HomepageForenSex-ForumHab täglich Dreier mit meinem Freund!

Hab täglich Dreier mit meinem Freund!

EllaLifebloodam 01.03.2012 um 15:07 Uhr

Seit ungefähr ner Woche haben ich und mein Freund jeden Tag einen Dreier mit meiner Freundin (obwohl sie noch jungfrau war!) . Da es mir Tagsüber ziemlich egal ist, wie ich auf meinen Freund rüber komme versuche ich das im Bett wieder gut zu machen indem ich ihm wünsche erlaube. Letztens fragte er mich ob wir mal n Dreier mit seiner Kumpeline machen würden da hab ich halt ja gesagt. mittlerweile führen wir eine Dreiecksbeziehung.. naja mit gewissen einschränkungen…
Ich hab ihm klipp und klar gesagt das er beim ersten “ich liebe dich” zu ihr, einpacken kann.. trotzdem darf er mit ihr rumknutschen und fummeln un son zeug (ich weiß… -Häää???)

egal… ich finde es schön wenn ich ihm “eine freude machen” kann. deshalb geht mir das mit der beziehung auch regel recht am arsch vorbei..
(vllt. klingt das oberflächlich aber ich finde sie ist einfach keine konkurenz für mich, deshalb hab ich auch keine angst davor ihn zu ihr zu treiben.)

Wie steht ihr zu Dreiecksbeziehungen?
Zu Dreiern?
Bin ich zu abgestummpft gegen über “Eifersucht”?
und würdet ihr auch so reagieren wie ich?

Nutzer­antworten



  • von lovelyheart am 02.03.2012 um 13:52 Uhr

    wieso bist du dann noch mit ihm zusammen, wenn dir die beziehung am arsch vorbeigeht???

  • von onickl am 02.03.2012 um 08:02 Uhr

    Was spricht dagegen, wenn du damit umgehend kannst und es gut findest. Für mich unvorstellbar!

  • von Bommelsche1987 am 01.03.2012 um 22:41 Uhr

    Wow… Naja, wie auch immer, du musst damit klar kommen, aber eine DreiecksBEZIEHUNG ist das nicht. Ihr seid schließlcih keien Partner zu dritt. Naja, trotzdem finde ich das alles sehr bedenklich, dass deine Freundin ohne jeder Erfahrung einfach mitgemacht hat… und du, dass du das machts um ihm zu gefallen, aber selbst eher nicht dahinter stehst und es dir egal ist… Deine einzige Forderung ist auch ncoh dass er nicht ich liebe dich zu ihr sagen darf, also echt… (denk mal darüber nach was liebe ist und dass du nicht jeden vögeln musst den du liebst, auch seine freunde kann man lieben, genau wie seine geschwister udn eltern) Aber ich verstehe was du damit meinst. Da muss ich aber erst Recht sagen, dass es Unsinn ist so etwas extra zu sagen. Wenn er sich in deine Freundin verliebt bist du eben so oder so abgeschrieben.

    Allgemein klingt das aber echt wie: Unterschichtskinder suchen nach zärtlichkeit und nähe und finden es in Sex. Sehr traurig…

  • von almas am 01.03.2012 um 20:58 Uhr

    im prinzip stimme ich SE auch zu, aber ich halte diesen beitrag aufgrund der widersprüche für einen fake…

  • von missmad90 am 01.03.2012 um 18:24 Uhr

    oh man,
    dir ist doch alles egal bis auf den sex..
    das ist für mich keine beziehung

  • von Brombeerstrauch am 01.03.2012 um 18:03 Uhr

    Beim ersten “ich liebe dich” kann er einpacken aber die beziehung geht dir am A**** vorbei? Was denn nun?
    Dreieckebeziehung für mich ein Unding.
    Ein Dreier, hm, dann aber nur mit 2 Männern 😛

  • von Verilicious am 01.03.2012 um 17:58 Uhr

    “Da es mir Tagsüber ziemlich egal ist, wie ich auf meinen Freund rüber komme versuche ich das im Bett wieder gut zu machen indem ich ihm wünsche erlaube. ”

    Hört sich für mich jetzt iwie nicht nach großer Liebe an. Was ist denn das für ne Beziehung? Beschränkt sich dann ja iwie doch sehr auf Sex, so wie sich das für mich anhört.
    Und wenn er im Alltag nen Wunsch äußert? Sagst du dann: “Sorry, kriegste nicht. Tagsüber bin ich Arschloch. Wünsche sind nur im Bett erlaubt!”?
    Sorry, wenn das jetzt vllt n bisschen krass formuliert ist, aber so hört sich das für mich an.
    Vllt solltest du die Art eurer Beziehung mal überdenken…

  • von linimaus91 am 01.03.2012 um 17:09 Uhr

    Naja, ich glaube euch verbindet nur der Sex. Tagsüber ist dir dein Freund egal, aber fürs Bett brauchst du ihn. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass eure Beziehung noch lange hält.

  • von my_pink_lady am 01.03.2012 um 17:05 Uhr

    “Da es mir Tagsüber ziemlich egal ist, wie ich auf meinen Freund rüber komme versuche ich das im Bett wieder gut zu machen”
    und wo bleibt eure beziehung? redet ihr miteinander? unternehmt ihr sachen zusammen? gibt es noch etwas außer den sex dass euch zusammenhält???

    und andeerseits bist du so abhängig von ihm dass du ihm so gut wie alles “erlauben” würdest nur damit er bei dir bleibt?

    für mich klingt das nach einer sehr ungesunden beziehung und nicht nach liebe sondern abhängigkeit :-/

    ich kann mir nicht vorstellen jemals einen dreier zu haben und dreiecksbeziehungen gehen überhaupt nicht. das geht meiner meinung nach einfach nciht gut. aber generell würde ich sagen jedem das seine… nur hört sich das bei dir nicht so an als fändest du es besonders toll sondern du willst einfach nur diw ünsche deines freundes befriedigen damit er bei dir bleibt… auf dauer wirst du das garantiert nicht aushalten :-/

  • von badgirl2501 am 01.03.2012 um 16:46 Uhr

    OWhatever, kann deine Bedenken entstehen, aber solange alle schön verhüten, entstehen dabei auch keine Kinder. Denke, es ist schon okay, dass die Leute ihre Fantasien leben solange sie damit nichts und niemanden verletzen…denn das ganze Leben mit irgendeiner unterdrückten Fantasie zu leben, die der Partner vllt. sogar mit einem Leben würde, ist doch auch nicht Sinn der Sache.

    Andererseits finde ich es auch heftig, wie sehr sich heute alles um Sex dreht. Klar gehört guter Sex zu einer funktionierenden Beziehung aber er sollte nicht NUR im Fokus stehen. Und du , Ella, versuchst deine fehlende Aufmerksamkeit ihm gegenüber durch so etwas zu kompensieren. Das macht halt irgendwie keinen Sinn, das ist ne andere Baustelle für mich.

  • von Auriana am 01.03.2012 um 16:43 Uhr

    Naja, wenn du damit glücklich bist?! Meine beste Freundin hat seit fast einem Jahr eine Beziehung mit einem Pärchen. Die drei haben sich kennengelernt und wohnen mittlerweile sogar zusammen 😀 Anfangs dachte ich, dass dabei zwangsläufig einer auf der Strecke bleiben muss, aber bis jetzt läuft das super (mit normalen Höhen und Tiefen).

    Also wie gesagt, wenn du das für dich okay findest, warum nicht? Ich kann mir nur gut vorstellen, dass es schwer wird, wenn du später doch Probleme damit bekommst, damit aufzuhören. Lass es also lieber nicht noch mehr zur Gewohnheit werden…

  • von badgirl2501 am 01.03.2012 um 16:42 Uhr

    *ihr

  • von badgirl2501 am 01.03.2012 um 16:42 Uhr

    Ja, dann solltest du dich irgendwie am Riehmen reißen und ihm deine Liebe auch noch anders zeigen, auch wenn du gerade Stress hast. Sonst verliebt er sich hinterher echt in die Andere :/

    Macht auch mal was zu zweit, sie muss ja nicht jeden Tag bei euch rumhängen, nur weil ich Sex habt.

  • von OrWhatever am 01.03.2012 um 16:42 Uhr

    Heutzutage ist man so versext, dass die Jugend gar nix mehr von Monogamie hält…lächerlich.Sex und Liebe wird getrennt… Glücklich wird damit keiner, Liebe erfährt keiner wirklich und was ist dann mit den entstandenen Kindern irgendwann? Wohin soll das nur blos führen….

  • von EllaLifeblood am 01.03.2012 um 16:29 Uhr

    @badgirl2501:

    genau das meine ich! obwohl ich ihn ÜBER ALLES LIEBE, will ich ihm halt nicht zu viel erlauben.. darum dieses “Liebes-Verbot” gegenüber meiner Kumpeline.
    glaub mir.. ich bin SÜCHTIG nach ihm.. aber wenn ich stress hab kann ich das nicht so zeigen. ich hab mit ihm darüber geredet und er meint das er genau dieses etwas komplizierte verrückte gesicht an mir so mag.. er ist wirklich ein schatz.. Deshalb fühle ich mich jetzt ein wenig hin und her gezogen..

  • von specialEdition am 01.03.2012 um 16:28 Uhr

    Angelsbaby: hey, stimmt ja, den Satz hatte ich total überlesen.

    Also dann machst dus erst recht aus den falschen Gründen! und wenns dir egal ist, was dein Partner von dir hält, kannst du ihn meiner Meinung nicht sehr gern haben.

    meinst du damit das du nicht darauf achtest wie du mit ihm sprichst usw?

  • von badgirl2501 am 01.03.2012 um 16:21 Uhr

    Finde ich auch putzig, dass hier immer nur von Dreiern mit 2 Frauen und 1 Mann geredet wird. Fände 2 Männer viel interessanter- in meiner Fantasie existiert nur diese Variante 😀 Aber ob ich es mal ausprobiere, wird sich zeigen.

  • von badgirl2501 am 01.03.2012 um 16:19 Uhr

    Klingt für mich so, als sei er dir generell ziemlich egal^^

    Naja, kann nur sagen – jeder so wie er will. 😉

    So etwas gäbe es bei mir nicht, würde auch nur nen Dreier ausprobieren wenn ich single bin und von den beiden nichts will außer Sex. Aber okay, manche können das kombinieren und solange es dich nicht juckt, ist es doch okay.

    Du hast damit Recht, dass ein “Ich liebe dich” zu der Anderen zu weit geht. Das ist für mich der schlimmste Vertrauensbruch der Welt, schlimmer noch als jedes Rummachen!!!

  • von Angelsbaby89 am 01.03.2012 um 16:07 Uhr

    Gebe SE wieder mal zu 100% recht.

    Aber ein Satz von dir hat mich stutzig gemacht :

    “Da es mir Tagsüber ziemlich egal ist, wie ich auf meinen Freund rüber komme versuche ich das im Bett wieder gut zu machen indem ich ihm wünsche erlaube”
    Dir ist es Tagsüber egal, wie du rüberkommst deinem Freund gegenüber? Was genau meinst du damit?? Hört sich ja nicht so dolle an irgendwie……..

  • von specialEdition am 01.03.2012 um 16:01 Uhr

    hmm… mir würde das zu weit gehen.

    Solange du dir sicher bist, dass er sie nicht “liebt” sondern es wirklich nur Sex ist, ist es doch okay- so eine Art offene Beziehung. (ich bin eine Befürworterin von offenen Bez.)

    Aber diese Konstellation würde für meinen Geschmack zu weit gehen. Warum? Ihr macht es so oft, das du ihn ja scheinbar überhaupt nicht mehr für dich alleine hast- und du machst es aus der falschen Motivation.
    du müsstest es selbst machen wollen, weil du geil drauf bist mit einem Mädel zu schlafen und noch geiler darauf, deinen Freund einzubeziehen (so ist es zum Beispiel bei mir).
    aber wirklich zu sagen du “erlaubst” es ihm und “duldest” es regelrecht nur, find ich wirklich falsch.

    Gegen Dreier an sich bin ich gar nicht,
    gegen DreiecksBEZIEHUNGEN schon. Für mich bedeutet ne offene Beziehung: Mit anderen Sex: JA, in andere verliebt sein: NEIN. Das ist aber nur für mich so und wird sicher auch oft anders gehandhabt.

    zu abgestumpft wegen eifersucht? Nein, sicher nicht. Du hast einfach keine Angst, ihn zu verlieren, weil du dich für “besser” hälst als sie. Wirst schon sehen, wenn du merkst, das du beginnst, ihn wirklich zu verlieren, wird die Gelbe Farbe aufflackern (wenn nicht, liebst du ihn nicht.)

    Nein, ich würde nicht reagieren wie du.
    Dreier ab und zu: Okay. Offene Beziehung, Okay. Dreiecksbeziehung: NEIN. Ich teile die Gefühle, die mein Freund für mich hegt, nicht.

Ähnliche Diskussionen

Freund will Dreier Antwort

Adore_U_ am 17.01.2011 um 13:07 Uhr
Hey Mädels, mein Freund und ich führen eine sehr gute Beziehung. Wir sind fast 3 Jahre zusammen und wohnen seit einem halben Jahr zusammen. Ab und zu haben wir mal streit, aber das ist ja normal. Ansonsten sind wir...

Mein Freund will einen Dreier Antwort

Vanny05 am 03.03.2016 um 18:50 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich bin 20 Jahre alt und mein Freund 33. Wir sind fast 1 Jahr zusammen. Ich bin im Gegensatz zu ihm eher unerfahren trotzdem sind wir beide was den Sex angeht mehr als zufrieden. Er hat mir gesagt...