Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Frauen/Mädchen, die sich offen über intime Themen unterhalten möchten

Da ich seit längerem nicht mehr die Möglichkeit finde mit dem weiblichem Geschlecht über das Thema Sex und Liebe zu sprechen, möchte ich auf diesen Weg Frauen/Mädchen finden, die offen über intime Themen reden möchten. Da ich männlich und 28 Jahre bin, trauen sich diejenigen, die ich kenne nicht offen zu mir zu sein. Entweder spielen Sie mir was vor, damit ich gefallen an denen finde oder sie verhalten sich arrogant bzw. haben Komplexe mir gegenüber. Vielleicht liegt es an meinem Erscheinungsbild oder an meinem Auftreten, aber auf keinen Fall an meine Kommunikationsfähigkeiten. Nur leider kommt man mit dem anderen Geschlecht nicht ehrlich ins Gespräch. Ständig wird einem etwas vorgemacht. Spricht man die Wahrheit aus, löst es Bestürzung, falsche Scham oder sogar Abwehrmaßnahmen aus. Ich habe bis jetzt nur 2 Frauen und ein jüngeres Mädchen kennengelernt, die relativ offen über ihre Bedürfnisse, Neigungen, Wünsche und Träume und vor allem deren Sichtweise von Männer etc. ehrlich sprachen. Leider war das immer nur mit einer mehr oder weniger starken Beziehung und Sympathie, aber auch vor allem Zutrauen mir gegenüber verbunden. Diejenigen würden nie auf die Idee kommen sich so mit jeden Mann zu unterhalten. Ich musste auch feststellen, dass andere Frauen gerne mit mir über bestimmte Dinge offen reden würden, es sich aber nicht trauen.
Da man sich im Internet nicht kennt und auch nicht Kennenlernen muss, hoffe ich, dass ich dadurch einen besseren Zugang zu Frauen erhalten könnte.
Ich sehne mich danach mit dem anderem Geschlecht (auch wenn sie lesbisch oder Bisexuell) offen auszutauschen und besser kennen zulernen. Nicht auf der oberflächlichen Art, sondern zu lernen was wirklich in ihnen vorgeht. Warum wird es so kompliziert gemacht ? Warum diskutiert man nicht offen über alles ?

Ich bin sozusagen Derjenige, der herausfinden will 'Was Frauen wollen'.
Ich bin es leid mir immer wieder von Anderen anhören zu müssen wie schwer sie es mit ihren Frauen oder Freundinnen haben. Ich bin es leid mich ständig über eine Freundin zu ärgern, die entweder zu allem ja sagt oder sich ständig mit etwas quält, weil sie nicht weiß was sie will oder es nicht aussprechen möchte.
Ich bin es leid, es immer nur mit dem falschen, oberflächlichen Teil einer Frau zu tun zu haben, die sich mehr darüber Sorgen macht wie sie gerade aussieht und wie sie auf mich wirkt oder was wohl Andere über ihre Äußerungen sagen würden.
Falls ihr Frauen und Mädels euch ehrlich und ungehemmt unterhalten wollt, dann spricht mit mir. Mich würde es freuen !

von KJAL am 03.10.2015 um 01:55 Uhr
Vielleicht kannst du erstmal anfangen zu verstehen, das desired ein ort nur für frauen ist. Und solange du selbst aber etwas besitzt, das nicht in diese runde gehört und dich trotzdem hier aufhälst, solange hast du noch keine frau verstanden und das wirst du vermutlich auch nicht.

Verständlicher für dich:
Das ist ein frauenforum und männer sind hier unerwünscht

von Feelia am 03.10.2015 um 08:38 Uhr
1.gibt es nichts,was alle frauen wollen-wir sind individuen.du wirst also immer nur herausfinden können,was die frauen wollen,mit denen du eben sprichst.2.hattest du wohl bisher bei weiblichen bekanntschaften schlicht pech,denn ich kenne etliche frauen,die über sex genauso offen und locker reden wie über alles andere.
von CruelPrincess am 03.10.2015 um 09:34 Uhr
Ich schließ mich meinen beiden Vorrednerinnen an.
Es gibt andere Foren da wirste mehr Glück haben.
Was mich aber irgendwie stört: Frauen oder Mädchen gesucht. Mädchen?! Du bist 28 Jahre alt... Merkste selbst was man da von dir denkt?
von TheStampede am 03.10.2015 um 09:58 Uhr
Abgesehen davon, das ich KJAL zustimme, klingt dein Verlangen nach einer Frau die über Intime Dinge reden kann eher nach: ich will mir auf das Gepräch einen runterholen...
Wenn du in einem anderen Forum noch mal auf die Suche gehen solltest... versuchs anders zu formulieren....
von horstzer am 04.10.2015 um 01:25 Uhr
Dass das ein Frauenforum darstellt, ist mir tatsächlich nicht aufgefallen. Da habe ich etwas voreilig gepostet....Aber auch irgendwie lustig, da ich mir fast so vorkomme, als ob ich aus versehen in die Damentoilette gerannt bin.....aber nur fast :)
Ich könnte mich ja auch als Frau ausgeben und auf diese Art die Gedanken von Frauen besser zu verstehen Das ist aber nicht meine Absicht !
Ich werde aber nach diesem Posting von diesem Forum zurück ziehen.
Es gibt ja auch andere Foren, wo ich so eine Anfrage machen kann bzw. es schon getan habe.
Übrigens ist es nicht meine Absicht 'mir dabei einen runterzuholen'....vielleicht später ;)......aber ganz ehrlich, ich will einfach nur frei und direkt über dieses Thema sprechen.; und zwar mit Frauen UND Mädchen:
Zitat: "...Was mich aber irgendwie stört: Frauen oder Mädchen gesucht. Mädchen?! Du bist 28 Jahre alt… Merkste selbst was man da von dir denkt?..."

