HomepageForenSex-ForumIch hasse meine Waden brauche eure ehrliche Meinung!

Ich hasse meine Waden brauche eure ehrliche Meinung!

moewe1984am 06.11.2012 um 13:00 Uhr

Hallo ihr Lieben, ja mal wieder geht es um Komplexe! Die ich leider mit meinen Waden habe. Ich bin sehr hübsch (sagen zumindest viele) und immer sehr modisch angezogen, dazu gehören auch Röcke und Kleider. Trotzdem bin ich jedesmal total verkrampft wenn ich ein Kleid mit Chelsea Boots oder Ballerinas trage ich fühle mich so beobachtet. Ich weiß viele denken jetzt boa was hat die für Probleme usw. aber wenn man etwas an sich hasst ist das schon ganz schön belastend. Deshalb würde ich es toll finden wenn ehrliche Meldungen kommen. Sowas wie “zieh das an was dir gefällt” will ich garnicht hören. Ich habe breite Fesseln und eben muskolöse fette Waden bin nur 1,66 cm groß aber schlank. wie kann ich das kaschieren? Am besten nur noch hosen tragen??? Ich arbeite auch noch in der Modebranche und da möchte man sich eben stylish kleiden ;( Ich versuche gleich mal ein paar Bilder reinzustellen. Vielen Dank das für eure Meinungen! Lieben Gruß Sabrina

Nutzer­antworten



  • von MrsManou am 07.11.2012 um 13:14 Uhr

    von: Alextchu, am: 06.11.2012, 20:21

    `muskelöse fette waden` ist irgendwie ein widerspruch

    Ja, ist es ja auch. 😀

  • von moewe1984 am 06.11.2012 um 22:19 Uhr

    das wollte ich wirklich nicht irgendwelche komplimente bin ehrlich gesagt sehr verwundert über alle antworten und auch sehr sehr dankbar!

  • von nutellachick1 am 06.11.2012 um 20:36 Uhr

    wenn du ansonsten sehr hübsch bist,kannst du doch wohl über für dich zu dicke waden hinweg sehen?

  • von Alextchu am 06.11.2012 um 20:21 Uhr

    `muskelöse fette waden` ist irgendwie ein widerspruch 😀 aber gut.
    also wenn sie dir nicht gefallen, hör auf sport zu machen und beanspruche deine beine nicht zu viel. dann bauen sich die mukeln ab, falls es wirklich mukeln sind. wenn es fett ist, solltest du sport machen 😀 oder dich damit abfinden.
    also ich an deiner stelle wäre zufrieden. I

  • von moewe1984 am 06.11.2012 um 20:14 Uhr

    WIESO FISHING FOR COMPLIMENTS???? Ich konnte nicht wissen das die Leute positiv darauf reagieren, da ich noch nie mit jemanden darüber gesprochen habe geschweige denn das mich jemand darauf angesprochen hat.

  • von MrsManou am 06.11.2012 um 20:02 Uhr

    PS: Übrigens habe ich hier gerade so ein bisschen den Eindruck von FishingForCompliments. Sorry, falls ich das falsch sehe.

  • von MrsManou am 06.11.2012 um 20:01 Uhr

    Wenn du in der “Modebranche” arbeitest, müsstest du doch eigentlich wissen, was man in einem solchen Fall anzieht, oder…?! 😉

  • von ani25 am 06.11.2012 um 19:58 Uhr

    @feelia: ich war in meiner jugend selber so ein unselbstbewusstes etwas. hab meine ganze schulbildung damit versaut (schriftlich top, mündlich null) , könnt so viele bsp. nennen, hässliche , dünne handgelenke, scheiss beine, kein po, habe bei meinem freund mit hose im bett geschlafen , dadrunter noch so leggings usw.. also ich weiss , was komplexe sind. aber ich habe mich einfach ganz anders verhalten. ich habe nicht so gejammert. aber jeder geht damit anders um und ich glaube ich habe in diesem fall zu sehr mit mir verglichen.
    @moewe: ich kann gut nachempfinden, wie du dich fühlst. sollte nicht so plump rüberkommen. leider können dir 100 leute sagen, dass du tolle waden hast, wenn du sie selber nicht als schön annimmst, dann wirst du denen eh nicht glauben..

  • von Feelia am 06.11.2012 um 19:36 Uhr

    @ani:also ich kann dir bestätigen,dass mans eben selber nicht weiß,dass das alles nicht so schlimm ist usw wenn man dermaßen komplexe hat!ich hab mich damals gehasst und fand mich dumm,hässlich und wertlos.alle sagten,es sei nicht so,das gegenteil sei der fall-das hat aber nichts gebracht,ich konnte es eben nicht glauben.aber natürlich jammert man auch,wenn man komplexe hat-eben darüber,dass man welche hat.

  • von moewe1984 am 06.11.2012 um 15:51 Uhr

    im tiefsten inneren? schön wärs ich glaube nicht das ich dann sowas hier schreiben würde. Es sagt nur nie jemand was zu mir so dass ich natürlich noch mehr verunsichert bin, wer sagt auch schon hey sabrine echt schönes kleid aber mit den waden? ich glaube auf den bildern kommt es garnicht so gut rüber, man muss auch beachten das ich sehr klein bin. aber ihr seit super ehrlich und das ist doch schon mal ein erster schritt selbstbewusster zu werden.

  • von ani25 am 06.11.2012 um 15:39 Uhr

    ich habe auch nicht geschrieben, dass sie keine komplexe hat. nur ist das meiner meinung nach auch ein bisschen rumgejammer.. denn wie sich ja scheinbar alle hier einig sind, hat sie ganz normale waden und im tiefsten inneren weiss sie das wohl auch, weil ich eben der meinung bin, wenn man etwas so sehr an sich hasst, es nicht auch noch betont. also die restlichen komplexe abschütteln und einsehen, dass es ganz normale waden sind!

  • von Feelia am 06.11.2012 um 15:27 Uhr

    @ani:doch das sind komplexe,die sie hat.nur weil sie nicht versucht,ihren angeblichen makel zu verstecken,heißt es noch lang nicht,dass sie damit kein problem hat.jeder geht da anders mit um ne.^^
    ich trug zb auch schon zopf,als ich noch komplexe hattte wegen meines abstehenden ohrs.und ich werd wohl selbst-ebenso wie die TE-am besten wissen,wie ich mich damit mal fühlte ne.

  • von Feelia am 06.11.2012 um 15:25 Uhr

    wie gesagt,erarbeite dir eben selbstbewusstsein!dann denkste nicht mehr so bzw kannst gut mit dir leben,egal,was du selbst an dir nicht schön findest.
    meine güte ich zb hab keine schönen zähne und nen segelohr-na und?!find mich dennoch schön und geh selbstbewusst durchs leben.
    arbeite an dir,statt weiter rumzujammern!wie oft soll man dir das denn sagen?!handeln musste schon selbst.

  • von moewe1984 am 06.11.2012 um 15:01 Uhr

    ja ich versuche immer das anzuziehen was ich möchte dennoch fühle ich mich super unwohl und denke ständig daran wie hässlich muskolös meine waden sind bin also nur verkrampft wenn ich sowas trage und das belastet mich schon ganz schön.

  • von sonni77 am 06.11.2012 um 14:59 Uhr

    Ich finde auch, dass deine Beine okay sind. Du scheinst ja echt sehr drauf fixiert zu sein. Sei froh, dass du gesund und offensichtlich auch schlank bist.
    Oh Mann …

  • von ani25 am 06.11.2012 um 14:59 Uhr

    ich hatte sehr große komplexe wegen meinem flachen po. habe im sommer immer einen lange jacke getragen, mehrere leggings, damit beine und hintern dicker aussehen und mich in der schule nicht mehr gemeldet, damit ich nicht zur tafel muss und alle auf meinen hintern starren. im sport habe ich nicht mitgemacht und wenn dann nur in jeans mit langem t-shirt! das sind komplexe, nicht das was du hast. du trägt trotzdem leggings, obwohl die sehr betonen, röcke usw.. das ist ja auch richtig so, nu kaufe ich dir deinen soooo schlimmen komplexe nicht ab.

  • von Smeesy am 06.11.2012 um 14:52 Uhr

    eindeutig wahrnehmungsstörung. ganz normale beine hast du.

  • von Angelsbaby89 am 06.11.2012 um 14:25 Uhr

    Ich finde, dass du total übertreibst. Und anscheinend wirklich ne Wahrnemungsstörung hast, wenn du das ernst meinst.

  • von Feelia am 06.11.2012 um 14:25 Uhr

    äh tja,du machst hier aus nix nen drama…sorry aber wenn du nicht an dir arbeitest,biste selbst schuld,wenne dich wegen sowas mies fühlst.ich sagte ja,erarbeite dir selbstbewusstsein,dann haste solche hausgemachten luxusproblemchen nicht mehr.

