HomepageForenSex-ForumBin ich pervers?

Bin ich pervers?

SommerMausam 11.08.2010 um 01:47 Uhr

Hallöchen liebe desired-Mädels (:

Fangen wir mit meinem Problem an. Also das ist so: ich glaub meine sexuellen Neigungen sind nicht ganz..”normal”. Und ich kann mich selbst noch nicht richtig kontrollieren, hatte erst im Dezember mein erstes Mal und bin `ne ziemliche neu Einsteigerin. Naja ich fang mal an zu erzählen.

Beim Sex kratz ich meinem Freund manchmal ausversehen den Rücken auf (also es blutet noch nicht aber ich tu ihm wohl schon weh.. :/ ) aber ich krieg das eigentlich kaum mit! Und mein Freund und ich sind jetzt 10 Monate zusammen und wir nehmen uns manchmal ziemlich auf den Arm. xD Ich weiß nicht ob das schon als Rollenspiel gilt, aber wir machen dann sozusagen Rollentausch, aber total übertrieben, bis wir nurnoch am lachen sind 🙂 Und letztens fang ich dann mit ner tieferen Stimme an, schmeiß mich auf ihn und zieh mich obenrum aus und sag “Oh ich bin der Peter, komm, wir müssen SOFORT sex haben, egal ob du willst oder nicht!” (wie gesagt, wir übertreiben gern) Und er steigt sofort ein und sagt mit ner helleren Stimme “Oh nein, ich bin doch die kleine Sari ich will nicht..” Und dann küsste ich ihn am Hals und er fängt ganz laut an zu stöhnen (er ärgert mich gern damit dass ich etwas lauter bin..) Und kratzt mich übertrieben am Rücken. Normalerweise hätte ich jetzt wie er “aua ich bin so ne Mimose ich fang jetzt an zu weinen” oder sowas gesagt aber ich fands..geil oO Ich mein, ich hab zwar nicht geblutet aber der Rücken war auf. Und als ich dann leise gestöhnt hab und er gemerkt hat, dass es mir gefällt, hat er sofort mit dem ganzen Kinderkram aufgehört und mich weg geschoben und damit wars gegessen..

Ich hab auch schon mal versucht mit ihm darüber zu reden und gesagt dass ichs irgendwie geil find wenn er mich kratzt und beißt und schlägt.. Aber er geht da nicht drauf ein und der Sex ist wie immer. Und wenn ich dann beim Sex sag: Kratz mich (oder schlag mich, beiß mich) ..dann lacht er meistens. Manchmal ist er auch gnädig und kratzt mich einmal leicht, und das war`s dann. Toll.
Und ich fänds auch ziemlich toll, wenn er so Sachen sagen würd wie “du kleine dreckige sch..” na ihr wisst schon.. Aber ich trau mich gar nicht mehr das zu sagen weil ich Angst hab dass er das total eklig fänd :/
Aber wenn ich das alles bei ihm mach, findet er das nicht schlimm, das irritiert mich total!

Könnt ihr mir irgendwie helfen?
Und bitte kommt jetzt nicht mit “du bist viel zu unreif” oder “du kranke perverse sau!” x.x

Danke <3

Achja, entschuldigt meine miese Rechtschreibung, ich hab mich nur grade so in rage geschrieben.. naja. Danke !

Nutzer­antworten



  • von SommerMaus am 11.08.2010 um 18:54 Uhr

    Das ist ja das doofe. Wenn ich ihn frag, ober er sich irgendwas wünscht so in der Sache, oder ob er irgendwelche “Fantasien” hat, sagt er immer ich soll mir keine Gedanken machen und alles ist gut so wie`s ist.
    Der denkt ich mach mir sorgen dass ER es langweilig finden könnte!

    Er ist sehr erfahren. War vor mir son Womanizer. Und als ich ihn drauf angesprochen hab ob er das irgendwie doof findet was ich mir wünsch und so oder ob er`s eklig findet hat er auch nur gelacht und meinte “nein, nein, keine Sorge, es gab weitaus schlimmere als dich, mir macht das nichts aus.”

    *verzweifel*

  • von junalein am 11.08.2010 um 18:47 Uhr

    also ich finde auch nicht dass du unnormal bist und ich musste herzlich lachen bei der rollentauschsache… mal ne neue anregung 😉
    ich hab meinem freund auch letztens den rücken zerkratzt und als ichs danach im bad gesehen habe bin ich richtig erschrocken und mir tats leid, was er nur kommentierte mit “war doch geil.”
    ich denke, man muss halt gucken in wie weit man sexuell auf einer wellenlänge schwebt. ausprobieren ist angesagt, aber auch drüber reden was man mag und bis wohin das gehen darf. zum beispiel gemeinsames pornogucken oder so, das macht nicht jedermann an, aber woher soll mans denn wissen wenn man nicht drüber redet.

    und dein freund scheint ja eher locker als verklemmt zu sein (und im bett zusammen lachen ist doch so toll!), also frag ihn, was er sich wünscht, was er schon ausprobiert hat/noch ausprobieren will. und sag was du dir wünschst, ein gemeinsamer nenner ist meist schnell gefunden!

    viel spaß 😉

  • von ObsidianWhisper am 11.08.2010 um 17:29 Uhr

    “pervers” finde ich nur, jemandem was aufzuzwingen was er nicht will (Vergewaltiger zB sind pervers -.-)
    aber so lange es beiden Spaß macht gibt es kein “pervers” oder “krank”…
    nur eben unterschiedliche Geschmäcker. So wie manche Leute Tonnen an Schokoeis verdrücken, andere aber gar nichts mit Schokolade mögen.
    Ist halt jeder anders – und das GUT SO und keinesfalls pervers.

    Ich finde es nur ein bisschen seltsam dass er drüber lacht, was du dir wünschst, und überhaupt nicht drauf eingeht…
    red am besten mal mit ihm und frag nach, ob ihn daran was stört, ob er das irgendwie blöd/abstoßend/etc findet oder ob er es einfach nicht mag dir irgendwie wehzutun…
    oder was er sonst für Probleme damit hat?
    Wenn er es gar nicht machen will, wirst du das wohl akzeptieren müssen. (dann mag er halt KEIN Schokoeis xD)

    und ansonsten mach ihm klar dass du das wirklich ernst meinst und er sich keine Sorgen machen braucht dass er dir wehtut oder so – ihr müsst halt irgendein Zeichen oder Codewort abmachen, dass du ihm klarmachen kannst wenn es jetzt recht, wenn dir irgendwas wirklich nicht gefällt etc.

    manchmal hilft es auch, öfter drüber zu reden. irgendwie wird man mit der Zeit dann lockerer bei dem Thema und auch wenn man anfangs nicht so begeistert war, klappt es irgendwann trotzdem.
    (Außer wie gesagt er ist sich sicher und findet es TOTAL schrecklich – dann akzeptier das lieber und belass es dabei.)

  • von shelly92 am 11.08.2010 um 15:00 Uhr

    ich denke das ist solange nicht pervers, solange man sich nicht ernsthaft verletzt. Ein bisschen ist ok, aber wenns so weh tut dass einem tränen in die augen steigen wirds glaube unnormal… Aber was is schon normal :p
    Naja, das mit wörtern wie schlampe oder ficksau oder luder etc… ist im bett ja ganz interessant und auch ok, nur wenn mein freund sowas zu mir sagen würde wenns dabei nicht um sex geht würde mich das doch eher wütend als scharf machen..

  • von SamiHori am 11.08.2010 um 11:15 Uhr

    also pervers würde ich dem definitiv nicht sagen… bei mir und meinem freund war es eigentlich gerade umgekehrt.. er fing an damit zu sagen ich soll mal beissen oder kratzen.. es kam mir auch merkwürdig vor am anfang und ich wollte auch nicht mi tihm darüber reden aber iezd steht fest, dass er mis noch fast besser gefällt als ihm.. und das nur weil er nicht aufgegeben hat und immer wieder mit mir ernsthaft darüber geredet hat wenn ich dich wäre würde ich wirklich einfach mal mit ihm reden.. und ihn fragen ob er es scheisse findet oder einfachd nur unsicher ist..

  • von BarbieOnSpeed am 11.08.2010 um 10:42 Uhr

    du bist überhaupt nicht unnormal^^
    normal ist alles, was gefällt.
    kannst ihm ja beiläufig sagen… ach ja schatz, was ich dir sagen wollte… du kannst mich echt schl*** nennen im bett… mir gefällts.
    das sollte er doch verstehen…

  • von Feelia am 11.08.2010 um 10:31 Uhr

    öhm also wenn du denkst,sowas is pervers,dann bin ich viiiiiiel perverser als du!
    rollenspiele(auch wenn da bei mir andere rolen gespielt werden;-)) mag ich auch.
    die macht hab ich sehr gern im bett.
    kratzen,beißen,leichte schläge-auch normal für mich,gehört dazu.
    und dirty talking?auch normal.
    also red mit ihm,sag ihm,was du dir wünschst.kann mir kaum vorstellen,dass er das pervers findet…

  • von BlauesBlatt am 11.08.2010 um 09:46 Uhr

    Mir gehts fast so ähnlich wie dich, aber nur fast. Steh zwar nicht auf kratzen, beißen oder schlagen aber auf dirty talk fahr ich echt ab^^ und mein freund zum glück auch. Er sagt dann auch immer “du kleine schlampe, ich fick dich jetzt!” ich find das echt geil, ich sag dann auch meistens “ja du arsch, fich mich richtig durch”

    😀

    find dich überhaupt nicht pervers sondern völlig normal

  • von Angel_Eyez am 11.08.2010 um 08:22 Uhr

    also ich halte dich erstmal nicht für pervers. ich musste tierisch lachen als ich deinen thread gelesen hab. ihr beide habt euch wohl echt gesucht und gefunden was euren bekloppten humor angeht^^ sehr geil.
    naja was das “perverse” angeht. jeder is da anders. solang sichs in grenzen hält und du nich aussiehst als wärste vergewaltigt worden find cih das alles unbedenklich… erlaubt is was gefällt^^ red doch einfach mal ERNSTHAFT mit ihm. weil dieses “kratz mich, beiß mich, gib mir tiernamen” is ja wohl doch bisschen zu klischeehaft. da würde jeder lachen. sag ihm doch einfach dass dus gerne härter hast und gut is.^^

Ähnliche Diskussionen

Sexualkunde - Lehrer total komisch und pervers! Antwort

CaramelCoffee am 17.05.2010 um 14:14 Uhr
Hey Mädels, ich bin in der 9. Klasse und wir haben heute das Thema Sexualkunde in Bio bekommen. Ist ja eigentlich nichts besonderes, doch mein Lehrer ist auf einmal total komisch drauf! Ich muss euch mal erzählen, was...