Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Intimpiercing - Kosten?

Ich möchte mir demnächst ein Intimpiercing zulegen. Entweder Christina oder Klitorisvorhaut.

Was für Kosten kommen da auf mich zu?

Und beim KV - was würdet ihr eher empfehlen? Horizontal oder vertikal?

von Quadifa am 05.04.2010 um 22:20 Uhr
Also, ist von Piercer zu Piercer unterschiedlich. Manche staffeln nach Häufigkeit, die sie stechen, oder Komplikationen, Risiken... Da sind Intimpiercings ziemlich teuer(120€ oder so- ouch!!!!)

Ich hab für meins 35€ bezahlt. Inklusive Erstschmuck.
Mein Piercer sticht alles für 40€, wenn man zu zweit kommt 35€.
Man muss also recherchieren!
Min Piercer sitzt in Flensburg, aber das is dir wahsrchl zu weit^^

Ich hab ein KVH, denke aber manchmal, dass ein KVV besser gewesen wäre. Mit Ring stresst mich das doch ziemlich, mit Barbell gehts klar, bringt mir aber auch nix, sieht nur geil aus.

Christina würd ich nich machen, Stichkanal zu lang, Rauswachsen zu präsent und überhaupt, rasiert sich blöd drumrum^^

von loveshoes am 05.04.2010 um 22:23 Uhr
ich will mehr kommentare. interessiert mich auch :)
von o0katuschka0o am 06.04.2010 um 09:43 Uhr
ich hab einen christina piercing und hab ca. 60 euro dafür bezahlt ;)
ich find ihn schön, wenn auch ziemlich aufwendig beim rasieren :P
von kirschrot am 06.04.2010 um 13:08 Uhr
Danke für eure Infos. Ne Freundin von mir hat mir inzwischen ne Piercerin empfohlen, die gut sein soll. Kostet beides dort wohl 75 Euronen und sie darf wohl auch betäuben, was mir vielleicht auch ganz recht wäre - mal schauen.

Hat jemand von euch KVH/KVV und Christina gleichzeitig stechen lassen? Empfiehlt sich das, wenn man da eh schon rumliegt?

von kirschrot am 14.04.2010 um 22:20 Uhr
So, kurze Rückmeldung. Ich hab mir gestern Nachmittag ein KVV stechen lassen. Gekostet hats mich 80 EUR mit Betäubung und Schmuck. Piercerin war sau nett, Studio war sauber, alles wurde penibel desinfiziert. Spritze hab ich kaum gemerkt, beim Stechen hat`s einmal kurz gezwickt und drin war das Ding.
Gestern Abend hat`s relativ stark nachgeblutet, tat aber nicht weh. Heute siehts super aus, kaum noch angeschwollen, ich kann mich problemlos und ohne Einschränkungen bewegen. Schmerzen hatte ich zu keiner Zeit. Es fühlt sich aktuell auf alle Fälle nett an :D Liebe es jetzt schon.

Falls jemand noch was wissen möchte, steh ich gern zur Verfügung.

von kirschrot am 14.04.2010 um 22:23 Uhr
Danke! Ich bin auch höchst zufrieden ;D
von LaLina am 14.04.2010 um 22:24 Uhr
eine freundin von mir hat sich auch eins stechen lassen,und spürt beim sex jetzt alles viel intensiver,vor allem ihre orgasmen sind jetzt viel krasser ;)
geblutet hats bei ihre 2 tage,aber danach war es wohl ganz ok..

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich