HomepageForenSex-ForumIch kann ihm nicht wiederstehen!

Ich kann ihm nicht wiederstehen!

DaMuseam 16.09.2010 um 16:43 Uhr

Hey!

Ich weiß Mädchen wie ich, sind bei euch nicht sonderlich beliebt, aber ich kann nichts dagegen machen!
Er ist seit ungefähr nem Jahr mit ihr zusammen, ich kenn sie nicht und das ist auch gut so, aber er hört nicht auf mich nach Sex zu fragen.
Diesmal bin ich darauf eingegangen und ich würde es auch wieder tun, denn ich finde es ist sein Sache. Es geht von ihm aus, also warum bin ich für alle Mädchen die Doofe, ich bin Single!
Warum kann ich nicht machen was ich möchte! Immerhin verleugnet er sie nicht, sondern ist ehrlich.
Wäre es was anderes, wenn ich nicht über seinen Beziehungsstatus bescheid wüsste?

Nutzer­antworten



  • von DaMuse am 30.09.2010 um 22:06 Uhr

    Ich versteh jetzt nicht warum es so schlimm ist. klar man für sie ist es scheiße, aber warum muss ich denn auf alle rücksicht nehmen? ja und ich find`s nicht in ordnung, aber ey ich kann doch meinen spaß haben.. und ob sie mir leid tut, sie is echt arm dran, denn sie scheint jemanden zu haben der sie angebl liebt, aber der sex ihm mit ihr nicht reicht oder was weiß ich

  • von mini_mimi am 21.09.2010 um 21:02 Uhr

    .. da fällt mir noch ein:

    Wenn er nicht mit dir schlafen würde, würde er es mit einer anderen tun… Wenn ich kein Hühnerfleisch aus Massenviehhaltung unter grausamen Bedingungen kaufe, tut es ein anderer… Wenn ich meinen Müll nicht in den Fluss schmeiße, dann tut es ein anderer trotzdem.

    Immer wieder der gleiche Blödsinn. Drücken vor Vorantwortung und Schuldabweisung nenn ich das 😉

  • von mini_mimi am 21.09.2010 um 20:58 Uhr

    Also ich schließe mich mal der Meinung der letzten Mädels hier an.

    – Du sagst du hast ein Gewissen? Dann müsste es dich in dem Moment, wenn du mit ihm schläfst förmlich anschreien damit aufzuhören.
    – Sie tut dir LEID? Glaub ich kaum, sonst würdest du nicht ganz bewusst mit IHREM Freund schlafen.
    – Du willst nicht auf den Spaß mit ihm verzichten? Wie nötig hast du es denn, dass du dich an einem Vergebenen bedienen musst?

    Ich finde es auch einfach nur hinterhältig und falsch. Natürlich, du hast vollkommen Recht, ER ist der, der betrügt. Aber dazu gehören immer zwei. Ich könnte sowas einer anderen Frau nicht antun, denk ich.. Vor allem nicht, wenn es mir nur um Spaß geht. *kopfschüttel*

    Übrigens: Solche Sachen kommen früher oder später immer raus. Und ich hoffe, dass du, wenn es soweit ist, ihr ins Gesicht schauen musst und siehst was du ihr angetan hast.

  • von DaMuse am 20.09.2010 um 11:48 Uhr

    Ich bin keine Schlampe! Leute! er ist vergeben und warum sollte ich keinen Spaß mit ihm haben?
    Ja wenn jemand das mit mir machen würde, dann wöäre es blöd, aber nicht zu ändern!

  • von NokNok am 17.09.2010 um 07:06 Uhr

    Ja, es wäre was anderes, wenn du nicht über seinen Beziehungsstatus bescheid wüßtest! Möchtest du irgendwann SO von deinem Freund hintergangen werden??!! Nichts gegen dich persönlich, ich kenn dich nicht, aber solche Personen sind für mich SCHLAMPEN!

  • von Hummelpups88 am 16.09.2010 um 22:08 Uhr

    wenn du dir selber nicht mehr wert bist..ppff
    ich geb jenny 187 recht!!!

  • von DaMuse am 16.09.2010 um 19:33 Uhr

    ich habe ein gewissen und sie tut mir leid, aber warum muss ich mich immer an alles anpassen!

  • von flocondeneige am 16.09.2010 um 19:00 Uhr

    naja dann bist du wohl – genau wie er natürlich auch – einfach ein mensch, der ausschliesslich auf sich selbst bedacht und sehr egoistisch ist.
    solange du DEINE bedürfnisse befriedigen kannst, ist ja alles super für dich, oder?
    ich finds hinterhältig und könnte das nicht mit meinem gewissen vereinbaren, aber es soll ja leute geben, die keins haben…
    aber ein trost: er ist noch das grössere arschloch als du.

