HomepageForenSex-ForumDer reine Blowjob dauert zu lange?!

Der reine Blowjob dauert zu lange?!

Kirby2012am 01.11.2012 um 11:27 Uhr

Hey, ich mache gerne Blowjobs bei meinem Freund. Jedoch meint er mittendrin das der normale und reine Blowjob zu lange dauern würde bis er kommt. Deswegen soll ich zwischendurch immer mit einem Handjob weiter machen. Ich sehe zwar das ihm das total den Verstand raubt wenn ich es bei ihm mit Mund und Hand mache, aber manchmal gibt er sich das selbst n Handjob um schneller zu kommen. Und dann sitz ich da und komm mir so nutzlos vor 🙁 Ich versuch ihn dann anderweitig zu berühren oder zu lecken etc. … Wie kommt ER bei einem Blowjob schneller. Ich kann ihn nicht sooo tief rein nehmen und will auch nicht wirklich Deep Throat lernen oder sowas, außerdem kann ich meinen Kopf ja nicht so schnell wie eine Maschine auf und ab bewegen. Damit er nicht selbst Hand an sich legt, wie wäre es evtl mit Handschellen :D?!

Mehr zum Thema Blowjob findest du hier: Um diesen Blowjob wird er betteln

Nutzer­antworten



  • von sonja1993 am 01.11.2012 um 18:58 Uhr

    auch ein guter tip. danke @julileinchen

    @feelia hab mich mal bei google umgeschaut. danke 🙂

  • von jullileinchen am 01.11.2012 um 18:13 Uhr

    gibt ja auch noch die möglichkeit, dass du dich eher passiv verhältst und er das tempo vorgibt und halt wirklich stößt… muss man nur aufpassen wie er sich positioniert, weils schnell mal “in den falschen hals” kommen kann 😀

    und wie wärs mal mit ganz langsam? meiner steht da auch manchmal drauf (und vor allem ich) wenn ich ihm mit viel geduld und ohne großen druck, sondern mehr feinfühlig und spielerisch verwöhn… zungenspiele sind da toll… dabei kann man dann auch super die hände einbeziehen und bisschen an den hoden kraulen usw…

  • von Feelia am 01.11.2012 um 16:53 Uhr

    ach ja und es gibt da wohl auchn ziemlich guten ratgeber in buchform von rolf merkle,vllt googelt ihr mal danach,wenns euch interessiert.
    kenne das buch selbst nicht,hab aber schon viel gutes drüber gehört.zudem hab ich selber auch mal mitm selbsthilfebuch (über ein anderes thema) sehr gute erfahrungen gemacht,hat mich sehr weiter gebracht

  • von Feelia am 01.11.2012 um 16:51 Uhr

    @kirby:richtig,und das hemmt dich…so verpasst du einfach unheimlich viel tolle dinge,nicht nur beim sex.

    @sonja:auch ne gute idee,das mitm anspritzen lassen find ich auch sehr heiß;-)

    zum selbstbewusstsein aufbauen:ich hab damals ne therapie benötigt,weil ich mich regelrecht selbst gehasst habe.
    aber was auch hilft,selbst wenn man keine therapie macht,weil man keine braucht:autosuggestion für sich nutzen.
    zb indem man sich alles,was man schön und gut an sich findet,aufschreibt und jeden tag laut (!) vorliest.nach ner weile wird die liste immer länger und man verinnerlicht,dass man viel tolles zu bieten hat.

  • von sonja1993 am 01.11.2012 um 16:10 Uhr

    da steht ja nicht jeder drauf, aber ich mag es wenn er auf mich spritzt. dann fühlt man sich sehr nützlich 😉 und er findet das ja auch super..

    @feelia: alle sagen immer arbeite an dem selbstbewusstsein. aber wie macht man das denn ? wie hast du das geschafft?

  • von Kirby2012 am 01.11.2012 um 14:02 Uhr

    Ich bin ja sowieso gerade dabei was an meinem Körper und somit an meinem Selbstbewusstsein zuändern, aber man kann sowas leider nicht einfach ausschalten 🙁 Ich würde auch so gern viel sexier auftreten können, aber irgendwie komm ich mir da immer lächerlich vor :/ Und habe angst das es ihm nicht gefällt.

  • von Feelia am 01.11.2012 um 13:56 Uhr

    hmm naja ich brauch kein vorspiel,um feucht zu werden…und ich werd extrem feucht.aber klar kann gleitgel mal praktisch sein,sicher.und schön glitschige spielchen sind ja auch ganz nett;-)
    zum fehlenden selbstbewusstsein:da sollteste echt was dran tun…kenne das aus eigener erfahrung,hatte auch mal das problem-hab dran gearbeitet und das leben ist so viel besser und leichter,wenn man sich selbst von ganzem herzen liebt und seine vorzüge kennt…nicht nur,aber natürlich auch sexuell!der sex ist viel besser,wenn man sich selbst auch scharf findet.natürlich steht nicht jeder drauf,es sich eben zb vor ihm selbst zu machen,aber ich finds traurig,wenn man uU das oder andere dinge sein lässt und versäumt,nur weil man komplexe hat,anstatt die zu beseitigen…
    sex is so ne tolle sache,die man mMn zu 100% auskosten sollte!;-)

  • von Kirby2012 am 01.11.2012 um 13:47 Uhr

    Naja ein Problem bei mir is, das ich die ganze Zeit scharf bin und während ich meine Klamotten noch anhabe 😀 Dann muss ich aber meist kurz bevor wir uns ausziehen immer auf toilette und wische das “Feuchte” weg und dann kommt es nicht so schnell wieder irgendwie xD … Deswegen weil wir beide nicht so viel bock aufn langes vorspiel haben nehmen wir öfters gleitgel. 😀

  • von Kirby2012 am 01.11.2012 um 13:44 Uhr

    Ich bin zwar offen für vieles, aber SB vor ihm würde ich nicht unbedingt machen 😉 … Weiß nicht vielleicht schäm ich mich noch ein bisschen, außerdem is mein Selbstbewisstsein sowieso nicht das Beste da ich nicht wirklich schlank bin, er versichert mir zwar dauert das ich perfekt aussehe, trotzdem würde ich mich nicht unbedingt breitbeinig vor ihn legen und SB anfangen 😀 aber jedem das seine… Das mit der Spucke sehe ich auch so. Er meint zwar immer ob ich nicht Erdbeer Gleitgel oder so haben will damits besser schmexkt, aber mir stört der “Mann-Geschmack” eigentlich nicht, im gegenteil 😉

  • von Feelia am 01.11.2012 um 13:42 Uhr

    aso ich benutz gleitgel eh fast nie,ansich nur bei anal…

  • von Feelia am 01.11.2012 um 13:40 Uhr

    nur spucke,find gleitgel da eklig bei…is ja nun nicht grad lecker.aber sabbern darfste gern reichlich,das ist für die männer sehr angenehm!
    versteh meine kommis vorher bitte nicht falsch:wenn du dich da bei irgendwas nicht wohl fühlst,dann tu es nicht.ich wollte dir aber nur aufzeigen,dass solche dinge sehr wohl möglich sind,wenn man scharf genug ist und ne weile übt…
    und du musst dich halt keineswegs fehl am platz fühlen,wenn er sich selbst befriedigt,wenn ihn das am besten kommen lässt.probiers auch dir zuliebe mal aus,es dir vor seinen augen dann auch zu besorgen,das wird ihm und auch dir selber sicher nen super kick verpassen;-)

  • von Kirby2012 am 01.11.2012 um 13:31 Uhr

    Weiß ich doch… Aber… Aargh xD .. Nagut. Aber eine Frage noch nimmst du nur Spucke oder Gleitgel? Weil ich mal gelesen habe das die Männer bei Geligel angeblich weniger fühlen als in “Natur” 😀

  • von Feelia am 01.11.2012 um 13:24 Uhr

    und trotz allem solltest du einsehen,dass es nun mal auch kerle gibt,die bei oral nicht bzw eher schwerer kommen.ich mein es gibt auch frauen,die bei oral nicht oder nicht leicht kommen,die handarbeit bevorzugen oder eben den reinen akt.is doch jeder anders,weiß man doch…

  • von Feelia am 01.11.2012 um 13:22 Uhr

    öhm doch,wenn man will,kann man das auch sehr schnell…^^ich bin auch keine maschine,kriegs aber dennoch auch hin,dass ichm nen sehr schnellen blowjob oder DT biete.und hey es heißt nicht umsonst blowJOB;-)kann schon anstrengend werden.und japp grad weil ich auch sexuell so viel ehrgeiz hab (ich weiß also schon,was du meinst),geb ich da 100%.außerdem kann er wie gesagt auch deinen kopf in die hand nehmen und steuern,wie schnell du ihm einen bläst.

  • von Kirby2012 am 01.11.2012 um 13:11 Uhr

    Also ich finde das nich so toll, das fühlt sich für mich so an als ob er mich von der Bettkante schubst 😉 Denn wenn ich es ihm grad mit Mund oder Hand besorge will ich ja nicht das er mich wegzieht und es selber macht. Außerdem möchte ich das ICH ihn dazu brinhe zu kommen und nicht er selber. Das is ein bisschen weiblicher Stolz so wie die Männer die beim Sex auch alles versuxhen damit die Frau kommt. Und ich hab nicht gesagz das ich es nicht schneller WILL sondern ich kann es einfach nicht schneller. Ich bin wie gesagt keine Maschine. 😀

  • von Feelia am 01.11.2012 um 13:00 Uhr

    und seinen rhythmus hinzukriegen,is mMn auch keine kunst.du siehst ja,wie schnell er es sich mit der hand macht,dann imitierst du das halt einfach.außerdem kann er ja auch deinen kopf so bewegen,wie er es eben braucht.und joa dasses halt bei einigen dauern kann und andere beim blowjob nicht kommen,gibts nun mal…

  • von Feelia am 01.11.2012 um 12:46 Uhr

    versteh das angebliche problem auch nicht…schneller blasen willste nicht,DT auch nicht…
    na dann würd ich an seiner stelle auch nachhelfen,damit ich gut käme dann.auch wenn ich meine,dass du das doch selbst hinbekommen kannst,dass er per hand kommt?!
    versteh auch nicht,dass du dir nutzlos vorkommst,wenn er es sich selbst besorgt?!ich find das total scharf,nem kerl dabei zuzusehen und hab da richtig spaß…außerdem kann man währenddessen natürlich auch an ihm rumfummeln oä,ihm zb ins ohr stöhnen und am ohrläppchen knabbern uä…oder du machst es dir dann auch selber,dann hat er noch was zu gucken dabei.
    also ich versteh den sinn des ganzen threads irgendwie nicht,weil ich nicht raffe,warum du überhaupt vermeiden willst,dass er selbst hand anlegt?!aber klar kann man mit handschellen experimentieren,wenn beide da bock drauf haben,dat is ja nun auch nix neues…

  • von Zuckerschnute86 am 01.11.2012 um 12:38 Uhr

    Versteh dein Problem nicht, ist doch egal ob nu mit Hand oder mit Mund, hauptsache er kommt oder? Und wenn er selbst Hand anlegt, solltest du ihn dabei zusehen und es genießen, da muss man sich doch nich dumm vorkommen. Und um dir nen Tipp zu geben: Manche Männer stehen drauf wenn man sie wären des Blasens etwas am Anus stimuliert 😉

  • von mickimaeuschen am 01.11.2012 um 12:32 Uhr

    also ein kleiner tipp von mir, wenn du wirklich nicht die hand dazunehmen willst (wobei ich nicht weiß warum – ist ja nicht schlimm wenn du deinen mund so ein bissl “verlängerst) : mein schatz kommt immer dann sehr schnell wenn ich etwas fester beginne zu saugen, das wächsle ich dann mit schnellen nicht so saugenden bewegungen ab und so kann ich ihn ganz geziehlt kommen lassen. vielleicht hilft dir der tipp ja weiter!

  • von Kirby2012 am 01.11.2012 um 11:52 Uhr

    Ich mach hier und da mal Blowjobs 😀 Aber hauptsächlich isses meine Notlösung wenn ich meine Tage habe. Weil wir das beide irgendwie eklig finden dann sex zu haben. Deswegen geb ich ihm dann immer n Blowjob. Wenn ich ihm sage ers soll währenddessen sagen was ich anders machen soll, dann sagt er letztendlich doch nichts weil er meint er kann dabei einfach nicht reden 😀

  • von Angelsbaby89 am 01.11.2012 um 11:47 Uhr

    dann mach doch nebenbei oder zwischendurch noch was anderes als n Blowjob?? Ich mein, ich will ja auch nicht bis zum Orgasmus die gleiche Stellung haben, nech? Die Abwechslung machts eben. Frag ikhn halt, was er will und dann machste das. Und wenn er bei sich selbst Hand anlegt, kannst du das doch gleichzeitig bei dir machen??

  • von HoneyKiss am 01.11.2012 um 11:46 Uhr

    Meiner Meinung nach hat das nichts mit Selbstvertrauen zu tun, sondern vielmehr mit Unkenntnis. Aus diesem Grund stellt sie doch die Frage …

  • von Kirby2012 am 01.11.2012 um 11:45 Uhr

    Er kommt dann ja schon, aber halt nur wenn mans mit der Hand macht. Er will ja auch kommen. Und ich finde es auch gut, wenn er kommt. Und ich schlucke dann auch. Aber er meint halt das es zu lange dauert den reinen Blowjob zu machen. Ich habe halt das Gefùhl das ich seinen Rhytmus nicht hinkriege und er es deswegen selbst machen muss :/

  • von Angelsbaby89 am 01.11.2012 um 11:34 Uhr

    ?? Wenn er dabei nicht kommt, dann kommt er eben nicht!! Das liegt doch dann nicht an dir? Gibt viele Männer, die beim reinen Blowjob nicht kommen, kenn auch einige, die da nicht kommen WOLLEN.

    Arbeite mal an deinem Selbstvertrauen, auch wenn er sich selbst nen Handjob macht, musst du dir doch nicht nutzlos vorkommen???

Ähnliche Diskussionen

bester blowjob? Antwort

Plsyboybunny am 30.08.2010 um 15:16 Uhr
Was meint ihr was einem mann bei nem blowjob am besten gefällt? Wen es euch zu peinlich is ihn zu fragen, wie würdet ihr vorgehen dabei? Bin noch jungfrau und hab davon keine ahnung.

Guter Blowjob Antwort

xJadiex am 06.03.2011 um 20:45 Uhr
mein freund und ich sind jetzt 3 monate zusammen und ich hatte mit ihm auch mein 1. mal. er hat mich öfter drum gebeten, ihm einen zu blasen, aber ich hab nein gesagt, weil ich mich nicht "getraut" hab. ich hätte...