Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kondom

Hey Mädels,
Mir und meinem Freund reisst/platzt vorne (also da wo die Eichel beim Mann ist) oft das Kondom. Erst hatten wird gedacht es käme durch seine rauen Hände (er arbeitet am Bau) dann habe ich es ausprobiert und es ist auch passiert. Dann dachten wir es läge an der Grösse (wir haben mehrer Grössen durch und es ist immer mal wieder passiert) .Wir wenden es auch richtig an,also man merkt ja zu welcher Seite es sich abrollen lässt .Kann es vllt daran liegen das wir zu "Wild" sind ? Wobei sowas ein Kondom ja auch aushalten muss.
An meinen langen Finger Nägeln kann es auch nicht liegen, da die immer auf einer Länge sind und es wie gesagt mal passiert und mal nicht.
Wisst ihr Rat woran es liegen kann ? WIR verzweifeln langsam .
Was wir mich oft hatten im Moment das er oft sehr sehr schnell kommt,kann damit zsm hängen?Also irgendwie was gesundheitliches ?Wobei wir das schon von Anfang hatten mir den Konsolen und das mit dem Frühen kommen erst seid kurzem ist.
Ich hatte vorher auch Freunde und da ist es nie passiert. Ich vermute das es irgenwie an Ihn liegt.
Habt ihr Ideen was es sein kann?
von HoneyAerowen am 22.03.2018 um 15:51 Uhr
Wie sieht es denn sonst aus? Nutzt ihr Gleitgel dabei, bist du ausreichend feucht? Wird die Luft vorne im Kondom auch vorher ordentlich rausgedrückt? Also habt ihr hauptsächlich verschiedene Größen durch? Also auch von verschiedenen Marken, es gibt ja auch dickere? Wie setzt ihr das Kondom denn auf, es sollte noch ein Reservoir für die Spermien bleiben?
Habe auch mal gehört, dass 2 Kondome übereinander das Problem hindern sollen, davon würde ich aber abraten, nur um dies direkt vorneweg zu nehmen.
Vielleicht macht ihr wirklich irgendetwas - wenn auch unterbewusst - "falsch". Ich hoffe, ich konnte einige Anreize geben. Eigentlich denkt man ja in erster Linie, wenn es platzt und das mehrfach, dass es wohl zu klein ist. Vielleicht mal Ausschau halten nach einem was "vorne" mehr Platz biete evtl.? Gibt ja mittlerweile eine wirklich große Auswahl.
Alles Gute euch!
von Angi97 am 22.03.2018 um 16:04 Uhr
Hey danke für die Antwort:)
Nein,Gleitgel benutzen wir keins und ja genug feucht bin ich auch :D wir haben verschiedene marken durch sowie auch grössen bin Mittel bis extra gross es ist immer mal wieder passiert. Genug Luft lassen wir eigentlich auch.Dehslab können wir uns das alles auch nicht erklären . Also an zu langen Nägeln kann es auch nicht liegen weil es sowohl bei etwas längeren als auch bei kurzen Nägeln auch passiert ist .Richtig abrollen tun wir es auch ich meine es geht ja nur zu einer Seite. Ich weiss echt nicht weiter. Kann es vllt mit der vorhaut zsm hängen,das man sie zu weit oder zu wenig zurück zieht?
Danke für die Antwort:)
von HoneyAerowen am 22.03.2018 um 18:46 Uhr
Puh, schwieriger Fall. Würde es mal austesten mit der Vorhaut? Aber wenn alles andere passt - dann bin ich echt überfragt.
von Goldbaer am 25.03.2018 um 18:54 Uhr
So ging es mir immer mit London Kondomen. Mein "Problem" ist die Grösse meines Penis (ca. 7 cm Durchmesser, ca. 20 cm lang). Bei http://www.mysize-condoms.com/index/ gibts die Grösse mit 6,9 cm Durchmesser. Seitdem passt es ideal und es engt mich auch nicht ein. Weiter hatte ich mit meiner Ex-Freundin (sie war megaschlank und die Vagina sehr eng) immer Penaten Babyöl verwendet. Das kostet als Gleit- und Massagemittel nur 2,99 Euro, fettet lange nach, greift das Kondom bzw. Scheidenschleimhäute nicht an. Vielleicht konnte ich Euch weiterhelfen.
von IntimeMomente am 05.04.2018 um 10:58 Uhr
Hallo ☺mein Partner hatte früher auch immer Probleme mit dem Kondom, er hat dann auch die My Size Kondome entdeckt. Seine Erfahrung hat er in einem unserer Blogbeiträge zusammengefasst. Vielleicht hilft euch das ja auch weiter: http://www.intimemomente.com/2018/02/26/kondomgroesse/

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich