Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Gefühl Wasser lassen zu müssen

Hallo ihr Lieben,

vor einer Wcohe hatte ich Sex mit meinem Freund.
Er war ein bisschen tiefer drin als sonst und stieß auch öfter irgendwo an.
Seit dem hab ich an der Stelle, an die er gestoßen ist, hin und wieder ein merkwürdiges drücken und merke schneller, wenn meine Blase voll ist und ich zur Toilette muss. Muss dann auch sofort gehen - war vorher nie so.
Eine Blasenentzündung kann ich ausschließen, da ich direkt nach dem Sex auf der Toilette war, keine Schmerzen habe und wenn ich dann zur Toilette gehe auch viel Urin ausscheide, nicht wie bei einer Blasenentzündung nur so Tröpfchen.
Allerdings find ich das Problem jetzt nicht so schwerwiegend, dass ich damit gleich zum Arzt rennen will. Warte noch, obs nicht vielleicht noch weg geht.

Wir hatten auch danach noch einige Male Sex und danach wars dann nicht schlimmer und tat auch nicht weh.

Der Druck von innen auf Seite der Bauchdecke ist trotzdem noch schubweise zu spüren.

Weiß vielleicht jemand, was das sein könnte?
Wenns länger bleibt, werd ich auf jeden Fall nen Arzt aufsuchen, aber es ist schon weniger geworden, wars also vielleicht einfach nur gereizt? Hatte sowas noch nie, obwohl der Sex oft so ähnlich verlief.

Liebe Grüße

von Guiliana am 03.03.2011 um 06:53 Uhr
hm, ich hatte erst an weibliche Ejakulation gedacht, aber da hat man mWn keinen Druck auf der Bauchdecke und muss halt auch nicht sofort zur Toilette. ;-) Beobachte das mal und frag deinen FA.
von snoopy92 am 03.03.2011 um 17:08 Uhr
nee die ist ja auch dann nur direkt während des sex und mein gefühl ist erst seit "danach"
fühlt sich auch anders an als ne weibliche ejakulation

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich