HomepageForenSex-ForumErotische Fantasien- nur im Kopf oder auch ausleben?

Erotische Fantasien- nur im Kopf oder auch ausleben?

JusGeam 12.08.2011 um 13:36 Uhr

Hey Mädels!
Ich habe in einigen Einträgen gelesen, dass User über ihre erotische Fantasien schreiben, oftmals verunsichert darüber schreiben und glauben, dies sei nicht normal oder ihre Fantasie sei nichts “gutes”, vielleicht sogar etwas das sie “beängstigt”, da sie fernab des Liebeslebens sind, das sie haben.
Daher: Jeder hat doch bestimmt erotische Fantasien, wie sehen die genau bei euch aus UND übt ihr sie auch aus oder “traut” ihr euch nicht? Wie haben eure Partner darauf reagiert, wenn ihr erotische Fantasien angesprochen habt und hat euer Partner auch erotische Fantasien, wenn ja: Welche?
Und gibt es bei euch eine Grenze, bei der ihr sagen würdet, diese Fantasien finden in jedem Fall nur in meinem Kopf statt, weil sie zu krass, pervers etc sind, um sie wirklich mit dem Partner oder sonst wem auszuleben?
Lg JusGe 😉

Nutzer­antworten



  • von MauliMaulwurf am 17.07.2013 um 09:12 Uhr

    Erotische Fantasien würde ich definitiv nicht alle ausleben. Manche erotische Fantasien natürlich schon 🙂

  • von erdbeerqueen89 am 17.05.2013 um 13:53 Uhr

    ich finde es wichtig, dass man es auslebt, wenn man erotische Fantasien hat, das kann das Sexleben total beleben! Aber natürlich nicht bei abartigen Sachen.

  • von DonnaPinziotty am 03.04.2013 um 10:12 Uhr

    Erotische Fantasien sind eine tolle sache. habe selbt jede menge davon, aber noch nicht alle ausgelebt. Nen Dreier fänd ich auch mal sehr spannend, egal ob mit einer zweiten Frau oder einem zweiten Mann.

  • von waesserchen am 04.12.2012 um 14:13 Uhr

    Meine erotische Fantasie ist sehr klassisch. Hätte gerne Sex mit einer Frau. Alleine. 🙂

  • von wexyhexy am 03.02.2012 um 12:36 Uhr

    Erotische Fantasien sind da um ausgelebt zu werden! Außer sie sind pervers (Pädophil und co,…)

  • von Feelia am 12.08.2011 um 18:48 Uhr

    *machste das

  • von Feelia am 12.08.2011 um 18:47 Uhr

    @melanie:ach ja “zu allem überfluss zeigte er noch mit dem daumen hoch als er dann ging”
    dasselbe hätt ich an seine stelle als beobachter auch gemacht,ich finds lässig.wenigstens hat er noch ne gute wertung abgegeben…xD

  • von Feelia am 12.08.2011 um 18:46 Uhr

    @melanieb:hehe:-D
    was auch gut kommt:ich blas ihm einen beim autofahren und kom zwischendurch mitm kopf wieder hoch-die gesichtsausdrücke der entgegenkommenden fahrer war zu geill:-D
    oder was mir grad einfällt:ich in der stammkneipe mit meinem freund mit 17,wichse ihm einen…so versteckt unterm tisch halt.da kommt die bedienung stocksauer auf mich zu,ich denke noch “bitte nein,kein hausverbot,ich bin doch jedes we hier!!!” ich lass “ihn” xD los und sie sagt so zu mir:”machste da zuhause etwa auch,oder was?!” ich so:”äh…hä???”
    sie so,fast am brüllen inwzischen:”nimm die scheiß füsse von der bank!”
    😀
    sie hatte vom fummeln gar nix mitbekommen:-D

    @cherryona:haha japp;-)ich bin da so abgebrüht mittlerweile…daher auch die idee mit sex vor leuten in nem einschlägigen club so als steigerung…höhö

  • von melanieb am 12.08.2011 um 16:50 Uhr

    @feelia: lach, ja manches kann ins auge gehen 🙂
    ich wurde auch schon erwischt, im ersten augenblick ist es schon komisch, aber danach eigentlich eher amüsant, war mal mit einem ex auf dem beifahrersitz beschäftigt und uns hat die ganze zeit ein typ zugesehen (war mein erstes mal erwischt werden) mein ex hatte ihn schon eine geraume zeit gesehen, mir aber nix gesagt als wir fertig waren hab ich ihn auch wahrgenommen, zu allem überfluss zeigte er noch mit dem daumen hoch als er dann ging, da habe ich meinen ex gaaanz schön angekackt…. als wir daheim waren hatte ich ihm schon verziehen und fands auch ganz lustig.. aus nem schwimmbad wurde ich auch schon hinauskomplimentiert 😀

  • von Feelia am 12.08.2011 um 16:32 Uhr

    @melanie:ich sah danach aus,als hätt ich nur mit einem auge gekifft:-Dfeuerrot…wat hatte mein ex nen spaß-ich hab ihn nur angekackt:”wenn das morgen nicht weg ist,gehen wir nirgendwo hin”(wollten ausgehen) xD war aber weg bis dahin;-)

    aufregend ist der sex draussen immer,wär ers nicht und würds mir keinen kick geben,würd ichs ja sein lassen…;-)
    aber angst,dass ein passant was sieht,hatte ich nie.wurd auch schon in jungen jahren mal dabei erwischt,hat mich nicht gestört,haben nur drüber gelacht.also angst davor hatte ich nie…wieso auch,sollen se halt gucken:-D

  • von melanieb am 12.08.2011 um 16:04 Uhr

    @feelia: augenschließreflex hin oder her, wars wohl zu schnell 😀 aber ist ja auch nicht soooo toll ich finde es brennt ein wenig… aber die neugier teile ich eigentlich auch
    du darfst aber nicht vergessen, dass es für dich sicher die ersten male draussen oder in der öffentlichkeit auch aufregend war…. man gewöhnt sich halt dran..auch ans erwischt werden 🙂

  • von Feelia am 12.08.2011 um 16:02 Uhr

    aso:wirklich pervers is für mich nur,was gegen den willen einer der beteiligten geschieht!
    und so NS/kaviarspiele kämen für mich niemals in frage-aber wegen sowas verurteile ich niemanden,will nur nix drüber hören und sehen und nen typ,der drauf stünde,hätt in dem moment,wo ich das von ihm erfahre,jeglichen sexappeal für mich verloren*ekel*wäh…

  • von Feelia am 12.08.2011 um 15:59 Uhr

    @melanie:ah wie fies:-D nee da hatte ich bisher immer glück…
    (mir isses aber schon mal im auge gelandet..tja zu große neugier zum absolut falschen zeitpunkt,sag ich mal…xDhat man nicht angeblich son augenschließ-reflex?!ich wohl nicht.:-D)

    @jusge:das mit dem würgen ist auch für frauen natürlich luststeigernd,sofern sie drauf steht….(spreche aus eigener erfahrung)
    sex draussen find ich jetzt nichts besonderes…is für mich was ganz normales.(also die umsetzung,da fantasiere ich gar nicht drüber…isn alter hut für mich)

  • von sparroww am 12.08.2011 um 15:41 Uhr

    ich hab bisher kaum erfahrung und erst meinen ersten sexpartner. ich hab daher so erotische fantasien wie sex mit einer frau (will ich unbedingt mal ausprobieren) oder eben deep throat, oder irgendwo an öffentlichen plätzen sex haben.
    widerlich finde ich auch sexfantasien mit kindern und tieren. erotische fantasien mit älteren menschen fände ich jetzt nicht so toll, aber es stehen doch anscheinend welche auf sex mit älteren!

  • von melanieb am 12.08.2011 um 15:32 Uhr

    und ehrlich gesagt bei dem einen oder anderen bin ich selber überrascht, dass ich es getan habe, was aber nicht heisst ich würde es bereuen 😎

  • von melanieb am 12.08.2011 um 15:28 Uhr

    naja, darum gehts ja, sich eben nicht erwischen zu lassen, aber trotzdem das Risiko, wie zum Beispiel im Schwimmbad, oder in der Umkleide, wie gesagt es kommt ja auch immer darauf an, mal nen fremden Mann zu verführen, oder …. es gibt auch soooo viele Dinge mit dem Partner zu erkunden.. oder halt mit fremden Männern oder auch Frauen… bei allen erotischen Fantasien: DU musst wissen was DU unbedingt erleben willst…

  • von JusGe am 12.08.2011 um 14:55 Uhr

    Also ich finde Princesss88 hat so ein paar Beispiele genannt, wie mit Tieren, Kindern etc. Aber konkret mit dem Partner fänmde ich z.B. sowas wie einen Würgen (soll ja dazu führen dass der Mann schneller kommt, bei der Frau weiß ichs nicht) oder Sex an öffentlichen Stellen wo es auf jeden fall jemand sieht/sehen könnte. Das sind erotische fantasien, die hab ich zwar mal im Kopf, würde es aber niemals machen. Zumindest nicht an Orten wo jemand mich kennen könnte 🙂

  • von melanieb am 12.08.2011 um 14:35 Uhr

    @feelia
    man muss nur etwas aufpassen, wenn er zu tief in dir kommt, mir ist mal alles durch die Nase wieder rausgekommen, was nicht nur zu erschwertem Luftholen geführt hat 😉

  • von Feelia am 12.08.2011 um 14:27 Uhr

    @princess:ach ging bei mir recht schnell…du gehst halt immer nur so weit,dass du eben keinen würgereiz spürst.und das geht eben bald immer weiter…bei mir warens nen paar wochen,bis es klappte;-)also so,dass ihn ne weile im hals lassen kann,ohne dass ich würge.is aber sicher bei jedem anders,ich sag mal,ich hab da eben (wie bei allem anderen auch) ne menge ehrgeiz…hehe

  • von Princesss88 am 12.08.2011 um 14:25 Uhr

    Feelia

    ich wills auch hoffen 🙂
    finde ich nämlich nich grad angenehm ständig den würgreflex zu spüren :/
    kannste ungefähr sagen wie lang das dauert wenn er vollständig weg ist? oder ist das bei jedem wirklich unterschiedlich?

  • von Feelia am 12.08.2011 um 14:23 Uhr

    @princesss88:”sind auch deep throat am trainieren ;D”
    hehe,wirst sehen das lohnt sich;-)

  • von Princesss88 am 12.08.2011 um 14:14 Uhr

    also da ich im mom eine affaire habe spreche ich auch sehr offen mit ihm über erotische fantasien und versuchen sie so gut wie möglich auszuleben. sprich sm, rollenspiele, vllt iwann gruppensex 🙂
    sind auch deep throat am trainieren ;D
    bis jetzt habe ich meine erotische Fantasien noch nicht als wirklich krass empfunden nur der partner musste sich evt daran gewöhnen und mein jetziger findet langsam gefallen daran 🙂
    auch wenn es ein paar lustige startschwierigkeiten gab ^^

    finde eigentlich nur erotische fantasien mit kindern, tieren und sehr alten leuten krank/pervers, das ekelt micht einfach nur an sonst sehe ich kein problem andere sachen auszuprobieren

  • von Feelia am 12.08.2011 um 14:11 Uhr

    klar gibts grenzen.ich hab ne menge erotische fantasien,aber natürlich gibts da welche,die fantasien bleiben sollen.
    andere erotische Fantasien setze ich natürlich gern um,zb im rahmen von rollenspielen…
    was genau so meine erotische Fantasien sind,kann ich hier nicht hinschreiben,das wär dann dem EL team zu “pornographisch”-_-hier kann man nicht offen reden…daher hier nurn paar stichworte:
    gruppensex
    dreier (auch mit 2 männern,ua zwecks “sandwich”)
    ihn anal penetrieren
    sex vor zuschauern
    rape fantasies…uvm

    “Welche Fantasien sind denn Deiner Meinung nach zu krass bzw. pervers?”
    die fantasien anderer interessieren mich nicht,es sei denn,er ist mein sexpartner;-)
    und an meinen eigenen find ich natürlich gar nix zu krass oder pervers-warum sollte ich?!es sind ja die dinge,die mich erregen-was soll also an denen falsch sein…

  • von melanieb am 12.08.2011 um 14:02 Uhr

    Also: zuerst wäre ich geneigt zu sagen auf jeden Fall ausleben.. aber ich denke das ist nicht zwingend nötig, bzw. manchmal ergeben sich Dinge einfach ohne, dass es forciert wurde. Zum Beispiel war eine erotische Fantasie von mir Sex mit mehreren Männern, die ist eigentlich nicht so leicht umzusetzen, ausser in einem Swingerclub, da war ich 3 Mal und muss sagen es ist nicht meins. Bei mir hat es sich dann doch zufällig ergeben und war eigentlich besser als ich es mir vorgestellt hatte…. mit 2 Männern habe ich allerdings relativ regelmäßig Sex.
    Oder wie schon in einem anderen Beitrag für Sex bezahlt zu werden .. kann man ausleben, sollte man sich aber gut überlegen.
    Welche erotische Fantasien sind denn Deiner Meinung nach zu krass bzw. pervers?
    lg

Ähnliche Diskussionen

Erotische Rollenspiel Antwort

OOinchenOO am 20.08.2013 um 17:14 Uhr
Hallo,mein Freund und ich spielen sehr gerne erotische Rollenspiele. Dabei lassen wir das "Drehbuch" von einem aus unserem Freundeskreis schreiben und "spielen" danach 😉 So sind es immer verschiedene Rollen und...

Erotische Massage Antwort

oreo400 am 19.12.2011 um 16:21 Uhr
Hey ich möchte meinem Freund zu Weihnachten unter anderem eine erotische Massage von mir schenken, weil er es liebt massiert zu werden. Leider habe ich aber noch nicht ganz so viel Erfahrung darin, ich hab zwar schon...