HomepageForenSex-ForumDas erste Mal Oralverkehr… Hemmungen. Wie an die Sache rangehen?

Das erste Mal Oralverkehr… Hemmungen. Wie an die Sache rangehen?

DianeKam 28.11.2012 um 23:23 Uhr

Das erste Mal Oralverkehr.

Hallo zusammen.
Ich hätte da eine Frage zum Thema Oralverkehr.

Ich will meinem Freund gerne einen blasen, weiß aber nicht genau wie ich das anstellen soll. (Bisher nur mit seinem besten Stück gespielt un so) Außerdem finde ich die Lusttropfen noch etwas gewöhnungsbedürftig (geschmacklich und teilweise von der Konsistenz her). “Rumgespielt”, geküsst und so hab ich schon an ihm und ich mache meinem Freund wohl keine Freude damit danach doch nen Rückzieher zu machen (wie letztens…) Ich hab irgendwie Hemmungen davor ihn in den Mund zu nehmen, ich will auch nicht dämlich dabei aussehen und keinen Würdereflex bekommen. (Hab im Netz gelesen, dass das durchaus mal passiert…?) Habt ihr einen Vorschlag wie ich die Sache besser angehen könnte als meinen Freund erst total heiß zu machen und ihn dann doch zu vertrösten, weil ich mich nicht traue?

Vielen Dank schon einmal im Voraus. 🙂

Nutzer­antworten



  • von Huita am 05.01.2013 um 18:38 Uhr

    Also mich hat mein Freund damals drum gebeten und ich meinte, ich will noch nicht… Doch eigentlich wollte ich schon und hab einfach seine Brust geküsst… bin immer weiter nach unten gewandert und hab irgendwann dann eben auch mal seinen Penis geküsst… 😉 Und dann hab ich ganz langsam weitergemacht… Und fand es toll! 🙂
    Also einfach langsam rantasten… (Ausserdem flippt er dann völlig aus, weils so “spannend” ist… ;))

  • von froehlichespaar am 11.12.2012 um 11:54 Uhr

    Sperma und Muschisaft sind die geilsten Gertänke der Welt. Die Mischung aus beidem ist göttlich!!!

  • von Feelia am 03.12.2012 um 11:12 Uhr

    ich bin der meinung,wenn man hemmungen hat,ist man dazu schlicht (noch) nicht bereit und sollte es einfach lassen.denn wenn mans wirklich will,hat man mMn gar keine hemmungen und ist höchstens aufgeregt,weils ja auch neu und aufregend ist.
    ich hatte keinerlei hemmungen beim ersten mal oral,hatte halt lust darauf,nix hielt mich zurück,ich habs einfach gemacht und hatte direkt spaß dran.
    also rate ich dir,dir zeit damit zu lassen,bis du es wirklich willst.

  • von Kari15 am 02.12.2012 um 01:25 Uhr

    Vorspiel macht beide an und dann fühlst du dich nicht komisch. Mal auch was erotisches flüstern. Fang mit Küssen an, dann küss sein Hals, seine Brust, Bauch. Dann kannst du sein Stück küssen und in den Mund nehmen und mit deiner Zunge liebkosen. Man muss beim blasen halt mehr an den Partner denken, konzentriere dich an seine Reaktionen, wie er stöhnt, usw. Mach es dein Ziel ihn zum Samenerguss zu bringen, dann wirst du schon weitermachen bis es soweit ist un nicht auf einmal aufhören. Und schön viel üben. Versuchs immer wenn ihr zusammen seit. Du musst nicht gleich den Penis tief nehmen. Das kann später kommen. Jedesmal etwas neues probieren und viel Spass dabein haben.

  • von Kirby2012 am 29.11.2012 um 17:33 Uhr

    @Sassel:

    Sorry, das kam evtl. ein bisschen doof rüber, ich wollte das nur so darstellen, das die Typen darauf stehen wenn man schluckt.
    Man MUSS natürlich garnichts wenn man es nicht mag.

    Und zu dem Würgereiz, natürlich kann man den immer bekommen. Egal wie vorsichtig man ist. Und das mit dem kotzen hab ich geschrieben, da eine Freundin mir mal erzählt hat das es ihr passiert ist. Und das ist dann nicht mehr so lustig. Sie hat einfach einen sehr extrem frühen Würgereflex.
    Das kann immer mal sein. 🙂

    Ich wollte ihr natürlich keine Befehle geben, wollte nur nahebringen, das man langsam anfangen soll um dann nach eigenen Befinden zu entscheiden ob man weiter geht.

  • von scharlatan am 29.11.2012 um 16:05 Uhr

    ich habs beim ersten mal mit kondom gemacht und ihn nicht so tief in dem mund genommen das ich einen würgereflex bekommen hätte (dafür musste ihn doch schon bald an den rachen schieben!?). nimm erst nur soviel in den mund wie du dir zutraust, zum beispiel nur die eichel und dann kannst du dich ja mit der zeit “vortasten”. und mit ordentlich spucke schmeckste die lusttropfen auch kaum noch. 😉

  • von Goldschatz89 am 29.11.2012 um 14:59 Uhr

    Lass es doch langsam angehen? Du kannst ja mal anfangen und wenns dir zu viel wird mach halt mit der hand weiter? Du kansnst ihn ja auch nur mit der zunge verwöhnen? Das Sperma musst du doch nicht gleich schlucken bzw. müssen tust du sowiso nicht…
    Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren 🙂

  • von Sassel am 29.11.2012 um 11:09 Uhr

    “Sperma bitte schlucken, außer du kannst es wirklich überhaupt nicht ab, aber bitte nicht angewindert gucken oder sowas”

    Was is das denn fürn Quatsch?! Musst du sicherlich nicht, gerade beim ersten mal isses doch vollkommen okay, wenn du es ne Weile machst und er dir dann bescheid gibt. So könnt ihr das schrittweise machen.
    Außerdem wenn du schon den Lusttropfen eklig findest (den ich selten überhaupt bemerke :D), dann brauchst du erst recht nicht direkt schlucken, so ein Schwachsinn.

    “du willst ihm ja schließlich nicht auf den Penis kotzen”

    Ahja. Ich glaube grade am Anfang ist man immer vorsichtiger und kommt gar nich auf die Idee das ganze Ding bis zum Anschlag reinzuschieben.
    Also hör erst gar nich auf sowas, und guck langsam wie es angenehm für dich ist, dann passiert auch sowas wie Würgereiz eigentlich nicht.

  • von Kirby2012 am 29.11.2012 um 09:02 Uhr

    Ich bin da von Anfang an relativ selbstsicher dran gegangen auch wenn ich mich vorher selbst ein bisschen im Internet informiert habe.

    Facts:
    – die meisten Männer stehen auf Blasen
    – die Männer finden es mit Sicherheit nicht dämlich wie du dabei aussiehst, denn Männer stehen nunmal auf den Anblick von Penissen in Frauenmündern
    – Befeuchte deine Lippen mit Spucke und auch den Penis damit es besser gleitet
    – wenn du den Geschmack fürchtest Schlag deinem Freund doch mal Gleitgel mit Erdbeergeschmack oder so vor
    – Sperma bitte schlucken, außer du kannst es wirklich überhaupt nicht ab, aber bitte nicht angewindert gucken oder sowas 😉 Er kann ein paar Stunden vorher mal Ananassaft trinken dann wird es süßer
    – Manche Männer finden es sogar erregend wenn Frau einen Würgereiz bekommt, dann denken sie ihr Penis ist dermaßen Groß 😀 Aber natürlich nicht zu tief reinrammen und am Anfang erstmal langsam du willst ihm ja schließlich nicht auf den Penis kotzen 😛
    – mach es nur wenn du dich dabei wohl fühlst, ich mache es z.B. Für mein Leben gern 🙂

    Und jetzt viel Spaß. 🙂

Ähnliche Diskussionen

Oralverkehr: Islam? Antwort

zuckerwatte56 am 06.08.2013 um 20:25 Uhr
Hallihallo! Ich bin seit ca. 3 Monaten mit einem Türken zusammen. Er ist zwar Moslem, aber nicht streng gläubig. Also er isst zB kein Schweinefleisch, trinkt aber Alkohol. Ihr seht, er ist nicht so radikal in seinem...

Frage zu Oralverkehr Antwort

Kuchenstueck am 23.09.2011 um 11:16 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich hab mal ne recht doofe frage. Der orgasmus des mannes ist ja nicht vorbei, wenn er eine Ejakulation hatte. Also habe ich...