HomepageForenSex-ForumMein Freund will zu einer Prostituierten

Mein Freund will zu einer Prostituierten

Lollipop14am 10.08.2011 um 16:37 Uhr

Hallo desired-Mädels,

könnt ihr mir helfen? Mein Freund war letztens auf einem Junggesellenabend mit ein paar Kumpels in einem großen Stripclub, in dem ist auch direkt ein Bordell. Der war total begeistert davon und hat total von dem ganzen da geschwärmt und auch von den Frauen. Beim letzten Mal hat er sich wohl nur die Strips angeguckt, aber er hat mir gesagt, dass eine Fantasie von ihm ist, mal zu einer Prostituierten zu gehen. Er würde diese Fantasie auch gerne ausleben. Was soll ich denn jetzt machen? Ich find das natürlich überhaupt nicht gut, hab aber Angst, dass wenn ich sage das ich es nicht will, dann geht er wahrscheinlich heimlich.
Habt ihr einen Rat?
Dankeschön 🙂

Nutzer­antworten



  • von sein_weibstueck am 17.11.2011 um 15:56 Uhr

    Der ist doch bescheuert… Für was hat er denn eine freundin ? ich mein, wer will schon eine haben, die jeden reinlässt ??? ist doch wiederlich sowas… pfuiii…

    tolle fantasien die er da hat… also allein dafür, dass er die fantasie auch nur hat und es sich wünscht, dann würde ich schon schluss machen… weil das ist schon mal der anfang vom fremdgehen in meinen augen irgendwie…

  • von AlinaMUC am 11.08.2011 um 20:00 Uhr

    Wenn´s nur um den Sex mit einer Fremden geht, wie wärs denn dann mit einem gemeinsamen Besuch im Swingerclub. Da könnt Ihr gemeinsam andere Päärchen kennen lernen und wenn Ihr das wollt untereinander die Partner zum Sex tauschen. Das schöne an den Swingerclubs ist doch dass da keiner erwartet dass man was machen will mit anderen. Aber es gibt jederzeit die Möglichkeit dazu.

  • von Lollipop14 am 11.08.2011 um 10:36 Uhr

    Ja, also ich weiß auch nicht. Irgendwie reizt ihm das wohl, das Gefühl zu haben für Sex zu bezahlen. Und die Fantasie mit einer fremden ins Bett zu gehen auch. Die Fantasie mit dem Fremden habe ich auch schon mal gehabt, aber ich würde das nie ausleben während ich in einer Beziehung bin. Ich hab mal ein bisschen darüber nachgedacht und mir überlegt ihm anzubieten, dass wir ja vielleicht ein Rollenspiel machen könnten, indem ich eine Prostituierte spiele. Aber ihr habt schon irgendwie recht, ich bin total unruhig, weil ich mich immer wenn er nicht bei mir ist frage, ob er jetzt vielleicht gerade bei einer anderen ist. Als ich ihm das am Telefon gesagt hab, hat er versprochen, dass er erst einmal gar nichts machen würde. Und wir noch mal reden müssten. Ich hab Angst, dass das alles kaputt gemacht hat =(

  • von KaradenizKiz am 11.08.2011 um 00:29 Uhr

    schön,dass er sowas mit dir teilt,aber wenn du es nicht willst,willst du es nicht-fertig!
    wenn er es trotzdem machen will,würde ich schluss machen,denn sowas ght für mich gar nicht…

  • von lalelina am 10.08.2011 um 23:43 Uhr

    entweder mein freund will mit mir ins bett, und nur mit mir, oder er will mit einer prostituierten ins bett und ist dann im umkehrschluss nicht mehr mein freund.

  • von JennyManu am 10.08.2011 um 22:43 Uhr

    ABSCHIEßEN! no way

  • von xKeksx am 10.08.2011 um 19:40 Uhr

    ich finde auch, dass du ihm ganz klar sagen solltest das du das nicht möchtest. wenn er dich liebt versteht er das.

  • von Annaliebtchanel am 10.08.2011 um 18:05 Uhr

    also ich finds auhc nicht so super. aber sag doch einfach, dass er gehen darf, wenn du mitkommen darfst. dann will er da sicher nichtmehr hin, weil er ja dann unter beobachtung steht. oder du suchst die prostituierte einfach selber aus. ich glaub davon wär er auch nicht begeistert 😉

  • von lucullulus am 10.08.2011 um 17:31 Uhr

    oh mein gott wie dreist sind manche männer eig ? das geht ja mal gar nicht so was.. genügst du ihm nicht? oder gehört treue nicht zu seinen stärken?? allein schon das er so etwas überhaupt ausspricht.. also ganz ehrlich red noch mal mit ihm drüber, aber so einem kerl würde ich sowieso nicht vertraun.. mach schluss.

  • von uglyheroine am 10.08.2011 um 17:04 Uhr

    Naa … Schluss machen nur weil er ihr gegenüber einen zugegebener Maßen heiklen Wunsch geäußert hat wäre übertrieben. Man sollte keine Angst davor haben müssen seinem Partner Wünsche und Fantasien mitzuteilen.

    Ich denke die beste Lösung ist wirklich offen mit ihm darüber zu reden und ihm zu sagen, dass du das nicht möchtest. Dass er diese Fantasien hat heißt nicht, dass er dich nicht aufrichtig liebt! Und wenn er dicht liebt, dann wird er auf deine Gefühle Rücksicht nehmen.

  • von meinelieben am 10.08.2011 um 17:03 Uhr

    jetzt mal ehrlich, es ist zwar ihm anzurechnen dass er dir davon erzählt hat, aber man trinkt feiert wie bekloppt an so einem Abend bist du sicher, dass er nicht shon da war an diesem junggesellenenabschied!!
    Und seine erfahrung gemacht hat??
    Alk, Frauen, Party, Spass und betrunkene Männer auwei

  • von muse24 am 10.08.2011 um 17:01 Uhr

    Sag ihm, dass er gehen kann – WENN du dafür auch einen Callboy haben darfst und er damit umgehen kann.
    Sagt er nein, mach Schluss.
    Sagt er ja, verhält sich aber nicht so, mach Schluss.
    Meine Vermutung wird sein, dass er es lassen wird, wenn er ein Fünkchen Hirn hat und dich liebt…wenn nicht, mach Schluss.

  • von Feelia am 10.08.2011 um 16:52 Uhr

    stimme angelsbaby wieder mal zu 100% zu.versteh nicht,warum du uns das fragst-du musst doch selbst wissen,wie du zu treue und prositution stehst?!

  • von Angelsbaby89 am 10.08.2011 um 16:45 Uhr

    Das würde bei mir auch gar nicht gehen. Wenn ich in einer Beziehung lebe, dann habe ich treu zu sein. Ende – aus. Und dann noch bei einer Prostituierten? Ich würde ihn fragen ob er es macht oder nicht und dann kannst du deine Konsequenzen daraus ziehen.

    Und wenn du sagst, du willst es nicht, weil es für dich Betrug ist, und er es trotzdem macht, dann kannst du ihn sowieso vergessen. Vor allem würd ich ihn dann nicht mal mehr mit der Kneifzange anfassen

  • von Moonriver am 10.08.2011 um 16:41 Uhr

    Ist doch total verständlich, dass du das nicht willst. Sag ihm das klipp und klar. Sag ihm einfach was du denkst und wie du handeln würdest. Zum Beispiel, dass das für dich Betrug/fremdgehen ist und du dich dann trennen würdest wenn er es macht. Bzw wenn er selber weiß, dass er es unbedingt will, es nur geht wenn ihr euch trennt. (Sind nur Beispiele, du musst natürlich selber wissen, was es für Konsequenzen hätte. Kannst dich ja auch auf ein Kompromiss einlassen, dass jeder einen Freifickschein hat oder so…)

Ähnliche Diskussionen

Sex mit dem besten Freund meines Bruders Antwort

Be3Iepie4Cheik am 23.03.2017 um 00:15 Uhr
Hi Ihr Lieben, Bevor ich euch meine Situation schildere, bitte ich euch darum mir keine moralische Predigt in den Antworten halten zu wollen. Ich weiß ich bin noch recht jung, weiß aber trotzdem schon selbst am...

Hilfe, mein Freund will zu viel Sex Antwort

SuicideSquad am 20.01.2014 um 16:24 Uhr
Liebe desired-Mädels, ich wende mich auch mal wieder mit einem Problem an euch, ich weiß langsam nicht mehr weiter und bin gerade echt stinkig. Ich bin mit meinem Freund seit bald 7 Jahren zusammen, wir haben...