HomepageForenSex-ForumAngst vor einer Schwangerschaft – Der Grund für eine verspätete Periode?

Angst vor einer Schwangerschaft – Der Grund für eine verspätete Periode?

Vanannax3am 18.01.2012 um 19:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,
in der Nacht von dem ersten auf den zweiten Weihnachtstag musste ich mich aufgrund von Magendarm übergeben. Dazu muss ich anmerken, dass ich jeden Tag um 20 Uhr meine Pille nehme und im Internet habe ich gelesen, dass die Pille nach 4 Stunden im Körper bleibt und 100%ig wirkt und somit den Schutz trotz Erbrechen nicht beeinflusst.
Trotzdem habe ich in der Packungsbeilage nachgelesen, wie man handeln sollte, wenn man erbrechen musste. Dort steht, dass man 7 Tage nach dem Erbrechen ein zusätzliches Verhütungsmittel verwenden sollte. Das haben wir auch getan, aber nach den 7 Tagen hatte ich dann auch Geschlechtsverkehr mit meinem Freund – ohne Kondom etc. – und deswegen mache ich mir jetzt gerade ein paar Gedanken, dass die Pille selbst nach den 7 Tagen nicht 100%ig geschützt hat. Meine Periode ist schon 4 Tage überfällig, obwohl sie bisher immer regelmäßig kam. Jetzt mache ich mir natürlich total Stress und habe Angst vor einer Schwangerschaft und male mir die Zukunft aus. Deswegen würde mich mal interessieren, ob der Stress, den man sich durch die Angst vor einer Schwangerschaft macht, die Periode beeinflussen kann?!
Danke im Voraus 🙂

Mehr zum Thema Verhütungsmittel findest du hier: Welches Verhütungsmittel ist am sichersten?

Nutzer­antworten



  • von my_pink_lady am 19.01.2012 um 20:08 Uhr

    du hast alles richtig gemacht, schwanger kannst du nicht sein! dass deine tage mal ausbleiben das kann immer mal passieren. 🙂 solange es nur einmal ist und nicht dauernd, ist das auch ganz in ordnung, dein körper ist ja keine berechenbare maschine.

  • von Feelia am 18.01.2012 um 21:10 Uhr

    ach und das is ne abbruchblutung,nicht die periode,da du ja die pille nimmst^^

  • von Feelia am 18.01.2012 um 21:08 Uhr

    klar kann die blutung durch stress auch mal ganz ausbleiben.hab ich oft…und du hast ja grad stress,weil du dir sorgen machst.

  • von Kiki_Sunny am 18.01.2012 um 20:41 Uhr

    also bei mir war das einmal definitiv so. Ich neme seit 3 Jahren die selbe Pille und meine tage bekomme ich immer am gleichen Tag (also immer genau 4 Tage nach der letzten Pille) -wirklich immer.
    Einmal dachte ich ich könnte eventuell schwanger sein, hab mir das total eingeredet und mich 8 Tage lang verrückt gemacht, und das war wirklich das einzige Mal wo meine Tage am 6. Tag nach der letzten Pille kamen 😀 Das ist vorher und auch nachher nie passiert 😉

Ähnliche Diskussionen

Schwanger trotz Periode möglich? Antwort

Marlenkila55 am 21.02.2017 um 18:11 Uhr
Hey ihr Lieben! Ich habe zur Zeit ein Problem, bzw eigentlich weiß ich nicht, ob ich es habe aber ich hoffe stark, dass ich eventuell noch mal Glück hatte... Lange Rede, kurzer Sinn. Die Situation ist folgende: Mitte...

erste Periode Antwort

karlottacool am 09.10.2017 um 15:25 Uhr
hallo ich habe seit gestern meine erste Periode ich wollte fragen ob es normal ist das fast nichts auf der binde ist( also raustropft) sondern nur blut da ist wenn ich halt mich unten mit einem tuch abwische