!junge junge junge
von Dawson am 21.01.2018 um 03:26 Uhr
naja logisch ist das was du schreibst nicht, da muss ich exotic beipflichten.
ganz unmöglich ist es aber nicht.
sicher haben auch andere männer solche fantasien.
von marv2312 am 21.01.2018 um 11:38 Uhr
exotic hat nicht richtig gelesen, sie hat keine Affaire, es ist eher eine Art Rollenspiel zwischen uns, was sie anzumachen scheint. Es findet nur im Kopf statt. Schüchternheit und sexuelle Phantasien schliessen sich meiner Meinung nach nicht aus.
von Dawson am 22.01.2018 um 00:00 Uhr
das ist wohl richtig marv, allerdings, meiner erfahrung nach, teilen schüchterne menschen das nicht wirklich. aber wie ich schon meinte, unmöglich ist das nicht.
von Obblet am 23.01.2018 um 22:13 Uhr
Männer können jede Menge Fantasien haben, die meisten wird man auch nie erfahren. Der Mann hat die Angewohnheit nicht darüber zu sprechen. Wahrscheinlich als Respekt gegenüber einer Frau. Ein guter Freund von mir, stand auch vor so einem Problem. Er hatte immer den wunsch eine Escort-Dame zu buchen. Er wollte aber niemals seine Frau betrügen, demnach ließ er es anfangst.

Irgendwann sprach er mit seiner Frau darüber und ihm war nicht ganz wohl bei der Sache. Sie ließ sich aber darauf ein und sie buchten über (http://www.targetescorts.com/essen-escort.htm) eine Dame, machten ein treffen aus, um später auch das Date auszuführen. Naja er hat nicht viel dazu gesagt, er meinte nur, dass sich dadurch einiges in seiner Ehe verändert hat und das zum possitiven. Ich denke man sollte immer über seine Wünsche sprechen, entweder man kann sie erfüllen oder eben nicht

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich