HomepageForenSex-ForumBlasenentzündung?

Blasenentzündung?

Marienneam 22.10.2009 um 15:49 Uhr

So Mädels, ich hab mal ´ne ganz blöde Frage: Hatte jemand von euch schon mal ´ne Blasenentzündung und wenn ja, wie fühlt sich das an? Ich muss in letzter Zeit dauernd auf die Toilette ohne wirklich viel getrunken zu haben und dabei brennt es auch immer. Da hab ich halt als erstes an Blasenentzündung gedacht. Schon, klar, am besten ist, den Arzt zu fragen, aber das wird vor nächster Woche nichts.

Nutzer­antworten



  • von KleineJanax3 am 22.10.2009 um 18:29 Uhr

    achja, versuch so schnell wie möglich zum arzt zu kommen…warte nicht zu lange!
    das war mein fehler bei der letzten entzündung…
    meine blase war so entzündet, das meine blasenwand so dick angeschwollen ist wie ungefähr 100 papierblätter!..kein scherz, das haben die im krankenhaus so gesagt…konnte dann 1 1/2 wochen im krankenhaus liegen…
    warte also nicht zu lange…

  • von KleineJanax3 am 22.10.2009 um 18:26 Uhr

    mein fachgebiet xD
    ich hab schon seit ich ganz klein bin ständig ne blasenentzündung…inkl. einigen krankenhausaufenthalten…

    also so wie sich das bei dir anhört ist da wohl ne entzündung im anmarsch…
    achte drauf das du immer schön warm eingepackt bist und dich nicht auf kalte bänke oder ähnliches setzt…
    dann noch gaaaaaaanz viel trinken damit die bakterien daraus kommen!!
    und dann so schnell wie möglich zum arzt..

    gute besserung

  • von ernamaus22 am 22.10.2009 um 18:20 Uhr

    ja das spielchen kenne ich habe gestern das gleich problem gehabt! musste ins krankenhaus gehen weil ich so starke schmerzen hatte ! musste urin abgeben und wurde dann festgestellt das ich eine schlime blasenentzündung habe! habe antibiotikum für drei tage bekommen! meistens gehen die schmerzen schon nach einer tablette weg! aber trotzdem bis zum schluss nehmen! geh lieber zum arzt weil sowas kann zur einer nierenbeckenentzündung führen und ich sag dir das sind höllische schmerzen! eine blasenentzündung kannst du auch schnell testen in dem du mit der hand an den seiten klopfst! tut das dann weh ist es eine blasenentzündung!

    gute besserung!

  • von Marienne am 22.10.2009 um 18:16 Uhr

    Ich hab mir ejtzt erstmal Tee aus der Apotheke besorgt. Der Apotheker meinte, dass eine Entzündung auch durch viel trinken und wärme wieder weggehen kann. Ich geh morgen aber trotzdem mal zum Hausarzt, eben weil mir diese Tripper Sache Angst macht… wenn der mir sagt, es ist keine Entzündung, ist wohl erstmal Panik angesagt.

  • von Amy011 am 22.10.2009 um 18:09 Uhr

    Ich hab ziemlich oft Blasenentzündung…dafür kann es viee Gründe geben.
    Du solltest ohne einnahme von irgendwelhen Tabletten sofort zum Urologen gehen, damit er die Ursache feststelen kann ( das kann er nur wenn man noch kein antibiotikum genommen hat) dann wird er dir Antibiotikum verschrieben, anders lässt sich die Entzündung leider nicht wegzaubern.
    Du solltes drauf achten viel zu trinken…viel tee und wasser. Ist zwar nervig, weil das ständige auf die toilette gehen nervt, aber so wirds besser.
    Du solltest die entzüdung nicht auf die leichte Schulter nehmen, das kann böse folgen auf die Nieren haben 🙁
    Wünsch dir ne gute besserung! Wenn du noch fragen hast kann du dich gerne bei mir melden 😉

  • von sassa am 22.10.2009 um 18:05 Uhr

    hey!

    Also früher als ich noch kleiner war, hatte ich chronische Blasenentzündung.
    Erst letztens hatte ich zum ersten mal seit langere zeit wieder eine.

    Es gibt in der Apotheke so stäbchen, damit kannst du testen ob du eine Blasenentzündung hast. Frag am besten in der Apotheke mal nach!

    ICh geh immer gleich zum Arzt und lass mir penicilin verschreiben. Hängt aber eben damit zusammen, dass ich früher chronische Blasenentzündung hatte.

