Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Bewerbung schreiben um eine Arbeitsstelle als Montiererin

Hey Ihr Lieben, brauch Eure Hilfe, ich möchte mich als Montiererin bei einer großen Firma bewerben, habe aber Zerspanungsmechanikerin gelernt und möchte diesen Beruf nicht weiter ausüben, sondern in Richtung Industriemechanikerin gehen und ohne Ausbildung dort anfangen, da ich zahlreiche Klebe und Löthkurse gemacht habe, hätte ich Chancen da rein zu kommen^^ ...leider ist es ziemlich lange her, dass ich ein Bewerbundsanschreiben geschrieben habe. Nun möcht ich Euch meine Variation zeigen und Euere Meinung und Verbesserungsvorschläge hören...danke schön <3

Bewerbung um eine Arbeitsstelle als Montiererin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit bewerbe ich mich um eine Arbeitsstelle als Montiererin in Ihrer Firma.
Ich habe von ehemaligen Kollegen der (zensiert ag) erfahren dass sie Angestellte für die Montage suchen.
Ihre ausgeschriebene Stelle entspricht meinen beruflichen Fähigkeiten und Vorstellungen. Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung bin ich an der Mitarbeit in Ihrem Unternehmen sehr interessiert. Absolute Zuverlässigkeit, Engagement und Flexibilität dürfen Sie ebenso voraussetzen wie die Bereitschaft mich auf Neues einzustellen.

Meine Ausbildung absolvierte ich bis zum (zensiert) zur Zerspannungsmechanikerin bei der Firma (zensiert)in (zensiert).  

Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch, bei dem ich Sie von meiner Eignung für Ihr Unternehmen überzeugen kann.

.

Mit freundlichen Grüßen

von Black_Madonna am 16.03.2010 um 21:40 Uhr
also bei mir hats super geklappt mit bewerbungsmappe (etwas stabilere DURABLE klipdingsi) in schlichter farbe (schwar). dann deckblatt: name+ bewerbungsmappe zum/zur Montiererin, nettes foto, name drauf, anschrift ebenfalls und dann noch halt in der reihenfolge was vorkommt alles drauf. bewerbungsschreiben, lebenslauf, zeugnisse usw (:

find die bewerbung von den ansätzen her ganz gut, aber ihr fehlt das gewisse extra. bin bei weitem kein pro in so was, hab aber direkt nen ausbildungsplatz gekriegt.
ich würde versuchen die sätze zu verbinden (zudem, aufgrund, deswegen, desweiteren. ebenfalls) und nicht mit "ich" oder "ihrer" anzufangen. das klingt etwas platt.
zb den letzten satz in "Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch oder Eignungstest würde ich mich sehr freuen."
so hab ich es gemacht und direkt ein satz weniger der mit "ich" anfängt. das ist langweilig zu lesen, irgendwan.

wünsche dir viel erfolg (:

von ooOvOoo am 16.03.2010 um 21:44 Uhr
vielen dank :) ...hat jemand noch mehr tips?
von missmarple2 am 10.10.2011 um 11:21 Uhr
und hast du die stelle bekommen ?

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich