HomepageForenSex-ForumMal wieder eine Analsex Frage?!

Mal wieder eine Analsex Frage?!

Kirby2012am 26.11.2012 um 11:36 Uhr

Hey Mädels,
Ich habe ja schon die ein oder andere Frage zu AV gestellt aber jetzt noch eine.
Ich habe schon zweimal halbwegs schmerzfrei (es war ein: ich muss kacken gefühl :D) mit meinem Freund AV gehabt. Dieses Wochenende wollte er es unbedingt und ich sagte ja aber nur mit vordehen usw. Dann waren wir gerade beim “normalen” sex im doggy style und er fummelte mir schon die ganze zeit am hintern rum und steckte auch seinen Finger rein usw. Es war auch schon doch plötzlich hat er versucht seinen Penis komplett hinten reinzustecken weil er meinte ich sei ja gerade erregt und entspannt, wir haben zwar sowieso gerade Gleitgel benutzt, aber es tat so weh das ich mich schnell nach vorne gezogen habe und dann aufgrund der Schmerzen anfangen musste zu heulen. Es war schrecklich. Solche Schmerzen hatte ich noch nie erlebt. Er hat sich sofort tausend mal entschuldigt und meinte er würde auf AV koymplett verzichten für mich wenns mir wehtut oder mir nicht gefällt. Ich wollte es ihm ermöglichen und auch selbst mal genießen. Aber seit diesem Erlebnis habe ich einfach nurnoch Angst davor. Ich habe auch jetzt noch leichte Schmerzen. Ich habe mich letzte Woche extra darauf vorbereitet und habe mich mit einem kleinen Vibrator vorgedehnt usw. Da war kein komisches Gefühl oder gar schmerzen. Aber sobald mein Freund es machen will verkrampfe ich mich unbewusst, auch wenn ich versuche das nicht zu tun. Ich weiß nicht was ich machen sol. Mit seinem unbewusst blödem Verhalten hat er meine Einstellung zu AV eher noch negativer Beeinflusst. Er hat einen ziemlich dicken Penis meiner Meinung deswegen habe ich eher noch mehr Angst. Ich weiß man soll sich entspannen und bla, aber egal was ich versuche es funktioniert nicht. :`( Ich habe es meinem Freund natürlich verziehen, aber ich hab ihm gesagt das ich es überhaupt nicht gut von ihm fand und er mir damit sehr weh getan hat das ohne mein einverständnis zu machen.

Nutzer­antworten



  • von ulla1970 am 05.12.2012 um 07:54 Uhr

    hallo ihr lieben,
    bei mir geht AV in der missionarsstellung am besten. da ist frau untenrum am entspanntesten. bei doggy ist man ihm zu”ausgeliefert” finde ich. reiten kann auch ganz gut sein. aber anfangen tu ich am liebsten in der missionar.
    ich finde es ist auch wichtig,dass wir frauen die entscheidung treffen ob AV oder nicht. lasst euch nicht von eurem partner trängen!

  • von MLisaM am 27.11.2012 um 17:26 Uhr

    Gute Entscheidung! 😀

  • von Kirby2012 am 27.11.2012 um 15:10 Uhr

    Danke wenn der Schmerz hinten wieder komplett weg ist werde ich mich an das Thema wieder annähern. Das ist der einzige sexuelle Wunsch von meinem Freund und ich möchte ihn wirklich erfülln, dafür würde ich auch an mir arbeiten. Wir werden es dann mal in der Löffelchen probieren. 🙂