  • von SchmetterLing02 am 06.11.2012 um 14:22 Uhr

    Also ich muss Zuckerschnute zustimmen! Ich mag deine Beine 🙂
    Aber es stört anscheinend ja wirklich sehr.. Ich kenne das Gefühl aber.
    Trotzdem ziehe ich am liebsten enge Röhren an, weil die meiner Meinung nach nicht zusätzlich auftragen. Und bei Röcken musst du darauf achten, dass sie nicht bis zum Knie gehen!
    Und dann kannst du ja eine Stützstrumpfhose anziehen. Die sind etwas fester und halten dann alles schön kompakt zusammen und sollen bei längerem tragen sogar den Beinumfang verringern- bezweifel ich aber noch etwas.
    Hoffe, das hat dir ein kleines bisschen geholfen!

  • von Heellove am 06.11.2012 um 14:20 Uhr

    das mit der wahrnehmensstörung kenne ich.
    ich hab bildern von vor paar jahren gesehen und hab mich voll dick gefühlt. und meine oberarme – oh gott, die sahen so fett aus.
    jetzt schau ich mir bilder an von vor paar jahren, als ich etwas schlanker war….was hatte ich für dünne arme o0
    ich denke nicht, dass es dir helfen könnte, bilder zu machen, denn damals hab ich das auch dicker gesehen als jetzt…aaaber versuch dich so zu akzeptieren, wie du bist und trag schuhe mit absatz 😉
    und jetzt in der winterzeit : blickdichte schwarze strumpfhose. das schwarz verschmälert ja auch noch einmal.

  • von Zuckerschnute86 am 06.11.2012 um 14:17 Uhr

    Ok ich dachte erst du hättest hier Links gepostet die ich nicht sehe *denkfehler*

    Ähm Mädel mal ehrlich, bissu doof???? Du hast doch echt tolle Waden! Mach dir mal nich sone Platte, ist vollkommen unbegründet!

  • von moewe1984 am 06.11.2012 um 14:14 Uhr

    vielleicht ist es eine wahrnehmungsstörung. für mich ist es ganz arg schlimm 🙁 und dann schwellen meine beine auch noch bei langem sitzen an und macht das ganze noch schlimmer!!!

  • von Feelia am 06.11.2012 um 14:10 Uhr

    hab grad deine bilder angeguckt.was bitte soll an deinen waden zu muskulös oder gar fett sein?!-_- du redest dir da nen absolut schwachsinnigen komplex ein.mMn muss man ne wahrnehmungsstörung haben,wenn man deine waden als fett ansieht…

  • von Zuckerschnute86 am 06.11.2012 um 14:09 Uhr

    Ich seh auch keine Bilder^^

    Aber generell find ich kräftige Waden viel schöner als sone dünnen unmuskulösen Waden wie sie gern in den Rasiererwerbespots gezeigt werden 😉

  • von anniengel am 06.11.2012 um 14:03 Uhr

    hm komisch,.. ich seh keine bilder..

  • von Feelia am 06.11.2012 um 13:33 Uhr

    aso…na aber du wirst da doch vllt dennoch den ein oder anderen kennen,der ahnung hat?ansonsten lass dich halt in nem guten modehaus beraten.

  • von moewe1984 am 06.11.2012 um 13:26 Uhr

    ich arbeite da im Controlling habe also nichts mit der Mode an sich zu tun ;(

  • von Feelia am 06.11.2012 um 13:24 Uhr

    wenn du in der modebranche arbeitest,solltest du wissen,wie man sich da am besten kleidet?!wenn du den job noch nicht lange machst,frag halt kollegen um rat,das würd ich an deiner stelle wohl tun.
    und klar ist es belastend,etwas an sich (oder gar sich selbst) zu hassen,keine frage-aber man hats ja in der hand.man kann ja dagegen angehen und sich selbstbewusstsein erarbeiten,dann macht man sich um seine vermeintlichen makel (die jeder von uns hat!) ja auch keinen kopf mehr,sondern steht zu sich,wie man halt ist.

Ähnliche Diskussionen

Eure Meinung zu Menstruationstassen? Antwort

sugarspine am 12.07.2017 um 11:19 Uhr
Hallo zusammen! Ich bin gestern von einer Freundin auf Menstruationstassen aufmerksam gemacht worden. Ich habe noch nie davon gehört und bin etwas überrascht, dass es so etwas gibt. Nutzt das jemand von euch? Wenn...

Eure Meinung zu einem Sextreffen ?? Antwort

wrem am 03.04.2013 um 17:50 Uhr
Hallo liebe Leute,und zwar habe ich vor 6 Monaten einen Mann im Internet kennengelernt und wir haben sehr viel geschrieben. Wir skypen regelmaessig und haben schon sehr sehr oft Camsex gemacht. Naja, nach 6...