Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kein Gefühl beim Sex

Hallo ihr lieben,
ich bin seit 4 Monaten mit meinem ersten Freund zusammen und hatte mit ihm auch mein erstes Mal. Mein Freund ist auf dem Bereich auch nicht viel erfahrender. Vor mir hatte er nur 2 Sexualpartner. Ich liebe ihn wirklich sehr und ich weiß, dass er meine Gefühle im gleichen Maße erwidert. Wir führen eine Fernbeziehung und sehen uns dadurch nur am Wochenende. Die ganze Woche sehnen wir uns nacheinander und freuen uns natürlich. Dadurch ist die Lust, die sich aufbaut, dementsprechend groß.
Wir haben oft und viel Sex und wollen es auch immer beide. Damit ich in Stimmung komme reicht es wirklich nur, wenn er mich nur küsst oder einfach nur am Oberschenkel anfasst. Und auch er reagiert ähnlich auf mich.
Klingt alles erstmal gut aber dann kommt das eigentliche Problem. Wenn wir dann wirklich miteinander schlafen, dann ist die Lust zwar nicht weg und ich genieße die Nähe und Intimität, aber die ganze Erregung geht dann flöten... Ich sehe die Sache als was sehr schönes. Aber ich bin dann einfach nicht mehr erregt und egal was mein Freund macht, ich fühle einfach nichts. Wir beide sind recht offen und probieren jedes mal was Neues aus, leider ohne Erfolg.
Ein anderes Problem ist, dass er öfter die Erektion mitten drin einfach verliert. Natürlich macht er sich deswegen Druck und ist frustriert.
Es klappt einfach hinten und vorne nicht. Wir haben auch über alles geredet, wir vertrauen und gegenseitig und wir haben beide kein Problem mit unserem Körperempfinden. An sich dürfte nichts schief laufen. Klar, wir sind beide noch recht neu auf dem Gebiet und ich erwarte auch nicht zu viel, aber trotzdem muss man doch etwas fühlen oder die Lust beim eigentlichen Sex steigern..
Mittlerweile bin ich recht ratlos, also wollte ich mich mal an euch wenden und fragen, was ihr vielleicht für Ideen habt oder was wir übersehen...
von CruelPrincess am 08.11.2015 um 22:50 Uhr
du redest immer nur vom sex an sich.
wie ist wenn er dich fingert oder leckt?
fühlst du etwas wenn du es dir selbst machst?

dass er mittendrin schlapp macht (sorry) liegt wohl einfach an dem druck den er sich selbst macht...

ist schonmal super, dass ihr über alles reden könnt! aber man kann dinge auch auch "totquatschen".

ansonsten gilt: kein meister ist vom himmel gefallen, gerade beim sex: learning by doing

von LeavesAbove am 09.11.2015 um 17:12 Uhr
Weiß er, dass deine Erregung weggeht?
Vielleicht ist das der Grund, warum er schlapp macht. Weil er weiß, wie das für dich ist.
Ich kenne das, was du beschreibst. Am Anfang ist man in Fahrt und dann nicht mehr so^^ So ist das nun mal bei manchen Frauen. Bei manchen Frauen geht die Erregung weg, weil ihnen die Penetration nichts "gibt".
Geht es bei dir denn auch, wenn ihr nicht miteinander schlaft sondern anderes macht?
Dann könnte es nämlich sein, dass du vielleicht etwas "mehr" oder es anders braucht, als er dir gibt, auch wenn es vielleicht "schön" ist.
Vielleicht konzentrierst du dich auch zu sehr auf ihn dabei?

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich