Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Bitte um Rat

Ich bin neu hier.
Und brauche euren Rat.
Ich weiß nicht wie ich das kurz beschreiben kann. Aber ich fange einfach Ma an.
Ich hatte bisschen getrunken und war leicht angetrunken.
Mein Freund wollte Sex.
Ich habe ihm gesagt dass ich nicht möchte und müde bin.
Aber er hat nicht auf gehört ich habe mehr Mals gesagt das ich nicht möchte .
Er hat weiter gemacht.
Ich war zu müde um mich groß zu weren.
Er hat mich ausgezogen und hatte Sex mit mir.
Ich habe nichts dabei empfunden.

War das eine Vergewaltigung??

Ich habe das irgendwie verdrängt.
Aber mach mir einmalig Gedanken darüber

von Girly1814 am 15.02.2018 um 20:29 Uhr
Ich weiß nicht wie ich das jetzt empfinden soll.
Er hatte Sex mit mir obwohl ich nicht wollte.
Er hat gestpt er ist nicht in mir...
Aber ich mache mir Vorwürfe ich habe alles über mich ergehen lassen und habe keine konziqwenzen gezogen ist das normal?
von Girly1814 am 15.02.2018 um 20:37 Uhr
Ich danke dir Straßeberry.
Aber ich weiß nicht wie ich das jetzt empfinden soll.
Ich habe es verdrängt und als nix passiert eingestuft da er nicht in mir.... Ist.
Aber ich schäme mich da ich es über mich ergehen lassen habe.
von hans-charles am 19.02.2018 um 14:30 Uhr
Du solltest Dich unbedingt mit Deinem Freund darüber unterhalten..
Verdrängen ist keine Lösung,.
Dann entscheiden, trennen oder?

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich