Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

eingewachsene haare im intimbereich.. Hautarzt?

hallo mädels..ich fahre morgen zum hautarzt um mir eine warze am fuß entfernen zu lassen. und da ich auch an eingewachsene haare und narben im intimbereich leide wollt ich fragen ob des den hautarzt was angeht.. gehört sowas zu seinem bereich? und was kann er da machen?

dankeschön schon mal im vorraus
:)

von KentuckyChicken am 21.08.2011 um 23:23 Uhr
puuuuush
von sugark am 21.08.2011 um 23:31 Uhr
du meinst wsl. deine Bikinizone, nicht den Intimbereich (also Schamlippen usw.) Bzw. keine Ahnung, was jetzt der exakte Begriff dafür ist ;)
Ja, natürlich gehört das zu seinem Bereich, ist ja ein Hautproblem. Ich habe wegen meinr Neurodermitis oft Ekzeme an der Beuge und der Bikinizone. War auch erst beim Frauenarzt, weil ich dachte es sei ein juckender Pilz. Aber die hat mich gleich zum Hautarzt überwiesen.
von KentuckyChicken am 21.08.2011 um 23:34 Uhr
gehört zur bikinizone auch der venushügel? da sind die nämlich.
schamlippen sind aber nicht betroffen. nur venushügel
von sugark am 21.08.2011 um 23:42 Uhr
wie gesagt, "Bikinizone" heißt es ja auch nicht offiziell ;) Auf jeden Fall gehört der Bereich auch dazu - is ja auch alles Haut - also Hautarzt Und wenn du unsicher bist, dann frag ihn einfach morgen, bist ja dann eh schon da ;)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich