HomepageForenSex-ForumKommt es auf die Größe an? ;-)

Kommt es auf die Größe an? 😉

Klangkarussellam 19.01.2013 um 14:16 Uhr

Also Mädels, jetzt mal ehrlich…

kommt es beim Mann wirklich auf die Größe an oder nicht? Man sagt ja immer, das ist alles Blödsinn, aber ich bin da anderer Meinung. Vielleicht könnt ihr ja mal von euren Erfahrungen erzählen 😉

Liebste Grüße,

Klangkarussell

Nutzer­antworten



  • von pelenhot am 28.01.2013 um 09:56 Uhr

    15-20cm sind ok.

  • von Marshmallowi am 25.01.2013 um 14:24 Uhr

    Also ich finde Beides ist extrem wichtig. Die Größe sollte so zwischen 17 – 20 cm liegen und die Technik muss auch stimmen. Wenn der Mann null Rhythmusgefühl hat, ist das ja auch ein Abtörner hoch 10. Also mein Exfreund hatte einen kleinen Penis und ich habe fast nicht gespührt.

  • von vera03 am 22.01.2013 um 12:44 Uhr

    ich werde dss Gefühl nicht los, dass hier auch sex Theoretiker unterwegs sind, was per se nicht schlimm ist. die durchschnittliche Länge liegt in Deutschland bei ca. 14, 5 cm. (mir definitiv zu klein) nur 1% ist 23cm (mir zu groß) ab ca. 20 cm stoßen sie bei msnchen Stellungen an was ich sls sehr unangenehm empfinde. daher ist für much persönlich die beste Länge so 17 -19cm Durchmesser so 4cm plus. ..die dsten sind übrigens bei dildos und vibs immer gut und verlässlich angegeben 🙂 achja die Untergrenze liegt daran, dass wesentlich kürzere bei manchen Stellungen gerne mal rausrutschen. …ich bin auch relativ eng gebaut und dennoch gehen bei DP auch 2x ca. 18 cm und wüsste ehrlich nicht wo sich da noch in mir wohin auch immer etwss hindehnen soll 🙂

  • von Equinox am 20.01.2013 um 00:50 Uhr

    achja und zum thema, puh, schwierig..
    aber ich glaube, es macht da eher die stimulation bestimmter punkte was aus und der durchmesser, zumindest aus meiner sicht.
    also wenn er jetz nich grad meeeeeeega kurz ist, natürlich..

  • von Equinox am 20.01.2013 um 00:45 Uhr

    keine ahnung, vielleicht guckt ihr ja schief. *g*
    nee, mal im ernst jetzt.
    das hat sich ja keiner hier ausgedacht, das ist einfach fakt.
    und ja, klar ist die scheide dehnbar, aber wohl eher nicht der länge nach, sondern zur breite. da könnte evtl. des rätsels lösung liegen.
    hab mal ne sendung gesehen, in der ein pärchen in die röhre geschoben wurde und die da sex haben sollten, da hat man gesehn, dass der penis sich dem verlauf der scheide richtig anpasst und recht biegsam ist.. dürfte ihm bei dehnung zur breite evtl n paar zusäzliche cm verschaffen. ^^

  • von blaumeise12 am 19.01.2013 um 21:25 Uhr

    Der Scheidenkanal ist, wenn es in diversen anatomiebüchern so steht vermutlich schon nur so lang, aber er ist dehnbar, aufgrund der tatsache, dass da ja auch n Kind durchpassen muss.

  • von MissAnalena am 19.01.2013 um 20:33 Uhr

    @Jennalein: Ja, das kenne ich nur zu gut 😀

  • von MissAnalena am 19.01.2013 um 20:31 Uhr

    8 – 12 cm? Wie geht das denn? Dann hätte ja keiner meiner Sexpartner in mich gepasst… ?-) Das war bis jetzt immer der Fall, auch bei 20 cm.. wie erklärt ihr euch das denn?

  • von RockabillyBabe am 19.01.2013 um 18:39 Uhr

    ich finde die mischung größe, durchmesser und technik machts.
    zu klein ist einfach zu klein! und ich mag das gefühl ausgefüllt zu sein.

    und das mit dem scheidenkanal von 12 cm kann ich nicht bestätigen!
    dann hätte bisher keiner komplett in mich gepasst!?

  • von Equinox am 19.01.2013 um 17:54 Uhr

    erdbeerheike hat recht, kann man in jedem guten anatomiebuch und sogar bei wiki nachlesen, dass der scheidenkanal nur 8-12cm lang ist, definitiv keine 20, danach ist einfach mal schluss.
    und ich glaube kaum, dass einige hier zufällig einfach mal innen drin doppelt so lang gebaut sind..

  • von FlitzPatti am 19.01.2013 um 17:14 Uhr

    Klar ist es wichtig – aber Feelia hat alles gesagt. Mir persönlich ist es VIEL wichtiger, wie der Kerl ihn einzusetzen weiß… und wenn das Vorspiel dementsprechend ist, kann ich auch bei nem kleinen Penis ziemlich abgehen, wenn ich eben dementsprechend empfindlich genug gemacht wurde. Hehe 🙂

  • von kajanga am 19.01.2013 um 17:14 Uhr

    Ich denke , dass es ab einer gewissen größe ( ca. 15 cm) einfach nur noch darauf ankommt, wie vagina und penis zusammenpassen^^ bei uns ist es z.b. so , dass ich immer sehr eng bin und sein durchmesser überdurchnittlich ist , da tut es beim eindringen schon manchmal etwas weh. für andere wäre das aber vllt der perfekte penis 😛

  • von Jenna216 am 19.01.2013 um 15:53 Uhr

    Mein Ex Freund hatte echt n kleinen Penis. Der Sex war ok, aber nicht der Burner!
    Als ich dann meinen jetzigen Freund kennengelernt habe & wir das erste mal zur Sache kamen, konnte ich mir ein leises :” oh mein Gott, ist der groß”
    Nicht verkneifen…
    & ich Sage dir, das ist der geilste Sex den ich bis jetzt gehabt habe!
    Ich finde eine gute Länge & Vorallem der Durchmesser spielt dabei eine große Rolle!

  • von Feelia am 19.01.2013 um 14:35 Uhr

    @erdbeerheike:da brauch ich nicht an mir runterzusehen xD wie gesagt,ich hatte schon einen mit 22 cm und auch ein paar andere mit 20 (ja es wurd mal nachgemessen).und die passten natürlich komplett rein.
    klar gibts da mal ne grenze längentechnisch,aber die liegt bei mir definitiv nicht bei 20 cm.

  • von Erdbeerheike am 19.01.2013 um 14:29 Uhr

    ah ja gut, vergessen darf man auch die position nicht, in der man sich befindet, das ist ja auch nochmal ein faktor. aber auch da isn kleiner penis weniger spannend^^

  • von Erdbeerheike am 19.01.2013 um 14:28 Uhr

    dann würde ich dich mal bitten, an dir runter zu sehen und mal gedanklich 20 cm abzumessen. eine weibliche vagina ist niemals so lang. das ist halt einfach fakt. klar bekommt man auch ange gut unter und wahrscheinlich auch ziemlich weit, aber doch auch nur bis zu einem gewissen punkt. bei erregung verändert sich zwar länge und breite auch noch, aber nen 30 cm dödel kann man da doch kaum bewältigen…

  • von Feelia am 19.01.2013 um 14:25 Uhr

    @erdbeerheike:klar passen auch 20 cm,kommt ja auf die länge der scheide an ne.also mein größter hatte 22 cm und klar passte der komplett rein…
    zum großen umfang:joa,auf jeden fall nen plus,dünn und lang is auch net das wahre..(und sieht auch nicht so lecker aus,find ich).aber zu dick ist dann widerum bei anal nicht so praktisch,weil länger vorgedehnt werden muss als bei nem dünneren.
    am liebsten ist mir daher generell ein gutes mittelmaß,der passt halt perfekt…

  • von Erdbeerheike am 19.01.2013 um 14:23 Uhr

    Definitiv kommt es auch darauf an. Wobei ich weniger von der länge reden würde als vom umfang. 20 cm bringt man da unten anatomisch eh nicht unter, aber ein großer umfang ist schon sehr viel spannender, als ein kleiner umfang;)

  • von MissAnalena am 19.01.2013 um 14:22 Uhr

    jop, finde ich schon. Natürlich nicht NUR, aber mein Freund hat nen ziemlich Großen und das ist echt so ein Unterschied zu vielen, die ich davor hatte. Natürlich muss er auch damit umzugehen wissen 😛

  • von Feelia am 19.01.2013 um 14:20 Uhr

    auch ein kleinerer kann so einiges,wenn der mann,der mit dran hängt (muahaha) es eben drauf hat.jedoch bringt mit persönlich ein großer immer mehr,ich bin eben gern komplett ausgefüllt.und ab ner gewissen eher kleinen größe bringts mir echt nicht mehr viel,da würd ich dann zb denjenigen als partner ablehnen,weil ich wüsste,mir reichts nicht (von nem micropenis,der mir zum glück noch nie live begegnet ist,ganz zu schweigen).
    also:auch nicht überdurchschnittlich große können mich befriedigen-aber größere bringen im direkten vergleich schon mehr (wobei manch kleinere für anal zb besser sind…)
    also nein,die größe ist mMn absolut nicht egal.

  • von Klangkarussell am 19.01.2013 um 14:16 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Wart ihr mal bei einem Freier?? Antwort

Princesss88 am 21.07.2011 um 20:37 Uhr
Abend erst mal wie ist eure meinung allgemein zu dem thema? puffs - nutten - sex für geld - freier? also ich finde es ist ne gute sache so lang die leute das freiwillig machen, spaß haben und genug kohle...

"Erfahrungen" mit einer Frau ? Antwort

blumentopfengel am 16.08.2010 um 14:55 Uhr
Liebste desired-Mädels, also ich weiß nicht, ob ich meine gefühle/gedanken/etc grad ernst nehmen kann. das ist total verrückt. es geht um folgendes: ich(18) hab mich mit meinem freund (20) über unsere vorlieben...