HomepageForenSex-ForumGuten Freund entjungfern?

Guten Freund entjungfern?

HannahHimbeeream 30.08.2011 um 20:20 Uhr

Hallo! (:

Zunächst mal sollte ich vielleicht sagen, dass es keinen Sinn macht, den Beitrag überhaupt weiter zu lesen, wenn man Sex und Liebe nicht trennen kann. (Ja, ich weiß, ich bin erst 17, für mich sind es trotzdem zwei verschiedene Sachen, die zwar, wenn sie zusammenkommen, noch schöner sind, aber auch getrennt voneinander gut funktionieren). Also wenn jetzt irgendjemand vorhat, mich als Schlampe zu bezeichnen oder wasweißich, tut euch keinen Zwang an, aber darum geht`s hier eigentlich nicht.

An den Rest: Erstmal Danke für`s Weiterlesen!
Ich bräuchte mal eure Hilfe, was einen meiner besten Freunde angeht.
Er ist jetzt 18, hat mir letztens erzählt, er sei noch Jungfrau. Für mich überhaupt kein Problem, aber er macht sich da irgendwie ziemlich Gedanken drüber. Er ist, was Mädchen angeht, auch verdammt schüchtern, traut sich nie, mal eine anzusprechen usw. Er meint, es würde daran liegen, dass er einfach nicht weiß, was er machen soll, dass er einfach mal jemanden bräuchte, der da Erfahrung hat und ihm ein paar Sachen zeigt. Und dass er auf jeden Fall dieses Jahr noch entjungfert werden will, er macht sich da echt die ganze Zeit Gedanken und hält es irgendwie für was schlimmes, Jungfrau zu sein.
Ich hab` ihm zuerst 100x erklärt, dass es absolut nicht schlimm ist und dass er sich da nicht so unter Druck setzen soll, aber er meint immer nur, ich könnte das überhaupt nicht beurteilen, ich hätte ja schon genug Sex gehabt in meinem Leben und wüsste gar nicht, wie es ist, als einziger Jungfrau zu sein, wenn andere über Sex reden usw.
Ich hab` ihm dann (aus Spaß) gesagt, wenn er bis Silvester keine gefunden hat, schlaf` ich mit ihm. Das hat ihn dann anscheinend auf die Idee gebracht, seitdem fragt er mich andauernd, ob ich das nicht machen könnte, ob ich ihm nicht was “beibringen” könnte, damit er lockerer wird und sich mal was traut usw.
Ich hab` ihm eigentlich erklärt, dass das nicht so viel Sinn macht, dass er das lieber auf sich zukommen lassen soll und dass er das schon hinbekommt. Und dass er sich nicht so viele Gedanken über das erste Mal machen soll. Aber er lässt sich das glaub` ich nicht mehr aus dem Kopf schlagen.

Mittlerweile bin ich echt am Überlegen, wirklich mit ihm zu schlafen.
Okay, nur aus Mitleid wäre es nicht, wenn ich sicher wüsste, dass es für ihn nicht mehr zu bedeuten hat, würde ich sofort mit ihm schlafen, ich find` ihn schon verdammt gutaussehend, aber ich weiß eben nicht, ob das für ihn so gut wäre. Für mich hätte das eben mit Gefühlen nichts zu tun, es wäre einfach Spaß. Aber ich weiß nicht, wie das bei ihm wäre, er meint zwar, es geht nur darum, sein erstes Mal hinter sich zu bringen, aber ganz sicher bin ich mir trotzdem nicht.

Joa, dazu bräuchte ich jetzt euren Rat.
Wäre nett, wenn ihr was dazu schreibt, Danke schonmal im Vorraus!

Nutzer­antworten



  • von Myka95 am 06.09.2011 um 15:54 Uhr

    ich finde statt es gleich mit ihm zu tun kannste doch ersma versuchen ihm zu helfen an ein mädel zu kommen in das er sich dann verliebt:) wenns dann nich klappt habt ihr ja immernoch was im hinterkopf:) aber man weiß nie wie jeder reagiert, nachher verliebt er sich in diich und dann? ich glaub wenn er ein bisschen hilfe kreigt dann kriegt jeder junge es hin irgendein mädchen einfach mal anzusprechen:)und so schwer is sex ja nu auch net neXD

  • von Feelia am 04.09.2011 um 15:41 Uhr

    @erdbeerlady:klar muss sie es selbst entscheiden und auch klar ist,dass man sich wegen sex nicht unter druck setzen sollte.
    aber genau das “überleg dir mal selber was das beste wäre.” tut sie ja gerade,sie wollte halt unsere meinung dazu hören,ist doch ok?!
    und was eben das beste ist,sieht jeder anders ne.mMn kann ihm nix besseres passieren,als mit ihr das erste mal zu haben,weil sie ein mensch ist,dem er zu 100% vertraut und wenn er keine gefühle als freundschaft zu ihr hat,ist das auch kein problem;-) (spreche aus erfahrung).
    und:wenn sie lust dazu hat,ihm was beizubringen,hat sie auch was davon (auch wenn mich unerfahrene männer null reizen).aber wer weiß,vllt ist er ja ein naturtalent?!
    also red das doch nicht so schlecht-oder bring wenigsten argumente,was daran falsch sein soll…(nur weil dich dein bester kumpel nicht reizt,heißts ja noch lange nicht,dass einige frauen ihre sehr wohl scharf und anziehend finden.warum auch nicht..)

  • von Feelia am 04.09.2011 um 15:36 Uhr

    von: mali_andjeo, am: 31.08.2011, 10:25

    Also ich finde nicht, dass es ihm den Verstand rauben wird. Wenn keine Gefühle im Spiel sind… Es ist “nur” Sex *himmel* Also ich würds machen 🙂 Viel Spaß

    das hätt jetzt von mir kommen können:-D ich sag auch immer,nur weil ich fi**e,verlieb ich mich doch noch lange nicht….dazu gehört doch echt viel viel mehr (wenn man anspruchsvoll ist).

  • von erdbeerlady_ am 03.09.2011 um 19:57 Uhr

    hey. ich würde das nicht machen. er könnte auch mein bester freund sein es würde trotzdem nicht in frage kommen , für mich :S ! .. ich meine oke jeder mensch ist anders , aber was willst du eig. von uns hören :S ? ich meine schläfst du mit ihm wenn wir dir sagen das dus wirklich tun sollst ? überleg dir mal selber was das beste wäre. ahja und das er mit 18 noch jungfrau ist, ist echt nicht der weltuntergang, ich hasse menschen die sich so unter druck setzten wegen SEX ! gott als wäre es das leben oder so -.-

  • von mali_andjeo am 31.08.2011 um 10:25 Uhr

    Also ich finde nicht, dass es ihm den Verstand rauben wird. Wenn keine Gefühle im Spiel sind… Es ist “nur” Sex *himmel* Also ich würds machen 🙂 Viel Spaß

  • von Feelia am 30.08.2011 um 23:33 Uhr

    @hannah:klingt nach nem guten plan,japp:-)
    aber wenn du spürst,dass es für ihn emotional zu riskant ist,dann lass es lieber.
    “Ich kann auch mit jemandem, mit dem ich Sex hatte, befreundet sein, ohne dass es irgendwelche Hemmungen gibt.”
    dito;-)sex hat nie was an meinen freundschaften geändert-also negativ niemals.(eher im gegenteil)

  • von HannahHimbeere am 30.08.2011 um 23:23 Uhr

    Das ist eben das Problem, er könnte ja auch einfach sagen, dass er nichts von mir will (ich weiß ja nicht mal, ob es so ist) und am Ende geht`s ihm schlecht..

    Aber ich red` noch mal mit ihm drüber, mach` ihm klar, dass das nichts verändert (zumindest für mich nicht) und dass er sich dadurch keine Hoffnungen machen soll. Und frag` ihn, ob er sicher ist, dass er nichts für mich empfindet und ob er das wirklich “einfach hinter sich bringen” will, oder nicht doch lieber warten will, bis er jemanden gefunden hat, für den er was empfindet.

    Und für mich wären da an sich eigentlich keine Konsequenzen, außer eben, dass ich mir Gedanken machen würde, ob bei ihm alles okay ist. Ich kann auch mit jemandem, mit dem ich Sex hatte, befreundet sein, ohne dass es irgendwelche Hemmungen gibt.

    Aber ich glaub` nicht, dass aus uns was werden könnte, ich hab` für ihn einfach keine Gefühle.

    Achso, es zu planen hatte ich eigentlich eh nicht vor, hab` ich ihm auch schon gesagt, als er das gefragt hat. Fänd` ich dann auch eher langweilig. Aber er meinte dann immer, dass es sich ja vielleicht demnächst einfach mal ergibt.

    Naja, wie gesagt, ich rede noch mal mit ihm und schaue, was draus wird.

    Danke nochmal! (:

  • von sugark am 30.08.2011 um 22:45 Uhr

    naja, und wenn er nun wirklich auf dich steht und trotzdem sagt: “kein Problem”?
    Ich weiß nicht, ich würde die Freundschaft nicht riskieren… Klar kann man ausmachen, dass danach alles beim alten bleibt. Aber wenn sich eure Gefühle ändern, dann könnt ihr auch nichts dagegen machen….

  • von nikaaaa am 30.08.2011 um 22:06 Uhr

    eine schlampe würde sich darüber nicht den kopf zerbrechen und mit ihm schlafen.das machst du aber nicht….

    naja, aber ich finds trotzdem nicht gut. das erste mal ist was besonderes und das sollte eigl. nicht mal so “weil ich keine andere hab” nacht sein.

    nennt mich spießig (schreibt man das soo?), ..wobei ich ihn gut verstehen kann..und ich weis wovon ich rede.

  • von Feelia am 30.08.2011 um 20:57 Uhr

    liebesmaus ist wohl eher eine dumme maus…melde dich jetzt!

  • von Feelia am 30.08.2011 um 20:56 Uhr

    na frag ihn,ob er mehr für dich empfindet!und tut ers NICHT und findest du ihn scharf,wirstes wohl machen…aber plant das nicht,das is doch ungeil.hauptsache,ihr habt gummis parat.;-)
    wenn er mehr für dich empfindet,lass es natürlich sein,um ihm nicht weh zu tun!er ist ja immerhin ein freund von dir…

  • von Girl_next_Door am 30.08.2011 um 20:53 Uhr

    An sich spricht nix dagegen, aber seine Gründe würden mich persönlich abtörnen…

  • von jaaaaanina am 30.08.2011 um 20:51 Uhr

    machs doch einfach 🙂

    was hast du zu verlieren .?
    du hast deinen spaß und er ist glücklich.
    machs ! 😉

    LG

  • von sparroww am 30.08.2011 um 20:48 Uhr

    @liebesmaus: im wiki gibts bestimmt nen beitrag, in dem das wort “schlampe” definiert wird.

    und zum thema: wenn du scharf mit ihm bist, dann schlaf mit ihm. wieso denn nicht 😉 aber wenn er sich dann was einbildet, musst du auch damit leben.

  • von tavanique144 am 30.08.2011 um 20:45 Uhr

    Nun als Schlampe würde ich dich ganz sicher nicht bezeichnen 🙂 Du scheinst dir viele Gedanken zu machen und das mit Recht. Hat er den Gefühle für dich? Das klingt schon ein bisschen als wär er verliebt… Das müsste natürlich erst geklärt werden, sonst kann das nach hinten losgehen. Ich hab damals so eine ähnliche Erfahrung mit meinem besten Freund gehabt, er hat mir aber erst hinterher gebeichtet, dass er noch Jungfrau war. Naja und jetzt haben wir eine wundervolle Freundschaft mit Vorzügen immer wenn ich mal in seiner Nähe bin 🙂 Schwierig ist auch, dass man ja sein Erstes mal nicht vergisst und wenn ich das damals gewusst hätte, dass mein bester Freund noch Jungfrau ist, hätte ich es wahrscheinlich nicht getan… Kläre die Dinge am besten mit ihm und vorallem ob sich Gefühle entwickeln. Ich wünsch euch beiden echt viel Spaß 🙂

  • von specialEdition am 30.08.2011 um 20:42 Uhr

    Klar wieso nicht!
    aber klär das unbedingt vorher mit ihm, wenn du ihn auch attraktiv findest ist es ja nicht nur aus mitleid.. ne 😉

    und zu guter letzt: zeig ihm aber auch wirklich was!
    zeig ihm wie ne Frau angefasst werden, geküsst oder geleckt werden will.
    Seh ich kein Problem darin. Aber rechne damit, das er sich vielleicht in dich verliebt.. und das wär dann ziemlich blöd.

  • von BlingBlingBaby am 30.08.2011 um 20:41 Uhr

    ich versteh deine situation, weil du deinem freund helfen willst aber dir nicht sicher bist, ob es das richtige ist …

    hast du schon mal daran gedacht, das dein freund, gerade wenn er noch gar keine erfahrung mit frauen hat, sich danach vielleicht mehr darauf einbilden würde? das könnte eure freundschaft gefährden, vor allem wenn du nix für ihn empfindest ….

    ich finds echt lieb von dir, aber letzten endes muss dein freund das entscheiden, aber er sollte sich echt nicht unter druck setzen lassen, möglichst bald nicht mehr jungfrau zu sein, vielleicht würde er das später bereuen UND außerdem, nur wenn er endlich einem sex hatte, würde er sich nicht ändern und gleich total offen sein, und lauter mädels ansprechen!! das heißt, im endeffekt würde es dann gar nix bringen!!!

  • von JuLiia_21 am 30.08.2011 um 20:28 Uhr

    naja, wenn du lust drauf hast, und ihr vorher klärt, was ihr von der sache erwartet, warum nicht?

  • von HannahHimbeere am 30.08.2011 um 20:20 Uhr

    (:

Ähnliche Diskussionen

Freund verführen.. Antwort

tanzfee89 am 18.10.2010 um 01:31 Uhr
Hallo Mädels..ich hoffe, ihr könnt mir ein paar anregungen und ideen mit auf den weg geben..und zwar sind mein freund und ich seit fast anderthalb jahren zusammen. wir führen eine fernbeziehung, deshalb sehen wir uns...

Freund-Pornos-Liebe-Sex... Antwort

freaqi_bebiii am 03.07.2011 um 23:17 Uhr
Hallo, ich habe ein problem bzw mir gehts so schlecht / mies... ich bin über 3jahre mit meinem freund zusammen beinahe 4jahre, es ist so das er seit paar monaten anfängt andere mädels im fernsehen die ab 0uhr kommen...