HomepageForenSex-ForumMit Mutter über Sex reden

Mit Mutter über Sex reden

Honigherzchen93am 01.09.2011 um 15:01 Uhr

Hallo:)
Redet ihr mit eurer Mutter über Sex? Bzw weiß sie wann ihr euer erstes Mal hattet und wie es war etc?

Ich leider nicht. Ich würde gerne mit meiner Mutter darüber reden, aber es ist seit 1,5 Jahren so, dass sie sich zwar denken kann, dass ich keine Jungfrau mehr bin, aber geredet haben wir darüber noch nie… Und ich denk mir immer, naja, jetztist es auch schon irgendwie zu spät dazu. Wir haben eigentlich ein freundschaftliches Verhältnis, aber nicht so, dass wir über sex reden…

lg

Nutzer­antworten



  • von rubinchen13 am 15.09.2011 um 01:49 Uhr

    Vielleicht einige Worte aus sicht einer Mutter 🙂 Wenn meine Tochtrer zu nir kommen würde (und ich hoffe sie tut das eines Tages) und spricht mit mir offen über sex, dann ist das für mich ein sehr grossere vertrauensbeweis meines Kindes. Es würde mir zeigen dass sie sich vor mich nicht schämt, dass sie mich an ihrem Leben teilhaben lässt, dass wir ein gutes Mutter-Tochter verhältnis haben udn ich wäre stolz darauf, dies mit mienem Mädchen teilen zu dürfen. Wir sprechen allerdings schon offen über solche Themen ohne doof zu ginsen ect, ich denke also den Grundstein für deises Vertrauen habe ich ihr schon mitgegeben. Ich mein einfach, wenn ihr Eurer Mutter vertraut wird es für sie schön sein, wenn dieses verhältnis aber einfach nciht da ist dann zwingt euch nicht dazu denn dann ists peinlich und das spürt auch eure mam. Zum Thema Freundin udn Mutter sein: Natürlich bin ich in ertser Linie Mutter aber glaubt mir, auch wenn ihr euch noch so gross fund selbständig fühlt, eure Mam sieht euch der Nase an wenn euch was bedrückt oder wenn ihr unglücklich seid udn dann ist es eins chönes Gefühl wenn mein Kind mich als vertrauteste freundin wahrnehmen kann, dann hab ich als mami alles richtig gemacht – ich wünsch euch so ein verhältnis zu eurer Mutter!!! Alles liebe

  • von Dakota am 02.09.2011 um 18:38 Uhr

    Ich versteh Denisemic da schon 😉 das ist doch ein ganz anderes Verhältnis, ich würd meine Ma nicht als Freundin bezeichnen, aber das stuft unsere Beziehung nicht runter, eher sogar rauf. Ich finde, wenn man ein gutes Mutter-Tochter-Verhältnis hat, kann man nicht sagen “Wir sind Freunde”. Meine Ma und ich sind uns viel näher als normale Freunde, auch beste Freunde. Aber ich würd ihr trotzdem nicht alles erzählen, aber ich red auch nicht über alles mit jmd. Manches behalt ich ja auch für mich privat.
    Aber jetzt zum eigentlichen Thema: Ich hab mit meiner Ma schon ziemlich früh über Sex geredet, ich war/bin Teil der Generation, in der manche Idioten immer über Sex reden als wärs was lustiges bzw. schon in der Grundschule “Ficken, vögeln” (was meinetwegen später normaler ist, aber bei Grundschulkindern?!!) gesagt haben. Deswegen hat mir meine Ma früh klar gemacht, was Sex ist, quasi welchen “Stellenwert” es haben sollte etc. Und ich weiß auch über ihre Exfreunde bescheid, aber direkt über Anal und andere Vorlieben hab ich nicht mit ihr geredet. Und ich denke, das werd ich auch nicht, ich hab nicht das Bedürfnis.

  • von traumfee81 am 02.09.2011 um 13:32 Uhr

    meine mama weiß alles, außer die namen 😉

  • von Feelia am 02.09.2011 um 10:51 Uhr

    *dass sie ihr alles erzählt

  • von Feelia am 02.09.2011 um 10:49 Uhr

    von: Denisemic, am: 01.09.2011, 17:57

    sorry aber ich find es furchtbar zu sagen “Meine Mutter ist meine beste Freundin” v_v Meine Mutter ist meine Mutter und niemand anderes.

    von: HexeTschiri, am: 01.09.2011, 20:20

    wieso findest du das furchtbar? klar, sie ist deine mutter, aber was schließt eine freundschaft aus?

    röööchtööög!;-)
    nur weiol denisemic nicht so ne enge bindung zu ihrer mutter hat,dass sie ihr alles erzählen,heißt das nicht,dass andere nicht von genau so einem verhältnis profitieren.
    (ich kenne übrigens niemanden,der seiner mutter so nah steht wie ich…das ist keine übertreibung.liegt an unserer vorgeschichte….)

  • von Feelia am 02.09.2011 um 10:45 Uhr

    @SE:ja klar gibts da grenzen…meine mom ist auch eine meiner besten freundinnen,aber eben immer noch meine mom,richtig.detaillierter spreche ich mit meiner beste drüber,meine mom muss zb nicht genau wissen,wie viele ich im bett hatte oder so(womit ich meine:sie weiß,dass es einige waren und würd sie fragen,würd ichs ihr auch sagen-aber ich hab nicht den drang,ihr eben zb die anzahl von mir aus zu nennen.weils eben die frau ist,die mich aus sich rausgepresst hat.fänd ich schon was strange dann iwie…)
    aber im großen und ganzen weiß bzw kann sich denken,wat für ne wilde hilde xD ihre tochter ist:-D

  • von salifornia1005 am 01.09.2011 um 20:50 Uhr

    Ich komme mit meiner Mutter gut klar und klar haben wir schon über Sex geredet, aber über mein Sexleben diskutiere ich bestimmt nicht mit ihr…Und nachdem sie damals total ausgerastet ist, dass ich alleine zum Frauenarzt bin und sie nicht mitgenommen hab, bzw ihr bescheid gesagt hab (Ich war schon 18) hab ich auf sowas eh keine Lust…

  • von HexeTschiri am 01.09.2011 um 20:20 Uhr

    wieso findest du das furchtbar? klar, sie ist deine mutter, aber was schließt eine freundschaft aus?
    meine mama ist auch meine freundin, und das obwohl wir uns auch heute ( bin 17 ) noch des öfteren in den haaren haben.

  • von Mama96990910 am 01.09.2011 um 17:29 Uhr

    Wir reden auch über Sex,warum auch nicht?

  • von SteffiMaus88 am 01.09.2011 um 16:35 Uhr

    Ich red da sogar ganz locker mit meinem Dad drüber. Und er erzählt mir eigentlich auch viel. Natürlich nicht alles, aber so die Basics xD

    So what, find das eigentlich ganz normal^^

  • von Minichini am 01.09.2011 um 16:31 Uhr

    Meine Mum ist da nicht so locker…

  • von LadyV1988 am 01.09.2011 um 16:27 Uhr

    Ich rede auch offen mit meiner Mam. Als es bei mir anfing, wollte sie sogar mit mir Ihr wissen teilen. Wie reiße ich am besten Männer auf und mache deutlich was ich will. Gab mir eine Tube Vaseline und meinte Anal sollte ich auf jeden Fall mal ausprobieren…
    Eigentlich habe ich keinen wirklichen Geheimnisse vor meiner Mam

  • von specialEdition am 01.09.2011 um 16:21 Uhr

    meine Mutter ist meine beste Freundin. Also ja, ich rede mit ihr ganz normal über sex.
    Es gibt allerdings nen punkt wo ich die grenze ziehen würde/werde.
    und zwar habe ich vor, mich in den nächsten jahren so richtig auszuleben. Ich will einfach alles ausprobieren, von Dreiern über Gang Bang bis hin zu allem, was sich so ergibt. und das werd ich meiner mutter ganz sicher nicht erzählen. Also für mich gibt es auch grenzen, immerhin ist sie auch meine mutter.

  • von Feelia am 01.09.2011 um 16:14 Uhr

    die weiß sogar,wer meine momentanen affären sind:-Dich red schon immer offen mit ihr,die kennt auch meine vorlieben (anal usw).why not,ich lieb meine mom abgöttisch,sie ist locker.

Ähnliche Diskussionen

Von seiner Mutter beim Sex erwischt! Antwort

buffalogirl am 26.11.2014 um 10:37 Uhr
Hey ihr Lieben, oh Mann, wenn ich daran denke, werde ich immer noch rot! Ich war gestern Abend bei meinem Freund (wir sind seit nem halben Jahr zusammen) und waren in seinem Zimmer zugange... da kam plötzlich seine...

Der Mutter vom 1. Mal und der Pille danach erzählen? Antwort

Panrastas am 02.10.2017 um 17:06 Uhr
Hallo Ich war feiern und habe einen netten Jungen kennengelernt. Wir tranken zusammen und hatten viel Spass und wie es passieren kann, wurden wir auch betrunken. Dann sind wir zu ihm nach Hause gegangen und hatten...