HomepageForenSex-ForumIntimcreme mit Geschmack

Intimcreme mit Geschmack

KarmaSutraam 10.12.2012 um 11:07 Uhr

Hi,
ich habe in einem Inet-Shop eine Intimcreme mit Geschmack gefunden. Soll ne relativ normale Lotion mit Vanille-Geschmack sein, die man ohne Probleme auftragen kann. Ist natürlich auch für den Verzehr bzw. für leckeres Liebkosen (beim Mann oder Frau) geeignet. Hat jemand von Euch schon mal so eine Intimcreme verwendet? Ich weiß nicht, ob sie so gut ist für den Intimbereich. Also gerade weil die Schleimhäute ja recht empfindlich sind.
Wer kennt es und schwört darauf? Ist Oral-Verkehr damit noch besser oder lieber Natur pur?
Find die Idee ganz witzig, um mal Abwechslung ins Liebesspiel zu bringen…

Nutzer­antworten



  • von madlen2203 am 28.12.2012 um 22:16 Uhr

    Hey also ich hab die creme mit Vanille und champagner geschmack und ich finde es bringt Spass und mein Partner meinte das der Oralverkehr noch intensiver war

  • von Stylish_Pussy am 27.12.2012 um 01:28 Uhr

    Such nach Ratgebern und dafür Themen bezogene Blogs/Foren.
    Lies dir die Testberichte durch und dann entscheidet ihr erst, ob es was für euch sein könnte! 🙂

  • von chno am 18.12.2012 um 06:30 Uhr

    Wozu soll das gut sein?
    Entweder bin ich grade in der Küche/beim Essen und dann überkommt einen eine lustige Idee, wie man das in ein erotisches Spiel einbauen kann oder ich konzentriere mich ganz auf Sex. Aber jetzt extra so eine Creme zu kaufen und mich untenrum damit einzuschmieren kommt mir nicht in den Sinn.

  • von CHiKiT4_l0ver am 10.12.2012 um 16:52 Uhr

    also mein freund und ich haben ein gleitgel von waterglide mit wassermelonen geschmack und es schmeckt total lecker nach wassermelone und nicht wirklich künstlich.
    und ausschlag danach haben weder ich noch er in i.einer weise bekommen.
    man muss halt natürlich vorher sich schlau machen, was für erfahrungen mit dem entsprechenden produkt andere käufer gemacht haben (kundenrezessionen).
    gibt auch creme oder gleitgele, die nicht das halten, was sie versprechen.
    und außerdem, creme generell würde ihc nicht benutzen.
    oder halt zu echten lebensmittel zurückgreifen.

  • von scharlatan am 10.12.2012 um 13:30 Uhr

    ich hab sowas zwar noch nicht benutzt, aber mal so eine schokosauce (im nachhinein denk ich mir auch, dass hätten wir billiger und besser haben können als ausm orion). daher denk ich auch, mit normalen lebensmitteln biste besser beraten, ist günstiger und genauso verträglich.

  • von ashanti187 am 10.12.2012 um 12:22 Uhr

    ja, das mit dem “dermatologisch getestet” ist wirklich oftmals ein großer trugschluss – zumal das “jeder” draufschreiben kann und es kaum offizielle richtlinien dafür gibt…

    also für mich wäre so ne creme auch nix… stell mir das ziemlich widerlich vor, so nen synthetischen kram im mund zu haben… bäh…

  • von CrazyChick am 10.12.2012 um 12:19 Uhr

    Ich habe mal mit meinem Freund eine Gleitcreme mit Geschmack ausprobiert. Die hab ich zwar nicht in meinem Intimbereich direkt benutzt, da er mich aber zuerst gefi**t und dann geleckt hat, habe ich nach Kirsche geschmeckt. Ausschlag oder ähnliches habe ich davon nicht bekommen, kann das also nur jedem empfehlen, der das mal ausprobieren möchte.

  • von Feelia am 10.12.2012 um 11:57 Uhr

    @karmasutra:japp zb.allerdings nur veganes;-)wenn also zb sojasahne…

    und loonie hat natürlich recht,”dermatologisch getestet” sagt nichts über die verträglichkeit eines produkts aus.

  • von loonie88 am 10.12.2012 um 11:50 Uhr

    “[…]aber die Creme wird bestimmt dermatologisch getestet worden sein[…]”

    das hat aber keinerlei aussage! wenn ein produkt dermatologisch getestet wurde, heißt das noch lange nicht, dass es auch ungefährlich ist. das bedeutet eben nur, dass es getestet wurde, aber es kann ja auch mit schlechtem ergebnis getestet worden sein!

    @TE. also ich persönlich würde sowas nie benutzen, dann lieber mit echten lebensmitteln wie z.b. schokocreme, marmelade, sahne , honig etc.

  • von KarmaSutra am 10.12.2012 um 11:49 Uhr

    Naja, soll ja auch nicht immer sein….. Nur mal so zum Testen…aber mache mir halt auch Gedanken, ob das so gut ist für den Intimbereich. Feelia, was nimmst Du so? Schokosoße und Sahne und Co?!

  • von erdbeereis am 10.12.2012 um 11:47 Uhr

    Ich würde es einfach mal mit einer kleinen Portion ausprobieren. Ausnahmen gibt es sicherlich immer, aber die Creme wird bestimmt dermatologisch getestet worden sein und sollte dir somit nicht schaden.
    Ich persönlich fänd Vanille jetzt aber nicht so “lecker” 😉

  • von Angelsbaby89 am 10.12.2012 um 11:46 Uhr

    Ich würd sowas nieeemals benutzen.

  • von Feelia am 10.12.2012 um 11:39 Uhr

    würd ich nicht kaufen,da ich mir da auch nicht einfach alles hinschmiere,eben wegen möglicher reizungen.zudem kauf ich eh nur veganes…
    und mich reizt son zeug auch gar nicht.wenn ich mehr geschmack beim sex will,spiel ich halt mit essbarem,aber schmier ihn oder mich nicht mit sowas ein,nee danke.diese künstlichen geschmacksrichtungen sind meist eh eklig (siehe kondome mit geschmack-_-),außerdem schmecke ich liebend gern ihn und er (bzw meine sexpartner) mich,ich glaub die meisten männer wären absolut nicht begeistert,wenn sie statt meines eigengeschmacks sowas schmecken würden beim lecken,schließlich stehen die sehr auf meinen geschmack.

Ähnliche Diskussionen

Geschmack beeinflussen? Antwort

DaMuse am 23.10.2010 um 14:55 Uhr
Noch gleich ne Frage hinterher! Kann man den Geschmack, den Frau hat beeinflussen?