HomepageForenSex-ForumGeschlechtsverkehr “Von Hinten”?

Geschlechtsverkehr “Von Hinten”?

Moehrebieneam 28.03.2011 um 17:38 Uhr

Hallo liebe Erdbeeren. Ich habe da eine etwas pikantere Frage. Habt ihr es schon mal… naja.. von Hinten getan? Mein Freund möchte das unbedingt ausprobieren. Aber ich weiß nicht so genau was ich davon halten soll…

Nutzer­antworten



  • von lalla12 am 31.03.2011 um 21:56 Uhr

    ohjee, das würde ich auch mal gern haben 😀 orgasmus beim analverkehr?
    also ich kann nur sagen ich mag es nicht weil ich mich da zu viel konzentrieren muss dsa ich da nich alles “schließe” mit meinem muskel 😀 das is das größte problem… ansonsten naja is gewöhnungssache 🙂

  • von Feelia am 31.03.2011 um 13:15 Uhr

    na wasn nun,von hinten oder anal?von hinten bezeichnet alle möglichen stellungen,bei denen er eben von hinten in sie eindringt.analsex ist eben analsex und hat mit der richtung wenig zu tun:-D
    also ich kenn beides zur genüge,stehe auf sex von hinten und beim analsex komm ich so intensiv wie sonst nie.also ja ich steht sehr drauf.ob du mal anal probieren willst,musste selbst wissen.informiert euch ausführlich über alles,was man dabei beachten muss (gleitgel,vordehnen usw…)

  • von ObsidianWhisper am 30.03.2011 um 22:57 Uhr

    nö, nur wie gesagt…schau dir die Fragen dazu an ^^ viele schaffens einfach nicht mehr, mal allein was hinzubekommen, ohne vorher ne oberausführliche Anleitung zu verlangen und Tage im Vorraus zu planen.. und wer dann aber nicht alles lesen/machen will hat halt n Problem 😛

  • von NokNok am 30.03.2011 um 08:00 Uhr

    ObsidianW. also ich hab noch nie gehört, das man vor dem 1. Mal und beim blasen so ein gedöns machen muß! Klar beim 1. Mal ist es schon anders. Aber wenn hier eine ne Frage über Anal stellt und man liest sich das durch, mein Gott, in der Zeit hab ich gekocht, gegessen und gespült! Gut der eine meint, das ist es wert, der andere halt nicht. Es gibt doch so viele Dinge die man machen und ausprobieren kann, ohne ne Woche Vorbereitung und die sind auch schön! Aber das ist ja nur meine Meinung, muß ja keiner für sich selber annehmen! Und nur weil man diese EINE Stellung nicht möchte, ist man asexuell???

  • von ObsidianWhisper am 29.03.2011 um 19:11 Uhr

    @NokNok “Wenn ich diese ganzen “Regeln” und “Vorbereitungen” dafür schon lese, vergeht einem doch die Lust!!!”
    nu denn lies doch mal, was man bei Threads über das erste Mal (vorne xD) so alles erzählt bekommt…
    oder die Anleitungen beim Blasen 😀
    da ist man dann wohl lieber gleich asexuell, hm? ^^

    @moehrebiene: sag bescheid wenn du dich entschlossen hast bzw. falls ja, wenn ihrs ausprobiert habt was du dazu sagst 😉

  • von Moehrebiene am 29.03.2011 um 18:06 Uhr

    Vielen lieben Dank für eure Antworten 🙂 Ich werde mir das dann nochmal überlegen und schaun was so in Zukunft passiert. Genug “Wissen” über das Wie habe ich ja jetzt! 😀 Vielen Dank.

  • von NokNok am 29.03.2011 um 11:10 Uhr

    Wenn ich diese ganzen “Regeln” und “Vorbereitungen” dafür schon lese, vergeht einem doch die Lust!!! Deswegen bleibt mein Po ein AUSGANG, ha ha 😉

  • von ObsidianWhisper am 28.03.2011 um 23:38 Uhr

    mein Freund steht total drauf (und nein, die Kerle finden es nicht eklig oder so) und ich… naja, ziept zwar bisher immer noch ziemlich und das Gefühl hinterher istn bisschen gewöhnungsbedürftig, aber hat schon was ^^
    wir ham nichtmal groß rumgetan vorher, so wie sE das beschreibt (wobei das sicher auch nicht verkehrt ist). und trotzdem fand ichs nich schlimm ^^
    wichtig ist natürlich Gleitgel, da der Enddarm im Gegensatz zur Scheide kein körpereigenes produziert 😉
    und wie Cherryona schon genannt hat – entweder Kondome und beim “Ortswechsel” gleich mitwechseln, oder gründlich waschen (empfiehlt sich auch damit er keine übermäßigen Darmbakterien abbekommt).
    ansonsten fand ichs wegen den Gleitgelmassen immer ziemlich praktisch, ein Handtuch in Reichweite zu haben. (und ich hab immer ne Tube Bepanthen da, weil ich son unheimliches Talent hab dass es hinterher blutet -.- heißt aber trotzdem nicht, dass es mir keinen Spaß macht xD)
    selbstverständlich ist Entspannung auch noch wichtig und du solltest dich such zu nix zwingen lassen, was du nicht willst oder dir unangenehm ist. notfalls brech auch ab oder so.
    ich fand zum Entspannen bisher am besten auf dem Bauch zu legen, also quasi wie Missionar wenn du dich umdrehst. auch praktisch: Kissen unter die Hüfte, falls der Winkel nicht ganz passt.
    man kann das ganze aber auch in allen möglichen Positionen machen… da musst du notfalls einfach testen, was dir am besten gefällt.
    natürlich am Anfang auch schön langsam und vorsichtig…ich denk aber das versteht sich von alleine… teilweise hilft auch zu “drücken”, so wie wenn du grad aufm Klo wärst (is immer lustig zu erklären ^^) weil das logischerweise den Schließmuskel weiter öffnet.
    ich fands immer besser selber still zu halten und meinen Freund machen zu lassen – wenn ich mich beweg ist automatisch auch wieder meine Entspannung flöten irgendwie.
    aber das merkt man, wie gesagt, probier einfach aus was du am besten findest.
    und wenns dir nicht gefällt dann lasst ihr es eben 😉

    auf jeden Fall viel Spaß!
    und wie gesagt, braucht dir nicht peinlich oder unangenehm zu sein oder so. immerhin hat dein Freund es ja vorgeschlagen, also brauchste dich für nix zu schämen… er is schuld 😛

  • von SunshineRayne am 28.03.2011 um 18:21 Uhr

    also ich habs auch mal ausprobiert, aber mir hat es nicht gefallen … jedem das seine eben:)

  • von specialEdition am 28.03.2011 um 18:10 Uhr

    ahhaaa^^ danke itsme^^ ich steh mal wieder etwas aufm schlauch heute xD

    moehrebiene: mach es nur, wenn du es auch willst. analsex kann etwas sehr schönes (naja gut- romantisch is es nicht…es ist aber geil xD) sein…
    Wichtig ist aber, das er, wenn ER es schon will, dir zuerst lust drauf macht. er soll dich mal dort streicheln, fingern und lecken.
    Er soll dir den po massieren und sich langsam immer weiter nach innen vorarbeiten, bis zu deinem Anus. Dann soll er mit genug gleitcreme (am besten essbarer) mal einen finger einführen, und dich gleichzeitig an deiner scheide stimulieren. Er soll dich auch ruhig mal dort lecke. wenn sich das nicht gut anfühlt, solltest du es gar nicht erst machen, denn dann wird es nur weh tun.
    Also, bring ihn dazu, erst mal DEINE lust auf analsex zu wecken, bevor er es von dir verlangt. Und wenn er es eklig findet dich dort anzufassen, braucht er “ihn” da auch nicht reinzustecken.

  • von mamaciiita am 28.03.2011 um 18:06 Uhr

    Ja ich habe es schon mal ausprobiert. Aber nur solltest sowas machen wenn du das wirklich willst und dich wohl dabei fühlst.

  • von sekhmet am 28.03.2011 um 18:06 Uhr

    von hinten ist für mich normalerweise auch doggy, aber ich nehme an du meinst anal..
    und ja hab ich..bei der frage was du davon halten sollst kann ich dir aber leider nicht helfen, kann dir nur sagen das es mir gefällt.

  • von itsme2008 am 28.03.2011 um 18:02 Uhr

    @specialEdition: Schau mal in den Tags, dann dürfte es etwas klarer sein 😉

  • von specialEdition am 28.03.2011 um 17:56 Uhr

    ach so mausi, aber von deinem wertvollen beitrag hat sie jetzt mehr oder was^^

    sorry hab nicht gesehen das du neu bist moehrebiene, ich wollt dich nicht “verletzen” (falls du eine bist, die sich das sehr zu herzen nimmt…)
    aber ein wertvoller tipp: versuch sachlich zu schreiben und GENAU zu erklären, worum es dir geht, sonst wirst du immer ziemlich fiese kommis kriegen…
    naja, vl kannst du ja nochmal ein bisschen genauer beschreiben was du meinst.. eben anal oder einfach nur eine stellung von hinten.

  • von Mausi1201 am 28.03.2011 um 17:51 Uhr

    meine güte zick sie doch nicht gleich so an.ihr erster beitrag und wird in der ersten antwort gleich angemault…man man man ?-)

  • von specialEdition am 28.03.2011 um 17:47 Uhr

    boah ey gewöhn dir mal besser diese verklemmte schreibweise ab… das hält ja keiner aus -.-
    zumaal ich jetzt gar nicht weiß was du meinst.
    meinst du ANALverkehr oder ganz einfach nur Vaginalen Sex von hinten, also zb im Doggystyle?

Ähnliche Diskussionen

Kein Gefallen am Geschlechtsverkehr Antwort

sunnysmileface am 28.04.2012 um 03:44 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Ich habe folgendes Problem; Ich bin mit meinem ersten Freund zusammen hurrayyy 🙂 Ich bin ja immerhin schon 19, naja das tut aber nichts zur Sache. Seit kurzem haben wir Geschlechtsverkehr und wie...

Ausfluss nach Geschlechtsverkehr normal? Antwort

BarneyStinson am 14.06.2012 um 16:04 Uhr
Der Titel verratet es ja schon.. Habe starken Ausfluss nach dem Geschlechtsverkehr. (So, dass ich jedes mal 1-3 mal die Unterwäsche wechseln muss.) Manchmal bis zu 1Stunde danach. Ist das normal? Oder soll ich lieber...