  • von MLisaM am 27.11.2012 um 14:33 Uhr

    Ich bin seit 2 Jahre mit meinem Freund zusammen und mit ihm hatte ich auch zum ersten mal AV. Wir haben es bis jetzt so ca. 5 Mal ausprobiert, die ersten Male war es nicht gerade angenehm und vor allem anfangs sehr schmerzhaft.
    Doggy geht bei mir garnicht, dass sind Höllenschmerzen und in der Stellung halte ich das wirklich nicht aus! Wir haben es sonst immer so gemacht, dass ich auf dem Bauch liege..und neulich haben wir´s in der Löffelchen Stellung gemacht und das war der Wahnsinn, es war dann wirklich sehr schön und auch sehr erregend! Ich weiß nicht ob ihr´s in der Stellung schonmal versucht habt, wenn nicht, dann versuch´s so mal, es war der Hammer für mich und ich konnte mich auch super entspannen. Sonst war ich immer ultra angespannt und fand´s nicht so toll!
    Das was dein Freund gemacht hat, ist nicht so tolll gewesen, hat meiner aber auch schon gemacht..es ist schwer sich wieder auf AV einzulassen, wenn man mal so eine unschöne Erfahrung gemacht hat, kann dich vollkommen verstehen..Ich kann dir nur den Tipp geben, es mal Löffelchen auszuprobieren 🙂

  • von Kirby2012 am 27.11.2012 um 08:29 Uhr

    Ich verstehe es ja auch nicht. Er ist sonst so liebevoll, verständnisvoll und so weiter. War mit dem vordehnen und dem Gleitgel immer als erster mit dabei. Aber da hats ihn wohl irgendwie gepackt und dann isses passiert. So gesehen ist er jetzt auch selbst Schuld wenn ich davor eine Blockade entwickle. Ich verstehe bloß nicht wieso ich mich nicht richtig fallen lassen kann. Ich bin auch beim normalen Sex mit ihm bisher nur ein einziges Mal gekommen, sogar nur klitoral durch reibung 🙁 Aber ich vertraue ihm zu 100% und wir haben keine Beziehungsprobleme. D:

  • von Edilene am 26.11.2012 um 17:41 Uhr

    Tja…so schnell bekommt man ein Trauma…bist aber nicht die erste. Männer sind teilweise sowas von narzisstisch und egoistisch.

    Hoffe Du wirst das irgendwann doch einmal genießen können!!!

  • von Feelia am 26.11.2012 um 15:03 Uhr

    und wenn ihrs nochmal probiert,führst DU ihn selbst ein und er macht mal gar nix!du weißt ja,wie weit und schnell man da gehen kann,denn es is nun mal dein a…
    finds aber auch echt beschissen von ihm,dass er das getan hat mit absicht!der würd von mir was zu hören kriegen ey-_-is er nicht richtig aufgeklärt über die gefahren oder was?!

  • von Zuckerschnute86 am 26.11.2012 um 15:02 Uhr

    Du brauchst keine Angst vorm nächsten mal zu haben, wenn du es macht weil DU darauf lust hast (nicht nur ihm zuliebe) und wenn ihr eine Stellung wählt wo DU das Thempo und die Tiefe bestimmst. Und wenn du trotzdem merkst das es unangenehm ist, dann hört einfach auf und macht was anderes. Ist dann doch auch nicht so tragisch.

    Ich habs auch mehrmals probiert,
    einmal war alles gut (bis auf das komische Gefühl)
    und bei weiteren Versuchen hat es immerwieder wehgetan. Hab dann für mich beschlossen das es einfach nich mein Ding ist. Also was solls 😉

  • von Feelia am 26.11.2012 um 14:59 Uhr

    @mrsmanou:japp das sollte klar sein,wenn man mal logisch denkt…bei sowas denk ich immer nur:ohjeeee…xD

  • von Feelia am 26.11.2012 um 14:55 Uhr

    mach dir keinen druck und lass dir zeit!lass es solange sein,bis du keinerlei angst mehr hast.mach dir klar,es war keine absicht!er wird das nie mehr so machen,denk ich.
    und dass es weh tut lag mEn nur daran,dass du eben nicht drazuf gefasst warst,dass er ihn plötzlich einführt,ohne gleitgel und vordehnen!zudem wars für dich wohl die falsche stellung,in der mach ich selbst auch keinen AV,da is mMn der körper zu angespannt.

  • von MrsManou am 26.11.2012 um 14:51 Uhr

    “Und was hat denn jetzt fallen lassen mit entspannen des muskels zu tun?!”

    Wenn du dich nicht fallenlassen kannst, sind deine Muskeln angespannt, somit tut`s weh? Ist doch klar?

  • von MrsManou am 26.11.2012 um 14:50 Uhr

    Schön dumm, sein Verhalten. Hätte man das mit ihm gemacht, wäre er sicher der Erste gewesen, der herumgeschrien hatte. Krass egoistisch von ihm, da keine Rücksicht zu nehmen, vor allem da beim Analsex echt große, gefährliche Verletzungsrisiken bestehen, wenn man`s falsch macht. Idiot, sorry, aber wie kann man so rücksichtslos sein und sein Hirn so komplett ausschalten?

    Ich verstehe gut, dass du dich da nicht mehr fallenlassen kannst, würde ich nach der sch*** Aktion vermutlich auch nicht mehr können. -.-

  • von SpecialJuly am 26.11.2012 um 14:43 Uhr

    Tja normalerweise sollte man sich als Mann da ein wenig beherrschen, besonders wenn man weiß, dass die Partnerin eine “Anfängerin” ist. Ich würde da nun aber kein Drama draus machen, sowas kann nun mal passieren. Wieso kannst du dich denn bei ihm nicht entspannen und fallen lassen? Ich würde es an eurer Stelle irgendwann wieder versuchen. Dann macht ihr halt aus, dass er sich gar nicht bewegt oder ihr versucht es in der Reiterstellung. Das braucht oft ein wenig Übung 🙂

  • von Angelsbaby89 am 26.11.2012 um 14:43 Uhr

    Wenn du dich wirklich richtig fallen lassen kannst, entspannst du automatisch mehr. Ist doch klar.

    Und trotzdem sollte man wissen, dass man als Neuling da nicht einfach reinballern kann. Also ehrlich. Beschäftigt euch mal mehr mit dem Thema. Oder zumindest ER.

  • von Kirby2012 am 26.11.2012 um 14:40 Uhr

    Wir haben es ja auch schon einmal gemacht und da hat es nicht weh getan. Aber er dachte halt diese Mal wäre ich auch schon total entspannt und meinte er müsse ohne mich zu fragen eindringen. Und was hat denn jetzt fallen lassen mit entspannen des muskels zu tun?!

  • von Angelsbaby89 am 26.11.2012 um 14:23 Uhr

    Unbewusst blödes Verhalten??

    Ehm beim AV sollte klar sein, dass man sich stückchenweise vorarbeiten muss als Neuling!!

    Ach und wenn du dich generell nicht fallen lassen kannst, dann solltet ihr das ganz lassen.

  • von Kirby2012 am 26.11.2012 um 14:20 Uhr

    Wieso wenns mir nicht gut tut?! Ich wollte es ja auch. Aber dann war er vorschnell und hat vom normalen Sex direkt versucht AV zu haben und dann war natürlich trotz erregung alles verspannt. Und es tat höllisch weh. Seitdem habe ich Angst das es beim nächsten Versuch wieder schiefgeht und ich aus Angst verspanne.

  • von specialEdition am 26.11.2012 um 13:28 Uhr

    Musst du unbedingt Analsex haben wenns dir nun mal nicht gut tut?

    Für den Fall dass dus einfach willst und fertig: Lass ihn nur noch in der Reiterstellung anal in dich eindringen, dann kannst nämlich du entscheiden wie schnell, tief und “hart” er reingehen soll.

Ähnliche Diskussionen

Analsex Antwort

Chi07142 am 28.06.2017 um 22:37 Uhr
Hallo, Ich hatte noch nie Analsex, mein Freund aber schon. Ich möchte aber jetzt auch mit ihm Analsex haben, ich habe aber große Angst davor, dass es mir starke Schmerzen bereitet. Was kann ich dagegen tun? Wie...

Analsex Antwort

lola2390 am 02.01.2013 um 20:27 Uhr
Praktiziert ihr Analsex nur mit Kondom? Und eigentich soll man nach Anal- nicht sofort Vaginalsex haben, achtet ihr darauf? Erst waschen und danach erst weiter ist schon bisschen umständlich? Und was beachtet ihr...