HomepageForenSex-ForumHilfe er spürt nichts

Hilfe er spürt nichts

meme24am 13.04.2019 um 09:30 Uhr

Hallo Mädels, ich habe seit ca 5 Wochen einen neuen Partner. Es ist alles wunderschön und wir sind beide sehr verliebt. Nur gibt es das Problem das ich es bisher nicht geschafft habe ihn zu befriedigen☹️ beim Sex kommt er nicht und wenn ich oral oder mit der Hand weiter mache hat er nicht mal eine Erektion. Damit er genug spürt muss ich sehr sehr feste zu greifen (seinen Penis puasi zerpuetschen😳) aber das kriege ich in der Stärke einfach nicht hin😟. Er sagte mir das sein Penis durch seine Ex abgestumpft sei da sie immer sehr grob mit ihm umgegangen ist. Ich fühle mich wie eine Versagerin wenn ich ihn befriedigen möchte und nicht mal eine Erektion erzeugen kann😥. Was kann ich nur tun?

Nutzer­antworten



  • von everglow am 13.04.2019 um 19:44 Uhr

    Kann es vielleicht sein, dass die Ex zu grob mit ihm umging? Also hatte er da ehet negative Erfahrungen?

    Bin weder Sexualtherapeutin noch Medizinerin, aber ich denke nicht, dass es sowas wie „Penis ist abgestumpft“ gibt. Das ist wie, was man manchmal liest, zu viel Selbstbefriedigung gemacht und deshalb kein Orgasmus mehr mit dem Partner. Halte ich für quatsch. Ich schätze mal, wenn er da mit der Ex eher negatives erlebt hat, sitzt das Problem in seinem Kopf. Ich denke, da sind Männer nicht anders, als wir Frauen. Schmerzhafter Sex bleibt erstmal eine Weile im Kopf sitzen und blockiert den ein oder anderen. Im Normalfall wird man ja nach einer Weile wieder lockerer, aber halt nicht wenn die Erlebnisse vielleicht zu schmerzhaft warten.

    Ich bin keine „Expertin“ und sicher würde man sich bei jedem Menschen auch anders ausprobieren müssen, aber mein erster Versuch wäre es vielleicht, genau das Gegenteil von dem zu machen, was du gerade machst. Also mit ganz ganz viel Geduld und Zeit und sehr sanft an die Sache rangehen. Ich weiß nicht, ob du dazu jetzt Vorstellungen hast. Ich fände es komisch jetzt hier irgendwelche „Anleitungen“ zu geben. Aber da er das ganze im Kopf wohl wieder mit positiven Gedanken in Verbindung bringen musst, solltest du es vielleicht mal nicht mit den ähnlichen Methoden, wie die Ex, probieren. Und auch wenn Männer manchmal deutlich machen, dass sie keine Lust auf ewiges Vorspielzeugs haben, wäre vielleicht gerade das momentan bei euch zielführend. Versuch es vielleicht mal mit einer ausgiebigen Massage, evtl. mal sowas wie Federn einbauen, viel Küssen (und dabei vielleicht eher auch auf den ganzen Körper fokussieren) und viel Zeit nehmen und keinen Stress machen, wenn es nicht gleich klappt. Sex nach Terminplan ist nicht schön und soll es bestimmt nicht werden, aber wähle vielleicht auch mal gezielt Zeitpunkte aus (z.B. Sonntagmorgen) wenn ihr wisst, ihr müsst nicht so schnell wieder aufstehen oder habt andere Verpflichtungen. Das wären so meine spontanen Tipps. Ob es dir/euch hilft weiß ich nicht.

    Ich kann verstehen, dass dich das auch total unglücklich macht, aber vielleicht solltest auch du da auch versuchen deine Gedanken etwas zu steuern. Der Fehler liegt nicht bei dir. Zeig ihm dass du positiv bist und versuch das beste daraus zu machen, denk dir einfach du bist jetzt in der glücklichen Position, das ganze für ihn wieder schöner zu gestalten. Wünsche dir/euch viel Glück dabei.

Ähnliche Diskussionen

Hilfe... Sperma schlucken.. :/ Antwort

Mirasil am 15.11.2012 um 20:58 Uhr
Hallo Mädels.. Ich hab ein Problem.. Ich blase für mein Leben gerne.. Ich hab da Spaß dran und meinem Parnter gefällt es auch! Ich kann es einfach nur nicht schlucken.. und auch nicht wirklich sonst so AUF dem...

Partner mit Potenzproblemen, fühle mich nicht begehrt Antwort

Ratlos788 am 18.10.2017 um 20:01 Uhr
Es ist sonst nicht meine Art, im Internet nach Rat zu suchen, aber ich weiß einfach nicht weiter. Ich werde den Beitrag so kurz wie möglich halten, aber ich fürchte, ich muss ein bisschen ausholen. Ich bin 30, mein...