  • von DaMuse am 16.09.2010 um 18:11 Uhr

    also jedenfalls hoff ich das!

  • von DaMuse am 16.09.2010 um 17:30 Uhr

    Ich weiß wie es ist betrogen zu werden und sie tut mir leid, aber trotzdem möchte ich meinen Spaß mit ihm! Er sagt, dass sein Sexleben nicht so das wahre ist, aber wir reden nicht viel über seine Beziehung ich weiß nur, dass da kein Kribbeln mehr ist, aber das heißt ja nicht, dass er sie nicht liebt! Komische Behauptung jemanden zu lieben und sich den Sex wo anders zu holen! Er ist im übrigen nicht der Type Mann in den ich mich verlieben könnte:)

    @sophi: wenn ich es nicht bin, dann wird es bestimmt eine andere sein, also warum die Gelegenheit nicht nutzen?

    @kaaatjaaa: ich weiß wie gesagt wie es ist, aber ich möchte nicht daruf verzichten. und da wir beiden verschwiegen sind wird da nichts raus kommen!

  • von MsCoffee am 16.09.2010 um 17:12 Uhr

    Klar kannst du nichts dafür, aber stell dir mal vor du wärst Single & dein Freund würde das mit dir machen – wäre das für dich ok?

    Immerhin weißt du das er ne Freundin hat & für mich ist er einfach nur ein A… das er so etwas überhaupt macht in ner Beziehung.

  • von kaaatjaaa0311 am 16.09.2010 um 17:12 Uhr

    ich würds lassen…auch wenn du sie nciht kennst…stell dir mal vor, du wärst die jenige die verarscht würde…wie würdest du dich fühlen, wenn alles irgendwas raus kommt??wir mädels müssen zusammen halten…selbst meiner schlimmsten “feindin” könnt ich sowas nicht antun…

  • von Sophi89 am 16.09.2010 um 17:11 Uhr

    zu dir ist er ehrlich, aber nicht zu seiner freundin..was für ein idiot!
    trotzdem, meiner meinung nach fängt man nichts mit vergebenen männern an! hat was mit respekt zu tun…den anderen frauen gegenüber!

  • von Crystal_Rock am 16.09.2010 um 17:10 Uhr

    Hehee auch wenn es für seine Freundin schmerzhaft sein könnte, falls sie nicht längst schon mit ihm abgeschlossen hat innerlich unterbewusst, du kannst dafür nichts. Er muss wissen was er tut und wieviel sie ihm wirklich bedeutet. Denn wäre alles in Ordnung in der Beziehung würde er das nicht tun.
    SOlange du dich nicht in ihn verliebst, aber sich nicht trennen will von seiner Freundin, gibt es für dich keinerlei Probleme. Außerdem bist du niemanden Rechenschaft schuldig, denn du betrügst niemanden. Er muss das mit sich und seiner Freundin ausmachen, mehr und nicht weniger. Jedoch muss ich nochmals erwähnen, dass es verdammt schmerzhaft sein wird, wenn man die ist, die betrogen wird. Und ich bete zu Gott, das ich sowas ie erleben muss. Seine Freundin tut mir verdammt Leid, aber dafür kannst du ja nix.

  • von Siyasmen am 16.09.2010 um 17:03 Uhr

    Im Prinzip hast du Recht! Du hast nichts mit ihr zu tun und es ist seine Sache, da er mit ihr zusammen ist.
    Die Einzige, die unter dieser ganzen Sachen leidet ist seine Freundin, was ich für sehr schade halte, da sowas echt sehr weh tun kann.
    Dennoch bin ich deiner Meinung. Wenn er es nicht mit dir machen könnte, weil du es ablehnst, dann hätte er das mit einer anderen gemacht.

  • von DaMuse am 16.09.2010 um 17:01 Uhr

    Danke:)

Ähnliche Diskussionen

Freund will so schnell wie möglich Sex Video von uns beiden Antwort

MrsLori am 24.09.2015 um 13:57 Uhr
Hey Leute:), ich (17) bin mit meinem Libanesischen Freund (18) mittlerweile seid knapp 3 Monaten zusammen, in letzter Zeit gibt es allerdings fast nur noch Streit bei uns in der Beziehung einfach nur wegen...

Kein "Verlangen" bzw. keine "Gefühle" trotz sexueller Anziehung Antwort

Games4Love am 15.08.2018 um 14:24 Uhr
Hallo, das hier ist mein erster Beitrag und ich kenn mich hier ehrlich gsagt nicht aus, aber ich brauch mal einen Ort wo ich meine Gedanken niederschreiben kann und vielleicht kennt eine/r von euch ja auch dieses...