    Gute Besserung und Liebe Grüße!!!
    Saskia

  • von Marienne am 22.10.2009 um 17:33 Uhr

    Ups, warum ist das denn in der Gruppentherapie gelandet? Da hab ich wohl mal wieder nicht aufgepasst. Naja egal.

    Danke erstmal für eure Antworten. Ich werds mal mit den “Hausmitteln” probieren. Der Tripper Kommentar hat mir jetzt aber echt Angst gemacht. Woran kann man denn einen Tripper von einer Blasenentzündung unterscheiden??

  • von Tee91 am 22.10.2009 um 17:05 Uhr

    wenn du in letzter zeit ungeschützen sex hattest,kanns glaub ich auchn tripper sein..das beste is einfach so schnell wie möglich zum arzt,kannst ja auch zur frauenärztin

  • von EyeLin am 22.10.2009 um 17:01 Uhr

    naja…vllt ist ja auch ein unterschied zu sehen zwischen wärme und hitze.

  • von EyeLin am 22.10.2009 um 16:47 Uhr

    also bei mir hilft wärem sehr gut…wenn man dazu richtig viel trinkt…dann werden die bakterien rausgespült und die wäre ilft auch entründungshemend…das hat mir biher auch jeder arzt (zwei hausärzte, ein frauenarzt und eine homeopathin) bestätigt…

  • von EyeLin am 22.10.2009 um 16:26 Uhr

    hab ich regelmäßig…mit homeopathischen mitteln bekomm ichs aber ganz gut in den griff

    symptome: brennen beim wasserlassen, harter unterbauch, ständiger harndran, verfärbter urin (bei ganz schlimmen entzündungen sieht man das blut im urin)

    selbsthilfe: wärme (heizkissen, wärmflasche, schal um blasenbereich, warm baden), viel trinken (so viel du kannst…damit die bakterien rausgespült werden), homeopathische mittel (aus der apotheke…red mit deinem hausarzt drüber), cranberrys helfen auch, nieren-und blasentee trinken, heiße sitzbäder (heißes wasser in einen eimer und draufsetzen…der heiße dampf hilft)
    außerdem, zum arzt gehen…am besten so zeitig wie möglich, damit du vllt auf antibiothikum verzichten kannst

    vorbeugung: nieren- und blasenbereich immer warmhalten (keine kurzjacken im winter, wo der bauch rausguckt usw), nicht barfuß gehen (füße müssen warm gehalten werden), nasse badesachen sofort wechseln und nicht an der haut trocknen lassen, nicht auf kalte steine oder bänke setzen

    gute besserung.

  • von ooSWEETYoo am 22.10.2009 um 16:18 Uhr

    Oh ja, das kenn ich! also ich habs alleine weggebracht! ich hab wirklich sehr sehr sehr sehr sehr viel tee getrunken, ungefähr 5 liter! und bei mir kam sogar blut beim pipi machen! das war echt schlimm! aber an deiner stelle würd ich auch lieber zum arzt gehen, da geht die blasenentzuündung schneller weg …! und zieh dich auf jeden fall immer warm an , lauf nicht barfus oder so rum! das hilt auch! wünsch dir gute besserung!

  • von AnsiaDeVivir am 22.10.2009 um 16:04 Uhr

    jaop, das ist anscheinend ne angehende blasenentzündung. ganz viel trinken und blasen- und nierengegend warmhalten! und dann so bald wie möglisch zum arzt, da gibst du dann eine urinprobe ab und bekommst antibiotika. allein bekommt man sowas auch nicht weg. aber trink halt viel, damit es nicht schlimmer wird. sonst bekommst du auch starke schmerzen im rücken und im unterleib.

  • von AlbaDiva am 22.10.2009 um 15:58 Uhr

    das ist eine Blasenentzündung ich hatte das auch und es hat so gebrnnt beim pipi machen

Ähnliche Diskussionen

blasenentzündung und schwimmen Antwort

karotti am 09.06.2010 um 17:33 Uhr
hallöle, hab ne leichte blasenentzündung... wir gehen im sport morgen aber leider schwmmen. das problem: meine lehrerin is so scheiße das ich echt immer ihren ärger abbekomme wenn ich ma beim schwimmen ne...

Blasenentzündung und nun extreme Gewichtszunahme?! Antwort

frina am 26.04.2012 um 19:05 Uhr
Hallo. Ich habe ein komisches Problem was mir grade ziemlich zu schaffen macht. Seit etwa 4 Tagen habe ich eine Blasenentzündung, die nicht wie normal einfach durch viel trinken weg zu gehen scheint. Morgen gehe ich...