Was man von mir denkt ist mir absolut egal. Was soll das 'Denken' denn verursachen ? Das man mich nicht mag ? oder für einen Pedophilen hält ?
Na und ! Ich will wissen was Frauen denken, und nicht Komplexe darüber haben was Frauen denken. Die Betonung liegt auf WISSEN !
Wenn ich mir darüber einen Kopf machen würde was Jemand über mich denkt, dann müsste ich nur noch Pillen schlucken oder andauernd Alkohol trinken ! Nein. ich weiss ja wer ich bin und was ich mache. Was Andere glauben zu wissen oder für einen Eindrucken haben über etwas, was ich vielleicht falsch formuliert habe, ist meine geringste Sorge. Ich wunder mich eher warum sich Diejenigen nicht über ihr Intellekt sorgen machen, denn der muss ziemlich gering bei denen sein !
Wie dem auch sei. Auffalend ist es doch bei Frauen (UND MÄDCHEN;), das sie sehr schnell ein Urteil darüber bilden, wie etwas auf sie wirkt, und nicht wie etwas tatsächlich ist. Dann ist noch eine Eigenschaft von Frauen, die aber nur deutlich auftritt, wenn sie glauben es mit Jemanden zu tun zu haben, der in irgendeiner weise unter ihnen steht: Sie versuchen ihn direkt zu kritisieren oder wollen ihn belehren !
Als letztes glauben Frauen oft, dass die Unterhaltungen mit anderen Frauen über Sex genau so ablaufen, als ob die Frau sich mit einem Mann unterhalten würde. Das ist nicht der Fall !
Frauen wollen immer sehr schnell ihre Komplexe auf das Gespräch übertragen. Dabei sind sie leider voller Vorurteile und reden einfach nicht Klartext ! Warum ist das so ?
Wenn ich darüber schreibe, dass ich gerne mehr über die intimen Gedanken einer Frau erfahren will, dann meine ich das zunächst mal rein informativ. Persönlich würde es nicht klappen. Aber in relativ anonymer Form sollte es eigentlich gehen. Dabei will ich nicht einfach über intime Dinge Reden, sondern wissen, wie Frau/Mädel darüber wirklich denkt ! Wollen Frauen in letzte Konsequenz wirklich nur die intime Beziehung, die sich durch die Liebe zueinander äussert, oder folgen sie doch nur ihren sexuellen Trieben und wollen einfach nur einen 'heissen' Mann. Bei Männern ist es in der Tat so, dass 99 % sich einfach nur eine geile Frau wünschen, aber meistens nur eine Frau finden und auch heiraten, um nicht mehr alleine zu sein. Aber während der Ehe jede Gelegenheit nutzen würden, wenn sich eine auftut. Das sind z.B. intime Themen über die ich reden möchte, und nicht über Autos oder Kochrezepte.
Aber danke für eure Antworten und für eure Tips und Anregungen. Das ist bei weitem besser als gar nicht zu reagieren.
So, jetzt will ich euch Mädels mal unter euch lassen und mich von dannen machen !
Und falls ihr Rechtschreibefehler findet, sieht es als künstlerische Freiheit an, da ich gerade in einen Schreibfluss verfallen bin und mir wie ein Schriftsteller vorkomme...liegt aber daran, dass ich Heute Nacht irgendwie nicht richtig einschlafen kann. Das sei mir aber für den Sonntag mal gegönnt:=======)

P.S.
Was die Geilheit und das runterholen angeht, möchte ich, als (stattlicher) Mann, offen zugeben, dass dies für Männer grundsätzlich immer eine Rolle spielt. In der Tat, leidet ein Mann an einer Störung oder ist extrem durch seine Arbeit/Hobby abgelenkt, wenn das Thema sexueller Trieb zu irgendeinem Zeitpunkt keine Rolle für ihn spielen würde. Klammert euch bloß nicht an der Illusion, dass Mann irgendetwas macht, ohne mit dem Hintergedanken zu spielen, sich einen runterzuholen oder sich einen runterholen zu lassen ! Dieses (offene) Geheimnis gebe ich euch noch mit auf dem Weg, auch wenn es euch nicht unbedingt gefällt. Männer sind Schweine....und Frauen dumme Hühner ;)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich