HomepageForenSex-Forumkondom “halb abgerutscht“ -risiko?

kondom “halb abgerutscht“ -risiko?

STEFFI2010am 12.04.2012 um 13:28 Uhr

hey mädels 🙂

also folgendes : ich hatte heute nacht sex. es war wunderbar 😉 doch als er seinen penis hinauszog, sass das kondom nicht mehr richtig,also es steckte nicht in mir,aber es ist so quasie nach vorne gerutscht..

nun eig. würde ich mir keine all zu grossen sorgen machen,denn er ist ja im kondom gekommen,und das kondom ist nicht wirklich abgerutscht und in mir geblieben,sondern es hing einfach ein teil des kondoms an seinem penis hervor.. ich weiss,dass genau jetzt meine fruchtbaren tage sind, und desshalb wollte ich euch mal dazu fragen,was ihr denkt; kann es sein,dass das kondom während dem sex in mir “stecken gebliebn“ ist, aber als er seinen penis rauszog,war das kondom inkl.sperma an seinem penis? :s klingt vielleicht komisch,aber ja..will mich nicht verrückt machen^^

vielen dank fpr eure antworten 🙂

Mehr zum Thema Penis findest du hier: Der Penis

Nutzer­antworten



  • von STEFFI2010 am 01.01.2015 um 22:38 Uhr

    @ cassymal: es ist nichts passiert 😉

  • von cassymal am 26.10.2014 um 23:02 Uhr

    Und? Wie ist es jetzt gelaufen?? Also Ich habe das gleich Problem und mach mich sorgen.. es ist Ja eigentlich unmöglich, Aber Gedanken macht man sich trotzdem.. :/

  • von Giulia673 am 13.04.2012 um 10:32 Uhr

    Er sollte sich zeitig aus dir zurückziehen, solange sein Glied noch steif ist. Bei schlaffem Glied rutscht das Gummi beim Zurückziehen leicht nach vorne.

  • von STEFFI2010 am 12.04.2012 um 23:51 Uhr

    okay vielen dank euch allen 🙂 bin beruhigt,dass ihr das auch so sieht 🙂

    @ ObsidianWhisper : Ja,wird er machen.

  • von ObsidianWhisper am 12.04.2012 um 20:36 Uhr

    dass es komplett abrutscht und dann wieder drauf kann nicht sein… es bleibt in dir niemals so “offen” wie es nötig wäre dass der Penis wieder reinpasst. also wenn dann hätte er es nur weiter hinter geschoben und es wäre komplett stecken geblieben ^^
    insofern kann ich mir auch nicht vorstellen dass da wirklich was passiert ist. aber er sollte eben aufs Festhalten achten in Zukunft 😉

  • von STEFFI2010 am 12.04.2012 um 13:56 Uhr

    die kondome passen eigentlich super,ist bis jetzt noch nie abgerutscht,oder nach vorne gerutscht..aber kann sein,dass er das kondom beim rausziehen nicht festgehalten hat,was man ja tun sollte

  • von STEFFI2010 am 12.04.2012 um 13:54 Uhr

    *der *

  • von Angelsbaby89 am 12.04.2012 um 13:54 Uhr

    Hmm ne, denke echt nicht, dass dann was passiert ist, aber ruf doch mal deine FA an…

    Und vielleicht solltet ihr mal kleinere Kondome holen?

  • von STEFFI2010 am 12.04.2012 um 13:51 Uhr

    das kondom sass noch etwas mehr als über die eichel

  • von Angelsbaby89 am 12.04.2012 um 13:46 Uhr

    Ich denke auch nicht, dass da was passiert ist. Bis wohin ist das Kondom denn abgerutscht? Bzw. bis wohin saß es denn nohc?

  • von STEFFI2010 am 12.04.2012 um 13:45 Uhr

    ja ich denke auch,dass das praktisch unmöglich ist 🙂
    aber wie gesagt 100% sicher bin ich mir dann eben doch nicht ..

  • von my_pink_lady am 12.04.2012 um 13:42 Uhr

    ich glaube das kann dir hier keiner sagen 😉 ich kann mir nicht vorstellen dass das kondom erst abgerutscht und dann wieder draufgerutscht ist. da wäre es gleich in dir drin geblieben. aber meine hand ins feuer legen würde ich dafür nicht.

Ähnliche Diskussionen

Kondom Antwort

Angi97 am 22.03.2018 um 00:25 Uhr
Hey Mädels, Mir und meinem Freund reisst/platzt vorne (also da wo die Eichel beim Mann ist) oft das Kondom. Erst hatten wird gedacht es käme durch seine rauen Hände (er arbeitet am Bau) dann habe ich es ausprobiert...

Analsex ohne Kondom? Antwort

STEFFI2010 am 18.11.2012 um 22:12 Uhr
naaa, alles klar? ich würd gerne mal mit meiner affäre analsex haben.nun ist es so: ich nimm die pille nicht und verhüte daher immer mit kondom. das klappt auch super, doch analsex würden wir gerne ohne kondom...